/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

ICT-Konzept der Stadtschulen Solothurn

Buchcover

iconBemerkungen zu dieser Broschüre

Das Notebook-Konzept stiess bei den Befragten auf eine hohe Akzeptanz. Sie bezeichneten die Computerverwendung im Unterricht als "gut" (Schüler 7/8) oder gaben an, dass sie immer gerne am Laptop arbeiten bzw. alles so beibehalten möchten, wie es ist (Schüler 6). Auch die Lehrpersonen berichteten, dass den Kindern die Arbeit am Computer Spass mache und dass diese ohne Hemmungen an den Geräten arbeiten würden - der Computer sei nur von Vorteil. Es sei spürbar, dass dieses Projekt in professionellen Händen liege (ICT-Verantwortlicher). ICT-Verantwortliche fanden überdies, die Schüler seien für die Arbeit am Computer motiviert, das Notebook-Konzept sei eine gute bzw. tolle Sache, die weitergeführt werden müsse.
Von Markus Roos, Laura Bossard im Buch ICT-Konzeptumsetzung an den 5./6. Klassen der Stadtschulen Solothurn (2008) im Text Ergebnisse der nicht standardisierten Online-Erhebung auf Seite 22
Beat W. ZempDas von der Firma infoSense für die Stadtschulen von Solothurn erstellte ICT-Konzept sieht pro Schulhaus einen bezahlten oder vom Unterricht teilentlasteten "ICT-Integrator" vor, der die Lehrkräfte beim ICT-Einsatz im Unterricht unterstützt und sie in ICT-didaktischen, erzieherischen, rechtlichen und ethischen Fragen berät. Im Konzept wird davon ausgegangen, dass ICT-Integration im Unterricht nur dann zuverlässig erreicht wird, wenn jemand dafür verantwortlich ist. Diese Arbeit wurde bisher im besten Fall durch Eigeninitiative einiger engagierter Lehrkräfte wahrgenommen, im schlechtesten Fall gar nicht. Das Pflichtenheft dieses ICT-Integrators enthält Bildungsaufgaben (ICT-Sprechstunde, Softwareberatung, Multiplikator, SCHILF-Kurse, ICT-Unterricht) und Führungsaufgaben (ICT-Fördermassnahmen, Contolling, Budgetmitbestimmung, Aus- und Weiterbildungskoordination, Öffentlichkeitsarbeit).
Von Beat W. Zemp im Konferenz-Band Workshop ICT - SATW-tic-EDU 9/04 (2004) im Text ICT-Bedürfnisse aus der Sicht der Schulpraxis

iconDiese Broschüre erwähnt...


Personen
KB IB clear
Andreas Breiter, Peter A. Bruck, Beat Döbeli Honegger, Guntram Geser, Yvan Grepper, Herbert Kubicek, Andreas Pointner, Günther Stocker

Aussagen
KB IB clear
LehrerInnen benötigen ICT-AnwenderInnen-Schulung.
LehrerInnen benötigen ICT-Weiterbildung.
LehrerInnen benötigen regelmässigen Zugang zu ICT
LehrerInnen benötigen Weiterbildung zur ICT-Nutzung im Unterricht (Didaktik).
Schulen benötigen professionellen Informatiksupport!
Wartungsempfehlung 02: Halten Sie Ihren Computerpark so homogen wie möglich!
Wartungsempfehlung 06: Beachten Sie: Computerkosten umfassen nicht nur Beschaffungskosten!
Wartungsempfehlung 15: Rechnen Sie mit 1 Stellenprozent Support pro Computer!

