/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

The Fifth Discipline

The Art & Practice of the Learning Organization
Buchcover

iconZusammenfassungen

Martin Jürg EpplerAn enthusiastic book about the power of system thinking and its benefits for organizational learning, as well as an essay-like treaty on personal development, mental models, and team building.
Von Martin Jürg Eppler im Text Conceptual Management Tools (2000)
Die Zukunft der Arbeit wird anders aussehen. Die Lösung heißt: die lernende Organisation. Was lernende Organisationen von herkömmlichen Organisationen unterscheidet, ist die Beherrschung von fünf Disziplinen: Personal Mastery, Denkmodelle, Gemeinsame Visionen, Teamlernen und Systemdenken. Peter Senges Bestseller verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse, spirituelle Weisheit, Psychologie, neueste Führungstheorien und die praktischen Erfahrungen von Spitzenunternehmen, die seine Methoden anwenden.
Von Klappentext im Buch The Fifth Discipline (1990)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Günther OssimitzThe Fifth Discipline weist überzeugend nach, wie ausschließlich mit Wirkungsdiagrammen systemische Situationen rein qualitativ diagnostiziert und auch rein qualitativ verschiedenen Lösungsansätze diskutiert und verglichen werden können.
Von Günther Ossimitz im Buch Entwicklung systemischen Denkens (2000) im Text Theoretische Untersuchung zur Frage: Was ist systemisches Denken?
Gunter DueckDieses Buch gibt so unbedingt vernünftigen Rat, dass er unter Instinktmanagern absolut nicht umsetzbar ist. Instinktmanager hupen nämlich doch im Stau und hoffen, dass alle beiseite fahren - mit dem vollen Wissen, wie optimal langsam zu fahren wäre!
Von Gunter Dueck im Buch Abschied vom Homo Oeconomicus (2008) im Text Unter Stress zum Prekariat auf Seite 33

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • 1. Wie unser Handeln unsere Wirklichkeit erzeugt ... Und wie wir sie verändern können (Seite 11 - 71)
  • 2. Die fünfte Disziplin - Der Eckpfeiler der lernenden Organisation (Seite 75 - 170)
  • 3. Die Kerndisziplinen - Der Aufbau einer lernenden Organisation (Seite 171 - 332)
  • 4. Prototypen (Seite 333 - 438)
  • 5. Coda (Seite 439 - 448)
  • Die Lerndisziplinen (Seite 449 - 454)
  • Systemarchetypen (Seite 455 - 471)
  • Ein Ding, das da heisst "lernende Organisation" gibt es nicht (Seite 493 - 530) (1995)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Jay Forrester, Howard Gardner, Thomas S. Kuhn, Seymour Papert, George Richardson, Donald A. Schön

Aussagen
KB IB clear
Management=Kontrolle
The fifth discipline law 1: Todays problems come from yesterday's "solutions".
The fifth discipline law 2: The harder you push, the harder the system pushes back.
The fifth discipline law 3: Behavior grows better before it grows worse.
The fifth discipline law 4: The easy way out usually leads back in.
The fifth discipline law 5: The cure can be worse than the disease.
The fifth discipline law 6: Faster is slower.
The fifth discipline law 7: Cause and effect are not closely related in time and space.
The fifth discipline law 8: Small changes can produce big results — but areas of highest leverage are often the least obvious.
The fifth discipline law 9: You can have your cake and eat it too — but not at once.
The fifth discipline law 10: Dividing an elephant in half does not produce two small elephants.
The fifth discipline law 11: There is no blame.

Begriffe
KB IB clear
Balancing process with delayBalancing process with delay, DynabookDynabook, Eroding GoalsEroding Goals, EscalationEscalation, Familiefamily, Fehlererror, Fixes that failFixes that fail, Growth and UnderinvestmentGrowth and Underinvestment, Intuition, Japan, Kausalitätcausality, Kybernetikcybernetics, Lernenlearning, Limits to GrowthLimits to Growth, Managementmanagement, Modellmodel, Negative Rückkoppelung, Offenheitopenness, Positive Rückkoppelung / Teufelskreisvicious circle, Pygmalion-Effekt, Rückkopplung / Regelkreisfeedback loop, Selbsterfüllende Prophezeiungself-fulfilling prophecy, Shifting the BurdenShifting the Burden, Success to the SuccessfulSuccess to the Successful, Systemsystem, system dynamicssystem dynamics, Systemarchetypensystem archetypes, Systemdenkensystems thinking, Tragedy of the CommonsTragedy of the Commons, Unternehmencompany, USA, Widerstandresistance, Wirtschafteconomy
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Urban Dynamics (Jay Forrester) 9000
1962  Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (Thomas S. Kuhn) 8, 6, 2, 5, 9, 13, 5, 8, 3, 6, 3, 71061779136
1982    Mindstorms (Seymour Papert) 16, 5, 12, 15, 12, 11, 10, 4, 6, 12, 11, 1419245144479
1983The Reflective Practitioner (Donald A. Schön) 1, 1, 9, 2, 5, 3, 1, 1, 2, 2, 1, 14571419
1989Dem Denken auf der Spur (Howard Gardner) 3500
1990Feedback Thought in Social Science and Systems Theory (George Richardson) 2, 4, 1, 1, 3, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 2842775

