/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Personen

Carl August Zehnder

Dies ist keine offizielle Homepage von Carl August Zehnder, E-Mails an Carl August Zehnder sind hier nicht möglich!
This is not an official homepage of Carl August Zehnder and it is not possible to contact Carl August Zehnder here!

Geburtsdatum:
C. A. Zehnder

icon8 Bücher von Carl August Zehnder Hier finden Sie alle Bücher der gewählten Person, die im Biblionetz vorhanden sind.

Buchcover

Heuristische Planungsmethoden

(F. Weinberg, Carl August Zehnder) (1969)   
Konferenz-Proceedings

Computereinsatz in der Hochschulverwaltung

Referate und Beiträge einer Studientagung am 2. und 3. Oktober 1969 an der ETH Zürich

(1970)  
Buchcover

Grundzüge der Datenverarbeitung

(Kurt Bauknecht, Carl August Zehnder) (1980)    
Buchcover

informatik@gymnasium

Ein Entwurf für die Schweiz

(Jürg Kohlas, Jürg Schmid, Carl August Zehnder) (2013)     

icon23 Texte von Carl August Zehnder Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

JahrVolltextAbrufeTextTexttyp
1, 1, 4, 1, 3, 3, 1, 2, 4, 1, 1, 1Rechtsfragen aus der Sicht der InformatikText
  1, 3, 1, 1, 5, 3, 1, 2, 1, 1, 2, 2So schützen sich KMU vor IT-FallenText
1980Dynamic Consistency Constraints in the Conceptual Schema and Their Connections with the External Schema. (Carl August Zehnder, Bertram Thurnherr)
erschienen in GI - 10. Jahrestagung (Seite 181 - 195)
Konferenz-Paper
1981Daten und Menschenbild
erschienen in Technik wozu und wohin? (Seite 33 - 40)
Text
1982Automatische Erzeugung von konsistenzerhaltenden Transaktionen - Ein Hilfsmittel zur Datenmanipulation auf Arbeitplatzrechnern. (Jürg Rebsamen, Carl August Zehnder)
erschienen in GI - 12. Jahrestagung (Seite 595 - 606)
Konferenz-Paper
1984Ein Minimalprogramm ``24 Lektionen Informatik'' für alle Schweizer Gymnasiasten und die entsprechende Lehrerausbildung (Carl August Zehnder, Andrea Ventura)
erschienen in Informatik als Herausforderung an Schule und Ausbildung (Seite 57 - 62)
Konferenz-Paper
19896, 4, 2, 3, 3, 5, 2, 1, 2, 2, 1, 5Bedroht eine Informationsflut die Sicherheit?
erschienen in Wieviel Sicherheit braucht der Mensch? (Seite 111 - 126)  
Text
19908, 3, 1, 6, 5, 2, 4, 1, 1, 3, 4, 5Informationsfragen und Datenschutz im Unterricht
erschienen in Beiträge zur Didaktik der Informatik (Seite 75 - 102)  
Text
1992Unterschätzen die Informatiker die Bedeutung der Information?
erschienen in Gründungsversammlung der Fachgruppe Informatik & Gesellschaft der Schweiz. Informatiker Gesellschaft (Seite 49 - 54)  
Präsentation
1994   4, 1, 6, 3, 5, 5, 3, 2, 4, 4, 3, 2Informatisierte Gesellschaft - Perspektiven
erschienen in Die Zukunft beginnt im Kopf (Seite 181 - 186)  
Text
1994Das schweizerische Datenschutzgesetz steht seit einem Jahr in Kraft erschienen in INFORMATIK 3/1994Text
1998    1, 1, 1, 1, 1, 1, 3, 1, 1, 2, 1, 1Steuertourismus eindämmen - kantonale Fiskalhoheit achten erschienen in Neue Zürcher Zeitung, 3.2.98Text
2000    2, 4, 5, 3, 1, 1, 2, 3, 2, 1, 1, 1Informatik-Allgemeinbildung - Wieviel und welche Informatik brauchen Maturanden? Text
20023, 1, 3, 2, 3, 4, 2, 2, 2, 2, 4, 2Von der Datenbank zum Ubiquitous Computing - Die Entwicklung der Technik
erschienen in Perspektive Datenschutz (Seite 27 - 46)
Text
2004    1, 4, 7, 1, 1, 1, 2, 4, 1, 1, 4, 1Wer sind denn diese Informatiker - Eine Annäherung aus Schweizer Sicht erschienen in Informatik-Spektrum, Band 27, Nummer 2, April 2004Text
2006    1, 1, 2, 10, 3, 2, 2, 1, 1, 2, 1, 2Effizienz contra Datenschutz - Die neue AHV-Nummer kann sicher ausgestaltet werden. erschienen in NZZ vom 20.6.06Text
20061, 8, 2, 3, 1, 2, 2, 1, 2, 1, 3, 1Informatik in der Schweiz
erschienen in Zwischen Hardware und Softskills (Seite 21 - 28)  
Text
2006   5, 1, 1, 3, 3, 1, 2, 3, 1, 1, 1, 2Wir haben zuwenig Sichtbarkeit (Carl August Zehnder, Gabrielle Attinger) erschienen in ETH LifeText
2008    4, 1, 1, 2, 3, 2, 1, 2, 3, 3, 3, 1Erosion der Informatikausbildung - Vielfältige Ursachen, schwerwiegende Konsequenzen erschienen in NZZ, 11.01.2008Text
2008    1, 4, 7, 5, 1, 2, 1, 2, 1, 2, 1, 4Stärkung der Informatikkompetenz - Bildungsoffensive auf allen Stufen erschienen in Neue Zürcher Zeitung, 11.1.2008Text
20082, 2, 2, 4, 6, 5, 2, 3, 4, 2, 1, 5Informationsgesellschaft und Vertrauen - Referat anlässlich der Preisverleihung der Dr.-J.-E.-Brandenberger-Stiftung am 25. Oktober 2008 Text
2010    Informatik in der Schule - Bildungsgut und Bildungsinhalte (Jürg Kohlas, Jürg Schmid, Carl August Zehnder) Text
2012   7, 2, 1, 1, 2, 2, 1, 2, 2, 2, 3, 4Völlig neue Verhältnisse für den Datenschutz
erschienen in ICT - Impulse für Wirtschaft und Gesellschaft    
Text

