/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Ökonomieeconomy

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBemerkungen

Ökonomie ist im Kern eine Untersuchung über die Wirkung von Anreizen. Es geht dabei um die Frage, wie die Leute bekommen, was sie wollen oder brauchen, besonders wenn andere Leute dasselbe wollen oder brauchen. Ökonomen lieben Anreize. Sie lieben es, sich Anreize auszudenken, sie einzusetzen, sie zu studieren und daran herumzubasteln. Der typische Ökonom glaubt, dass die Welt noch kein Problem erfanden hat, das er nicht lösen könnte, wenn er freie Hand hätte, das passende Schema von Anreizen zu konstruieren. Seine Lösung ist vielleicht nicht immer schön - sie kann Zwang oder außerordentlich hohe Strafen oder die Verletzung von Bürgerrechten einschließen -, aber das ursprüngliche Sie versichert, wird dadurch gelöst. Ein Anreiz ist eine Kugel, ein Druckmittel, ein Schlüssel: Manchmal ist es nur eine Kleinigkeit mit der erstaunlichen Macht, eine Situation zu ändern.
Von Steven D. Levitt, Stephen J. Dubner im Buch Freakonomics (2005) im Text Was haben Lehrer und Sumo-Ringer gemeinsam? auf Seite 39

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Aufmerksamkeitsökonomieattention economy, Wirtschafteconomy, Kapitalismus, Marktmarket, Geldmoney

CoautorInnenlandkarte

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconHäufig erwähnende Personen

Bruno S. Frey Bruno S.
Frey
Stephen J. Dubner Stephen J.
Dubner
Steven D. Levitt Steven D.
Levitt
Hartmut Winkler Hartmut
Winkler
Gunter Dueck Gunter
Dueck

iconHäufig co-zitierte Personen

Adam Smith Adam
Smith

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconBlahfasel-Generator (Beta)

Ökonomie - ein prägender Begriff des 21. Jahrhunderts
"Ökonomie" ist zu einem Begriff unserer Gesellschaft geworden. Eine fundierte Betrachtung erscheint notwendig.
Bereits vor 35 Jahren wurde der Begriff erstmalig beschrieben. Eine lange Zeit, in der viel geschehen ist.
...

icon203 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.