/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Notebookeinsatz in Grundschulen

Erfahrungen im "Klassenzimmer der Zukunft"
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Seit zwei Jahren gibt es das Projekt „Klassenzimmer der Zukunft“ der „Otto-von-Guericke-Universität“ Magdeburg. Es wird der Einsatz von Notebookklassen und interaktiven Whiteboards an Grundschulen untersucht. Schwerpunkt ist die Schaffung von Gesamtlösungen, bei denen die Interaktion zwischen den Schülern und mit der interaktiven Tafel unterstützt wird.
Hauptziel der schulischen Bildung in der Primarstufe ist die Entwicklung von Grundkompetenzen in den klassischen Kulturtechniken Lesen, Schreiben und elementares Rechnen. Kann man diese Kompetenzen auch ohne die Anwendung von Computern erlernen? Brauchen wir dazu in der Primarstufe Computer? Sind Kompetenzen in den klassischen Kulturtechniken heute noch ausreichend? Welche informatischen Kompetenzen sollte ein Schüler der Primarstufe haben? Welchen neuen Herausforderungen müssen sich die Lehrer stellen? Im Rahmen des Workshops wird auf Grund der in den beiden vergangenen Jahren gemachten Erfahrungen versucht, einen Beitrag zur Beantwortung dieser Fragen zu leisten.
Von Henry Herper im Konferenz-Band 1:1 Computing in der Schule: Wie viele Computer braucht ein Schulkind? im Text Notebookeinsatz in Grundschulen (2011)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalNotebookeinsatz in Grundschulen: Folien der Präsentation (lokal: PDF, 5081 kByte)
Auf dem WWW Notebookeinsatz in Grundschulen: Video der Präsentation ( WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 1011
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 18215461212311111231111111311132151211214231211311111122
2011201220132014201520162017