icon2 Interviews mit Carl August Zehnder Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

JahrVolltextAbrufeText
2006    1, 4, 5, 2, 4, 5, 2, 1, 2, 5, 4, 1Prof. Dr. Carl August Zehnder macht sich Sorgen über die Informatik-Ausbildung in der Schweiz - Interview von Guido Wemans, Chefredaktor asut bulletin (Carl August Zehnder, Guido Wemans) erschienen in asut bulletin 1/2006, S. 36 ff.
2013    9, 4, 2, 3, 4, 4, 1, 4, 3, 1, 1, 2"Die Informatik verändert, was unter Allgemeinbildung zu verstehen ist" (Carl August Zehnder, Stefan Betschon) erschienen in NZZ, 3.06.2013, S. 44

iconDefinitionen von Carl August Zehnder

iconBemerkungen von Carl August Zehnder

Von Carl August Zehnder gibt es im Biblionetz Bemerkungen zu:


Bücher
KB IB clear
Computereinsatz in der Hochschulverwaltung, Heuristische Planungsmethoden, informatik@gymnasium, Mathematische Untersuchungen zur Berechnung von Stundenplänen und Transportfahrplänen, Projektmanagement in der Wirtschafts-Informatik

Texte
KB IB clear
Erosion der Informatikausbildung, Informatik, ICT und Medienbildung, Informatikführung (3. Auflage), Konzepte und Inhalte eines Fachs Informatik, Kosten und Nutzen, Rechtsfragen aus der Sicht der Informatik, So schützen sich KMU vor IT-Fallen, Von der Datenbank zum Ubiquitous Computing

Fragen
KB IB clear
Ist Informatik eine Wissenschaft?
Was ist Informatik?What is computer science?
Welche Ausbildung wird in der Informationsgesellschaft benötigt?

