/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Personen

Norbert Wiener

Geburtsdatum:
Sterbedatum:

icon9 Bücher von Norbert Wiener Hier finden Sie alle Bücher der gewählten Person, die im Biblionetz vorhanden sind.

Buch

Extrapolation, Interpolation, and Smoothing of Stationary Time Series

Buch

Ex-Prodigy: My Childhood and Youth

Buch

The Human Use of Human Beings

(1950)
Buchcover

Cybernetics

or Control and Communication in the Animal

(1963)
Buchcover

God and Golem Inc.

A Comment on Certain Points where Cybernetics Impinges on Religion

(1964)   
Buch

Ich und die Kybernetik

Der Lebensweg eines Genies

(1971)
Buch

Norbert Wiener

Collected Works with Commentaries IV

(1985)
Buchcover

futurum exaktum

Ausgewählte Schriften zur Kybernetik und Kommunikationstheorie

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Bernhard Dotzler, Norbert Wiener) (2002)  

icon2 Texte von Norbert Wiener Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

JahrVolltextAbrufeTextTexttyp
1943Behaviour, Purpose and Teleology ( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Julian Bigelow, Arturo Rosenblueth, Norbert Wiener) erschienen in Philosophy of Science, 10, 1943, S1. 18-22Text
1950Purposeful and Non-Purposeful Behaviour ( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Arturo Rosenblueth, Norbert Wiener) erschienen in Philosophy of Science 17, 318-326Text

iconDefinitionen von Norbert Wiener

Kybernetik
  • Kybernetik wurde als Begriff geprägt, um einen neuen Wissenschaftsbereich zu definieren. Unter einer einzigen Überschrift vereinigt er die Erforschung dessen, was im Zusammenhang mit dem Menschen manchmal etwas vage als Denken beschrieben wird und was auf technischem Gebiet als Steuerung und Kommunikation bekannt ist. Mit anderen Worten unternimmt die Kybernetik den Versuch, gemeinsame Elemente in der Funktionsweise automatischer Maschinen und des menschlichen Nervensystems aufzufinden und eine Theorie zu entwickeln, die den gesamten Bereich von Steuerung und Kommunikation in Maschinen und lebenden Organismen abdeckt.
    von Norbert Wienerim Buch futurum exaktum im Text Cybernetics (1948) auf Seite 15

iconBemerkungen von Norbert Wiener

Von Norbert Wiener gibt es im Biblionetz Bemerkungen zu:


Aussagen
KB IB clear
Das Gehirn ist ein Computer.The brain is a computer

Begriffe
KB IB clear
Kybernetikcybernetics

iconBiographien

Norbert Wiener, raised to be a prodigy, graduated from Tufts at fourteen, earned his Ph.D. from Harvard at eighteen, and studied with Bertrand Russell at nineteen. Wiener had a different kind of personality than his contemporary and colleague, von Neumann. Although involved in the early years of computers, he eventually refused to take part in research that could lead to the construction of weapons. Scarcely less brilliant than von Neumann, Wiener was vain, sometimes paranoid, and not known to be the life of the party, but he made important connections between computers, living organisms, and the fundamental laws of the physical universe. He guarded his ideas and feuded with other scientists, writing unpublished novels about mathematicians who did him wrong.
Wiener's conception of cybernetics was partially derived from "pure" scientific work in mathematics, biology, and neurophysiology, and partially derived from the grimly applied science of designing automatic antiaircraft guns. Cybernetics was about the nature of control and communication systems in animals, humans, and machines.
im Buch Tools for Thought (1985) im Text The Computer Revolution Hasn't Happened Yet

iconZeitleiste von Norbert Wiener

iconCoautorInnen

Julian Bigelow, Bernhard Dotzler, Arturo Rosenblueth

iconZitationsnetz Dies ist eine graphische Darstellung von im Biblionetz erfassten Zitationen und Co-Autorschaften.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBegriffswolke von Norbert Wiener


Begriffswolke
APH KB IB clear
Automatautomat, Beobachterobserver, Biologiebiology, Computercomputer, Denkenthinking, Epistemologie (Erkenntnistheorie)epistemology, Erfahrungexperience, Farbwahrnehmungcolor perception, Gedächtnismemory, Gehirnbrain, Gehirn-Hemisphären, Golem, Gottgod, Kommunikationcommunication, Kybernetikcybernetics, Langzeitgedächtnislong term memory, Lebenlife, Logiklogic, Maschinemachine, Mathematikmathematics, Mensch, Nervensystemnervous system, Neuronneuron, Neurophysiologie, Physikphysics, Psychoanalyse, Psychologiepsychology, Religionreligion, Rückkopplung / Regelkreisfeedback loop, Schlafsleep, Systemsystem, Telefon, Theorietheory, Toddeath, Unschärferelation, Wahrheittruth, Wissenschaftscience,

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, welche die gewählte Person oder ihre Werke erwähnen.

iconAnderswo finden

iconVolltexte

LokalGod and Golem Inc.: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1470 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Norbert Wiener 343533192263311679216687142354156183212221223312323323446243104382433463442134832682122634922
Verweise von Norbert Wiener 21224343
Webzugriffe auf Norbert Wiener 
199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017