/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Notebooklaptop

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconSynonyme

Notebook, laptop

iconDefinitionen

Kurt BauknechtCarl August ZehnderLaptop-Computer und Notebooks sind die kleinen und tragbaren Varianten des persönlichen Computers (PC) für die Computerarbiet unterwegs.
Von Kurt Bauknecht, Carl August Zehnder im Buch Grundlagen für den Informatikeinsatz im Text Computersysteme auf Seite 199
Unter einem tragbaren PC (Laptop, Notebook) wird ein handelsüblicher IBM-kompatibler PC verstanden, der mit dem Betriebssystem DOS oder einem vergleichbaren betrieben wird. Er verfügt über ein Diskettenlaufwerk und eine Festplatte. Einrichtungen zur Datenfernübertragung (Modem) werden hier nicht behandelt (vgl. Kap. 7.2). Von besonderer Bedeutung ist, daß dieser PC aufgrund seiner Bauart, insbesondere mit interner Stromversorgung, mobil genutzt werden kann. Für den tragbaren PC wird vorausgesetzt, daß er innerhalb eines bestimmten Zeitraums nur von einem Benutzer gebraucht wird. Ein anschließender Benutzerwechsel wird berücksichtigt.
Von Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik im Buch IT-Grundschutzhandbuch im Text Nicht vernetzte IT-Systeme / Clients

iconBemerkungen

Nicholas NegroponteEverything becomes like an SUV. It’s crippling because, like an SUV, most of the power in that machine is being used to drive the machine, not you or I.
Von Nicholas Negroponte im Text Why Microsoft and Intel tried to kill the XO $100 laptop (2008)

iconVerwandte Objeke


Aussagen
ENpS-Betrieb 1: Beachten Sie: Der Betrieb von Notebooks ist aufwendiger als derjenige von Dektops
icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Notebooks an Schulennotebooks in schools, Ein Notebook pro StudentIn (ENpS), Wireless Computing an Schulen, WLAN / Wireless LANWireless LAN, Notebook-Wagennotebook cart
icon
Verwandte Aussagen
Notebooks können die Grundage einer persönlichen Lernumgebung bilden

CoautorInnenlandkarte

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconRelevante Personen

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

Heike Schaumburg Heike
Schaumburg
Mark Warschauer Mark
Warschauer
Eva Häuptle Eva
Häuptle
Doreen Prasse Doreen
Prasse
S. Rockman S.
Rockman
Jennifer Higgins Jennifer
Higgins
Michael Russell Michael
Russell
Ulrich Engelen Ulrich
Engelen
Leonardo da Vinci Leonardo
da Vinci
Karin Tschackert Karin
Tschackert
Microsoft Microsoft
Rolf Stähli Rolf
Stähli
Hermann Lichtsteiner Hermann
Lichtsteiner
Beat Döbeli Honegger Beat
Döbeli Honegger
Damian Bebell Damian
Bebell
David L. Silvernail David L.
Silvernail
Dawn M. M. Lane Dawn M. M.
Lane
Bob Johnstone Bob
Johnstone
Deborah L. Lowther Deborah L.
Lowther
Christoph Derndorfer Christoph
Derndorfer

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBlahfasel-Generator (Beta)

Notebook - ein schillernder Leitbegriff der Gegenwart
Nicht erst seit kurzem bewegt das Thema "Notebook" die Gemüter. Eine unaufgeregte Übersicht tut not.
Bereits im Jahr 1998 wurde der Begriff ein erstes Mal beschrieben. Damals war vieles noch anders. Allgemein gilt Beat Döbeli Honegger als gefragter Wissenschafter für dieses Thema. Heike Schaumburg wird aber ebenfalls oft erwähnt.
Ein Blick auf die Begriffsgenese ist erhellend. ...

icon2 Einträge in Beats Blog

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Notebook 291131314443365242223331731553616444723551239545114145238262412039582931424043141216373106310118284820762525133114231437341224697327268
Webzugriffe auf Notebook 
20002001200220032004200520062007200820092010201120122013201420152016