Aussagen
KB IB clear
Automatisierung bedingt Formalisierung
Computer (Informatik) ermöglicht Simulation
Daten sind einiges teurer als Software.data is much more expensive than software
Der Frauenanteil in der Informatik ist in der Schweiz sehr klein.
Es braucht ein Schulfach Informatik
Es hat zu wenig ausgebildete InformatikerInnen
Es hat zu wenig ausgebildete InformatikerInnen in der Schweiz
Im Internet fehlt die Qualitätskontrolle durch einen Verleger.
Informatik ist mehr als Programmierencomputer science is more than programming
Konzeptwissenargument: Informatikkenntnisse helfen, die Nutzung von ICT besser zu verstehen.
Management benötigt Schriftlichkeit
Schulen benötigen professionellen Informatiksupport!
SchülerInnen benötigen ICT-Konzeptwissen.
Welterklärungsargument: Um die heutige Informationsgesellschaft verstehen und erklären zu können, sind Informatikkenntnisse notwendig.
Wissenschaftsargument: Informatik gehört zur Allgemeinbildung, weil Informatik mit Simulation ein drittes Standbein in die Wissenschaft gebracht hat.

Begriffe
KB IB clear
Archivierung, CIOChief Information Officer, computational thinkingcomputational thinking, Definitiondefinition, Ergänzungsfach Informatik, Informatikcomputer science, Informatik im Unterricht (Informatikanwendung), Informatiker (Ausb. Mit Lehrabschluss), Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Informationskonzept, Konzept (Projektphase), Konzeptwissen, Netzplantechnik, Präsentationstechnik, Produktwissen, Simulation, Sitzung, Wissenschaftscience

iconZugehörigkeiten

BildVonBisNameRolle
19792003DINFK Departement für Informatik der ETH ZürichProfessorIn

iconZugehörige Personen

BildVonBisNameRolle
??Andreas DudlerDoktorandIn
Rolf Pfeifer??Rolf PfeiferDoktorandIn
??Louis PerrochonDoktorandIn
Christian Schucan??Christian SchucanDoktorandIn
??Daniel AebiDoktorandIn
Beat Döbeli Honegger19992005Beat Döbeli HoneggerDoktorandIn

iconZeitleiste von Carl August Zehnder

iconOrganisatorische Beziehungen von Carl August Zehnder Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconCoautorInnen

Gabrielle Attinger, Kurt Bauknecht, Stefan Betschon, Beat Döbeli Honegger, Juraj Hromkovic, Jürg Kohlas, Beate Kuhnt, Jürg Rebsamen, Jürg Schmid, Bertram Thurnherr, Andrea Ventura, F. Weinberg, Guido Wemans

iconZitationsnetz Dies ist eine graphische Darstellung von im Biblionetz erfassten Zitationen und Co-Autorschaften.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBegriffswolke von Carl August Zehnder


