/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Neuland des Denkens

Vom technokratischen zum kybernetischen Zeitalter
Neuland des Denkens
Diese Seite wurde seit 8 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Günther OssimitzEin dickes, aber leicht lesbares und eher ziemlich oberflächliches Buch mit Kapitelüberschriften wie Systeme, Kybernetik, Computer, Verkehr, Leben, Gesundheit, Mikrobiologie, Bionik, Anbau, Nahrung, Wasser, Meer... Ein Aufguss von all dem, womit sich Vester irgendwie beschäftigt hat.
Von Günther Ossimitz, erfasst im Biblionetz am 02.05.2004
Kein neues Buch - und doch ein neues Buch. Es ist weitgehend aus dem längst vergriffenen Bestseller "Das kybernetische Zeitalter" des Autors Vester entstanden, unter Übernahme noch gültiger Passagen in die neuen Untersuchungs- und Forschungsergebnisse von Vesters Studiengruppe für Biologie und Umwelt über neue Wege der Systemplanung, des ökologischen Managements und der Kybernetik. Das Werk umfaßt alle Bereiche der Forschung, in denen es um Lösungen für die Zukunft geht, bei denen anstelle des linearen Denkens und den technokratischen Handelns das neue Denken und Handeln im Sinne der Biokybernetik treten muß.
Von Klappentext, erfasst im Biblionetz am 21.03.2000

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • 1. Systeme - Das Geheimnis der Vernetzung (Seite 17 - 49) ()
  • 2. Kybernetik - Die Dynamik der Regelkreise (Seite 50 - 91) ()
  • 3. Computer - Der Prophet war nicht Jesaja (Seite 92 - 114) ()
  • 4. Verkehr - Der überforderte Organismus (Seite 115 - 141) ()
  • 5. Leben - Im Anfang war das Wort (Seite 145 - 171) ()
  • 6. Gesundheit - Der Mensch im Regelkreis (Seite 172 - 201) ()
  • 7. Mikrobiologie - Die Helfer aus dem Unsichtbaren (Seite 202 - 216) ()

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Dietrich Dörner, Gerhard Henschel, Ilya Prigogine, Rupert Riedl, Claude Shannon, Herbert Stachowiak, Frederic Vester, Norbert Wiener, Carl August Zehnder

Aussagen
KB IB clear
Biokybernetische Regel 1: Negative Rückkopplung muss über positive Rückkopplung dominieren.
Biokybernetische Regel 2: Die Systemfunktion muss vom quantitativen Wachstum unabhängig sein.
Biokybernetische Regel 3: Das System muss funktionsorientiert und nicht produktorientiert arbeiten.
Biokybernetische Regel 4: Nutzung vorhandener Kräfte nach dem Jiu-Jitzu-Prinzip statt Bekämpfung nach der Boxer-Methode.
Biokybernetische Regel 5: Mehrfachnutzung von Produkten, Funktionen und Organisationsstrukturen.
Biokybernetische Regel 6: Recycling: Nutzung von Kreisprozessen zur Abfall- und Abwasserverwertung.
Biokybernetische Regel 7: Symbiose: Gegenseitige Nutzung von Verschiedenartigkeit durch Kopplung und Austausch.
Biokybernetische Regel 8: Biologisches Design von Prdoukten, Verfahren und Organisationsformen durch Feedback-Planung.
Computer=Werkzeug