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Miteinander Reden 2

Stile, Werte und Persönlichkeitsentwicklung

(Friedemann Schulz von Thun) (1989)    
Buchcover

Neuland des Denkens

Vom technokratischen zum kybernetischen Zeitalter

(Frederic Vester) (1980)  
Buchcover

Leitmotiv vernetztes Denken

Für einen besseren Umgang mit der Welt

(Frederic Vester) (1988)
Buchcover

Die Logik des Misslingens

Strategisches Denken in komplexen Situationen

(Dietrich Dörner) (1989)    
Buchcover

Die Organisation des Wissens

Wie japanische Unternehmen eine brachliegende Ressource nutzbar machen

(Ikujiro Nonaka, Hirotaka Takeuchi) (1995)  
Buchcover

Könnerschaft und implizites Wissen

Zur lehr-lerntheoretischen Bedeutung der Erkenntnis- und Wissenstheorie Michael Polanyis

(Georg Hans Neuweg) (1999)  

Business Reengineering

Die Radikalkur für das Unternehmen

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt James Champy, Michael Hammer)
Buchcover

Die Kunst vernetzt zu denken

Ein neuer Umgang mit Komplexität

(Frederic Vester) (1999)  
Buchcover

Vernetztes Denken

Ganzheitliches Führen in der Praxis

(Gilbert Probst, Peter Gomez) (1991)
Buchcover

Open Space Technology

A Users's Guide

(Harrison Owen) (1997)   
Buchcover

Personal Knowledge

Towards a Post-Critical Philosophy

(Michael Polanyi) (1958)
Buchcover

Wissen managen

Wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource optimal nutzen

(Gilbert Probst, S. P. Raub, Kai Romhardt) (1999)

General System Theory

(Ludwig von Bertalanffy) (1969)

A Theory of Education

(Joseph D. Novak) (1977)
Buchcover

Entwicklung systemischen Denkens

Konzepte und empirische Untersuchungen

(Günther Ossimitz) (2000)

Urban Dynamics

(Jay Forrester)
Buchcover

The Fifth Discipline Fieldbook

(Peter M. Senge, Art Kleiner, Bryan Smith, Charlotte Roberts, Richard Ross) (1994)    

Die Grenzen des Wachstums

Limits to Growth

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt William Behrens, Donella Meadows, Dennis Meadows, Jørgen Randers) (1972)

World Dynamics

(Jay Forrester) (1971)

Industrial Dynamics

(Jay Forrester) (1961)

Business Dynamics

Systems Thinking and Modeling for a Complex World

(John D. Sterman) (2000)
Buchcover

Individuelles Wissensmanagement

Strategien für den persönlichen Umgang mit Information und Wissen am Arbeitsplatz

(Gabi Reinmann, Heinz Mandl) (2000)  
Buchcover

Die Organisation aus der Wissensperspektive

Möglichkeiten und Grenzen der Intervention

(Kai Romhardt) (1998)   

The Practice of Management

(Peter Drucker) (1955)
Buchcover

Systemisches Wissensmanagement

(Helmut Willke) (2001)
Buchcover

Wissensgemeinschaften: Orte lebendigen Wissensmanagements

Dynamik - Entwicklung - Gestaltungsmöglichkeiten

(Kai Romhardt) (2002)  

Grundformen des Lehrens

Ein Beitrag zur psychologischen Grundlegung der Unterrichtsmethode

(Hans Aebli) (1961)
Buchcover

Wissensmanagement lernen

Ein Leitfaden zur Gestaltung von Workshops und zum Selbstlernen

(Gabi Reinmann, Heinz Mandl, Christine Erlach, Andrea Neubauer) (2001)  

iconVolltext dieses Dokuments

LokalThe Fifth Discipline: Book as scanned PDF (lokal: PDF, 2592 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 19.01.2003), PHZH (QP 340 S476(2) )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Die fünfte DisziplinDGebunden--20033608913793SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
The Fifth DisciplineEPaperback-119940385260954SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
The Fifth DisciplineEGebunden-119900385260946SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es wird häufig von anderen Objekten im Biblionetz zitiert.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 3211442223833533243524145223323245364323222222
Verweise von diesem Buch 3941221
Webzugriffe auf Dieses Buch 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017