Begriffswolke
APH KB IB clear
Access-Provider, ACID-Prinzip, Adaptive Wartung, ALGOL, Algorithmusalgorithm, Allgemeinbildunggeneral education, analog, Anonymitätanonymity, Arbeitwork, Archivierung, ASP (Application Service Providing)Application Service Providing, Astronomie, Atomicity / AtomaritätAtomicity, Attribut, Authentifikation, Automatautomat, Automatisierung, BASIC (Programmiersprache)BASIC (programming language), BerechenbarkeitComputability, Berichtigungsrecht, Berufsbildung, Beschaffung, Betriebssystemoperating system, Bildungeducation (Bildung), Biologiebiology, Bottom-upbottom up, BrainstormingBrainstorming, Brooks LawBrooks Law, Browserbrowser, Buchdruckprinting press, C (Programmiersprache), C++ (Programmiersprache), Capability Maturity Model (CMM)Capability Maturity Model, CASE, CIOChief Information Officer, Client-ServerClient-Server, CMM-Reifegrad 1: Anfänglich, CMM-Reifegrad 2: Wiederholbar, CMM-Reifegrad 3: Definiert, CMM-Reifegrad 4: Geführt, CMM-Reifegrad 5: Optimiert, Compiler, computational thinkingcomputational thinking, Computercomputer, computer literacycomputer literacy, Computerherstellerhardware manufacturer, Computerviruscomputer virus, Consistency / KonsistenzConsistency, Content-Provider, CookiesCookies, Datendata, Datenbankdatabase, Datenqualitätdata quality, Datenschema, Datenschutz, Datensicherheit, Demokratiedemocracy, Denkenthinking, Desinformationdesinformation, Determinismusdeterminism, Didaktikdidactics, Digitalisierung, divide and conquerdivide and conquer, Drohung, Durability / PersistenzDurability, E-CommerceE-Commerce, Effektivität, Effizienz, E-GovernmentE-Government, Einführung (Projektphase), Einsichtsrecht, E-Maile-mail, E-Mail AttachmentsE-Mail Attachments, Energie, Entfremdung, Entitätentity, Entitätsmenge, Erfahrungexperience, Ergänzungsfach Informatik, ER-ModellER model, ETH Zürich, Evolutionevolution, Expertensystemexpert system, Externes Schema, Extreme ProgrammingExtreme Programming, Familiefamily, Fehlererror, Fernsehentelevision, Fortran, Fragebogen, Freizeit, Geisteswissenschaft, Geldmoney, Gesellschaftsociety, Gesetzelaws, Gewaltviolence, Globalattribut, Globales Datenschema, Globalisierungglobalization, Google, Gruppenarbeitgroup work, GUI (Graphical User Interface)Graphical User Interface, Gymnasium, Hackerhacker, Handelnacting, Harddisk, Hardwarehardware, HCI/MMI (Human-Computer-Interaction)Human-Computer-Interaction, Hierarchiehierarchy, HyperlinkHyperlink, ICTICT, ICT-Betrieb, ICT-Nutzung, Identifikationsschlüssel, Immaterialgüterrecht, Industriegesellschaftindustrial age, Industrielle Revolutionindustrial revolution, Informatikcomputer science, Informatik & Recht, Informatik im Unterricht (Informatikanwendung), Informatiker (Ausb. Mit Lehrabschluss), Informatik-Ingenieur, Informatikkonzept, Informatik-Projektmanagement, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Informationsgesellschaftinformation society, Informationskonzept, Informationstechnikinformation technology, Informationstheorieinformation theory, Informationsverarbeitunginformation processing, informatische Bildung, Ingenieur, Ingenieurwissenschaft, Integrität / integrityintegrity, Intelligenzintelligence, Internes Schema, Internetinternet, Internet der DingeInternet of Things, Internet-Service-Provider (ISP)internet service provider, Interpreter, IntranetIntranet, Isolation, Katalog, Kinderchildren, Kindergarten, Kommunikationcommunication, Komplexitätcomplexity, Komplexitätstheorie, Konzept (Projektphase), Konzeptionelles Datenschema, Konzeptwissen, Korrigierende Wartung, Kreativitätcreativity, Kriminalität, Kulturtechnik, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Lebenlife, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Lehrplan 21, Lernenlearning, LISP, Logiklogic, Logisches Datenschema, Lokalattribut, Marktmarket, Maschinemachine, Massenmedien, Materie, Mathematikmathematics, Medienmedia, Medienbildung, Mediendidaktik, Medienkunde, Medienpädagogik, Mengengerüst, Mensch, Metadatenmeta data, MINTscience, technology, engineering, mathematics, Modellmodel, Modula-2, Morphologie, Morphologischer Kasten, Multimediamultimedia, Musikmusic, Naturnature, Naturwissenschaftnatural sciences, Netzplantechnik, Netzwerknetwork, NewsgroupsNewsgroups, Notebooklaptop, Nutzdaten, Ökonomieeconomy, Online-HelpOnline-Help, OOPobject oriented programming, Optimierung, Outsourcingoutsourcing, Pareto-Prinzip (80/20-Regel)pareto principle, Pascal (Programmiersprache), Perfektionierende Wartung, Persönlichkeitsrecht, Pflichtenheft, Phasenmodell, Physikphysics, Plagiarismusplagiarism, Planung, Politikpolitics, Präsentationstechnik, Primärschlüsselprimary key, Primarschuleprimary school, Privatrecht, Privatsphäreprivacy, Problemproblem, Produktwissen, Programmierenprogramming, Programmiersprachenprogramming languages, Projektproject, Projektmanagementproject management, Projektphase, Projektumriss (Projektphase), Prolog (Programmiersprache), PrototypingPrototyping, Prozess, Psychologiepsychology, Qualitätsmanagement, Radioradio, Rahmenorganisation, Realisierung (Projektphase), Realitätreality, Recht, Redundanzredundancy, Rekursionrecursion, Repräsentationrepresentation, Schuleschool, Schule im Netz (PPP-SiN) (Schweiz), Schulfächer, Schulstufen, SchweizSwitzerland, Sekundarstufe II, Semantiksemantics, Sicherheitsecurity, Simulation, Sitzung, Smalltalk, Softwaresoftware, Software EngineeringSoftware Engineering, SpamSpam, Spiralmodell, Staat, Statistikstatistics, Steuerntaxes, Steuertourismus, Strukturstructure, Strukturwissen, Suchmaschinesearch engine, Support, Syntax, Systemsystem, Systems Engineeringsystems engineering, Systemtest (Projektphase), Systemtheoriesystem theory, TCO, Teamfähigkeit, Technik, Technologietechnology, Telefon, Terminologieterminology, Theorietheory, Top-downTop-down, Transaktion, Turing-Maschineturing machine, Unternehmencompany, Unterricht, Urheberrecht, USA, UsabilityUsability, User Interface (Benutzerschnittstelle)User Interface, User/BenutzerUser, Validation, Verantwortungresponsability, Vergessen, Verifikation, Vernetzung, Versionsverwaltungrevision control, Verstehenunderstanding, Vertrauentrust, Virtual Realityvirtual reality, Visualisierungvisualization, Wahrheittruth, Wahrscheinlichkeitstheorie, Wartung, Wasserfallmodellwaterfall model, Wearable ComputingWearable Computing, Werkzeugtool, wikileaks, Wikipedia, Wirklichkeit, Wirtschafteconomy, Wissen, Wissenschaftscience, Wissenschaftsdisziplinen, WWW (World Wide Web)World Wide Web, WYSIWYG, Zeittime, Zensurcensorship, Zukunftfuture,