Begriffe
KB IB clear
Chatchat, digital dividedigital divide, Ein Notebook pro LehrerIn (ENpL)One Laptop per Teacher, E-Maile-mail, Erfahrungexperience, ICTICT, Informatik im Unterricht (Informatikanwendung), Informatikkonzept für die Schule, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, Konzeptwissen, Kulturtechnik, Notebooklaptop, Notebooks an Schulennotebooks in schools, Notebook-Wagennotebook cart, Produktwissen, Schule im Netz (PPP-SiN) (Schweiz), Solothurn (Kanton), Wireless Computing an Schulen, WLAN / Wireless LANWireless LAN
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1992    Lehrplan Volksschule Kanton Solothurn5, 2, 4, 9, 8, 5, 2, 6, 5, 8, 8, 6105862199
1998    Noten fürs Notebook Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Peter A. Bruck, Guntram Geser, Andreas Pointner, Günther Stocker) 3, 2, 1, 3, 3, 6, 2, 4, 3, 5, 5, 8123082937
1999    InformationsTechnologie-Planer für Schulen Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Andreas Breiter, Herbert Kubicek) 4, 2, 2, 6, 7, 9, 3, 2, 5, 7, 6, 8265284038
1999     Beschaffung und Betrieb von Informatikmitteln an allgemeinbildenden Schulen (Yvan Grepper, Beat Döbeli Honegger) 16, 8, 6, 6, 13, 9, 9, 10, 8, 13, 13, 156458156424
2000  Schulen auf dem Weg in die Informationsgesellschaft (Peter A. Bruck, Guntram Geser) 9, 5, 9, 10, 17, 19, 9, 8, 5, 18, 12, 1542198158182
2001  IT-Management in Schulen (Andreas Breiter) 12, 5, 12, 7, 5, 6, 5, 3, 4, 9, 7, 7309774731
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1992    Informatik1, 7, 2, 1, 1, 3, 3, 1, 1, 1, 2, 13111343

iconDiese Broschüre erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Ein Notebook pro StudentIn (ENpS)

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon4 Vorträge von Beat mit Bezug

  • ICT-Konzept für die Schulen der Stadt Solothurn
    Präsentation vor dem Gemeinderat
    Solothurn, 24.04.2001
  • One Notebook per Teacher - A sustainable concept for wide ICT integration in school
    15min-Presentation at the Open IFIP-GI-Conference on Social, Ethical and Cognitive Issues of Informatics and ICT (SEC III)
    Dortmund, 22.07.2002
  • Un Portable por Profesor
    Un concepto sólido para la integración amplia de ICT integration en escuela
    Arteixo, Spain, 21.04.2003
  • Cloud oder Keller?
    Schul-ICT-Infrastruktur für die Sekundarstufe II in Zeiten von Tablets, Smartphones und BYOD
    Projektgruppe Informatik-Strategie Sek II Kanton Schwyz, 03.12.2012

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

InformationsTechnologie-Planer für Schulen

Leitfaden für allgemeinbildende Schulen zur Planung, Kostenabschätzung und Finanzierung der Medienintegration

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Andreas Breiter, Herbert Kubicek) (1999)    
Buchcover

Understanding the Total Cost and Value of Integrating Technology in Schools

An IDC White Paper Sponsored by Apple Computer, Inc.

(1997)    
Buchcover

Wege aus der Technikfalle

Computer und Internet in der Schule

(Heinz Moser) (2001)  
Buchcover

Notebook-Bewirtschaftung in Grossfirmen

Semesterarbeit am Institut für Informationssysteme der ETH Zürich

(Patrik Kobler, Jürg Randegger) (2001)    
Buchcover

Informations- und Kommunikationstechnologien an den Volksschulen in der Schweiz

Untersuchung im Auftrag des Bundesamtes für Statistik

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Veronika Aegerter, Stephanie Greiwe, Ruedi Niederer, Daniel Pakoci, Bundesamt für Statistik) (2003)    
Buchcover

Regionale IT-Planung für Schulen

Materialien zur Entscheiderberatung

(Oliver Vorndran, Franco Zotta) (2003)  

Informatik in den Schulen der Stadt Olten: 'Schulen ans Netz'

Einsatzkonzept und Planungsgrundlage

(Alois Dobler) (2002)     
Buchcover

Wege aus der Technikfalle II

eLearning und eTeaching

(Heinz Moser) (2005)  

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW ICT-Konzept für die Schulen der Stadt Solothurn: Konzept als PDF-Datei ( WWW: Link OK 2017-01-11)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 01.04.2001)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Broschüre

Beat hat Diese Broschüre während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Beat hat Diese Broschüre auch schon in Vorträgen sowie in Blogpostings erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Diese Broschüre 13343343131
Verweise von dieser Broschüre 401511
Webzugriffe auf Diese Broschüre 
2002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017