Begriffe
KB IB clear
Chaoschaos, Computercomputer, Denkenthinking, Gesellschaftsociety, Gesundheithealth, Informationinformation, Intelligenztest / IQ, Kommunikationcommunication, Kybernetikcybernetics, Lebenlife, Lernenlearning, Modellmodel, Musterpattern, Naturnature, Naturwissenschaftnatural sciences, Negative Rückkoppelung, Neuronales Netzneural network, Objektivitätobjectivity, Planung, Politikpolitics, Positive Rückkoppelung / Teufelskreisvicious circle, Retinaretina, Rückkopplung / Regelkreisfeedback loop, Simulation, Soziobiologie, Systemsystem, Systemdenkensystems thinking, Unternehmencompany, Vernetztes Denken
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Ballungsgebiete in der Krise (Frederic Vester) 13000
Krebs - fehlgesteuertes Leben Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Gerhard Henschel, Frederic Vester) 1000
Phänomen Stress (Frederic Vester) 3, 1, 3, 2, 2, 3, 2, 3, 1, 1, 2, 23122569
Unsere Welt - ein vernetztes System (Frederic Vester) 2, 1, 5, 1, 2, 1, 3, 1, 1, 2, 2, 69363888
Vom Sein zum Werden (Ilya Prigogine) 910104
1963Cybernetics (Norbert Wiener) 1, 3, 2, 4, 1, 6, 5, 2, 2, 1, 4, 869283464
1973Allgemeine Modelltheorie (Herbert Stachowiak) 10200
1975Das Überlebensprogramm (Frederic Vester) 3004
1978  Denken, Lernen, Vergessen (Frederic Vester) 7, 6, 3, 8, 3, 7, 7, 3, 4, 4, 6, 82896820768
1979Biologie der Erkenntnis (Rupert Riedl) 6400
1979Problemlösen als Informationsverarbeitung (Dietrich Dörner) 16200
1981Technik wozu und wohin? (Hardi Fischer) 2100
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1981Daten und Menschenbild (Carl August Zehnder) 2000

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Macy-Konferenzen, Wirtschaft

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Der Baum der Erkenntnis

Die biologischen Wurzeln des menschlichen Erkennens

El árbol del concocimiento

(Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) (1984)    
Buchcover

Kognitionswissenschaft, Kognitionstechnik

Eine Skizze aktueller Perspektiven

Cognitive Science

A Cartography of Current Ideas

(Francisco J. Varela) (1988)  
Buchcover

Lebensnetz

Ein neues Verständnis der lebendigen Welt

The Web of Life

(Fritjof Capra) (1996)  
Buchcover

Radikaler Konstruktivismus

Ideen, Ergebnisse, Probleme

Radical Constructivism

A Way of Knowing and Learning

(Ernst von Glasersfeld) (1995)  
Buchcover

Das Gehirn und seine Wirklichkeit

Kognitive Neurobiologie und ihre philosophischen Konsequenzen

(Gerhard Roth) (1994)    
Buchcover

Menschliche Kommunikation

Formen, Störungen, Paradoxien

Pragmatics of Human Communication

A Study of Interactional Patterns, Pathologies, and Paradoxes

(Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson) (1967)    
Buchcover

Denken, Lernen, Vergessen

Was geht in unserem Kopf vor, wie lernt das Gehirn und wann lässt es uns im Stich?

(Frederic Vester) (1978)  
Buchcover

Ballungsgebiete in der Krise

Vom Verstehen und Planen menschlicher Lebensräume

(Frederic Vester)
Buchcover

Leitmotiv vernetztes Denken

Für einen besseren Umgang mit der Welt

(Frederic Vester) (1988)
Buchcover

Das Erwachen der Intelligenz beim Kinde

La naissance de l'intelligence chez l'enfant

(Jean Piaget) (1936)  
Buchcover

Der Wissensnavigator

Das Lexikon der Zukunft

(Artur P. Schmidt) (1999)  
Buchcover

Die Logik des Misslingens

Strategisches Denken in komplexen Situationen

(Dietrich Dörner) (1989)    

Problemlösen als Informationsverarbeitung

(Dietrich Dörner) (1979) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Die Kunst vernetzt zu denken

Ein neuer Umgang mit Komplexität

(Frederic Vester) (1999)  
Buchcover

Die Schule neu denken

Eine Übung in praktischer Vernunft

(Hartmut von Hentig) (1993)
Buchcover

Access

Das Verschwinden des Eigentums

(Jeremy Rifkin) (2000)    
Buchcover

Geist im Netz

Modelle für Lernen, Denken und Handeln

(Manfred Spitzer) (1996)   
Buchcover

The Fifth Discipline

The Art & Practice of the Learning Organization

The Fifth Discipline

The Art & Practice of the Learning Organization

(Peter M. Senge) (1990)    

Urban Dynamics

(Jay Forrester)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 14.02.2002), PH Schwyz (007 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Neuland des DenkensDPaperback--19973423330015SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Neuland des DenkensDGebunden--1982-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch vor seiner Dissertation ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 11122239132332
Verweise von diesem Buch 3291421
Webzugriffe auf Dieses Buch 
1999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017