iconZitate von Carl August Zehnder

Carl August ZehnderInformation ist wichtiger als Informatik
von Carl August Zehnder im Buch Informatik-Projektentwicklung (2001) im Text Informationssysteme und Datenbanken (2. Auflage) auf Seite 264
Carl August ZehnderDas Thema Information kommt heute in der Schule meist zu kurz.
von Carl August Zehnder im Buch Beiträge zur Didaktik der Informatik (1990) im Text Informationsfragen und Datenschutz im Unterricht auf Seite 75
Carl August ZehnderElementares Informatik-Grundwissen ist heute so wichtig wie französisch sprechen zu können.
von Carl August Zehnder im Text Prof. Dr. Carl August Zehnder macht sich Sorgen über die Informatik-Ausbildung in der Schweiz (2006)
Carl August ZehnderDer Lehrer soll Informationsbestände und -flüsse bewusst beobachten und deren Bedeutung in unserer kulturellen und gesellschaftlichen Wirklichkeit einordnen können.
von Carl August Zehnder im Buch Beiträge zur Didaktik der Informatik (1990) im Text Informationsfragen und Datenschutz im Unterricht auf Seite 93
Carl August ZehnderIn politischen Diskussionen ist es übrigens manchmal interessant festzustellen, dass weibliche Politiker gegenüber männlichen weniger Mühe zeigen, eine überholte Meinung zugunsten der Wahrheit zu korrigieren.
von Carl August Zehnder im Buch Wieviel Sicherheit braucht der Mensch? (1989) im Text Bedroht eine Informationsflut die Sicherheit? auf Seite 119
Carl August ZehnderDie Informatik der Schweiz hat [...] ein deutliches Imageproblem, das sich auch bei der Gewinnung guter Nachwuchskräfte negativ auswirkt: Sie ist öffentlich wenig sichtbar, hat kaum internationale Markenprodukte vorzuweisen, und viele ihrer Unternehmen sind klein und kurzlebig (Fusionen, Namenwechsel). Trotz überdurchschnittlicher wirtschaftlicher Wertschöpfung und entsprechenden Löhnen (auch heute!) und ungeachtet ihrer fundamentalen Infrastrukturrolle für die heutige Dienstleistungsgesellschaft der Schweiz ist die Informatik hierzulande relativ unbekannt.
von Carl August Zehnder im Buch Zwischen Hardware und Softskills (2006) im Text Informatik in der Schweiz

icon3 Vorträge von Beat mit Bezug

  • Personal Infostructure eines Knowledge Workers
    Vortrag an der Weiterbildungsveranstaltung der IG Ostschweiz des Verbandes der Bibliotheken und BibliothekarInnen der Schweiz
    Chur, 02.06.2003
  • 0 und 1 aber nicht schwarz/weiss
    Der Leitmedienwechsel und das Schweizerische Bildungswesen
    GDI Rüschlikon, 12.03.2013
  • Ist JavaScript das neue Latein?
    Warum und welche Informatik in die Schule gehört
    30 Jahre Jubiläum SI, Fribourg, 25.06.2013

icon3 Einträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, welche die gewählte Person oder ihre Werke erwähnen.

iconVolltexte

LokalAuf dem WWW informatik@gymnasium: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2379 kByte; WWW: Link OK 2016-12-28)
LokalAuf dem WWW Informatik, ICT und Medienbildung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1448 kByte; WWW: Link OK 2016-12-28)
LokalAuf dem WWW Effizienz contra Datenschutz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 15 kByte; WWW: Link OK 2016-12-28)
LokalAuf dem WWW Prof. Dr. Carl August Zehnder macht sich Sorgen über die Informatik-Ausbildung in der Schweiz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 21 kByte; WWW: Link OK 2017-01-11)
LokalAuf dem WWW Informatik-Allgemeinbildung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 26 kByte; WWW: Link OK 2016-12-28)
LokalAuf dem WWW Steuertourismus eindämmen - kantonale Fiskalhoheit achten: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 385 kByte; WWW: Link OK 2016-12-28)
LokalArgumente für Informatik am Gymnasium: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 200 kByte)
LokalBetrieb: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 44 kByte)
LokalDokumentation und Präsentation: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 42 kByte)
LokalEinführung der neuen Lösung: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 41 kByte)
LokalEinleitung: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 58 kByte)
LokalFlexible Projektführung: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 74 kByte)
LokalGrundlagen für den Informatikeinsatz: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 11814 kByte)
LokalGrundzüge der Datenverarbeitung: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 7647 kByte)
LokalHeuristische Planungsmethoden: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2339 kByte)
LokalInformatik in der Schule: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 204 kByte)
LokalInformatik und Recht: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 50 kByte)
LokalInformatikführung (3. Auflage): Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 39 kByte)
LokalInformatik-Projektentwicklung: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 954 kByte)
LokalInformationssysteme und Datenbanken: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1223 kByte)
LokalInformatisierte Gesellschaft: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 22 kByte)
LokalKonzept: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 76 kByte)
LokalKonzepte und Inhalte eines Fachs Informatik: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 304 kByte)
LokalKosten und Nutzen: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 72 kByte)
LokalMenschen und Projektarbeit: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 58 kByte)
LokalMethoden und Werkzeuge der Projektführung: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 56 kByte)
LokalProjektumriss: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 84 kByte)
LokalQualitätssicherung: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 64 kByte)
LokalRealisierung: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 139 kByte)
LokalRückblick, Ausblick: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 27 kByte)
LokalSystemtest: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 47 kByte)
LokalVöllig neue Verhältnisse für den Datenschutz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 57 kByte)
LokalVorbereitung eines Projekts: Gesamtes Buchkapitel als PDF-Datei (lokal: PDF, 44 kByte)
LokalAuf dem WWW Mathematische Untersuchungen zur Berechnung von Stundenplänen und Transportfahrplänen: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1030 kByte; WWW: Link OK 2016-12-28)
LokalAuf dem WWW Wer sind denn diese Informatiker: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 152 kByte; WWW: Link OK 2016-12-28)
LokalAuf dem WWW Erosion der Informatikausbildung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 23 kByte; WWW: Link OK 2017-01-11)
LokalAuf dem WWW Stärkung der Informatikkompetenz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 21 kByte; WWW: Link OK 2017-01-11)
LokalAuf dem WWW "Die Informatik verändert, was unter Allgemeinbildung zu verstehen ist": Artikel als Volltext (lokal: PDF, 333 kByte; WWW: Link OK 2016-12-28)
LokalSo schützen sich KMU vor IT-Fallen: Volltext des Referats (lokal: PDF, 18 kByte)

iconExterne Links

Auf dem WWW Prof. Carl August Zehnder: Homepage an der ETH Zürich ( WWW: Link OK 2016-12-28)
LokalAuf dem WWW Rechtsfragen aus der Sicht der Informatik : Artikel in der Zeitschrift INFORMATIK (lokal: PDF, 57 kByte; WWW: Link OK 2017-01-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Carl August Zehnder 532135561212322113153432433922422352294574111261657123516382533
Verweise von Carl August Zehnder 161111642323139371015141049446111755319721991218524431342549126331615265371812141664743315
Webzugriffe auf Carl August Zehnder 
1999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017