/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Wissen und Gewissen

Versuch einer Brücke
Cover

iconZusammenfassungen

Dirk BaeckerWenn es in diesem Jahrhundert so etwas wie eine zentrale intellektuelle Faszination gibt, dann liegt sie wahrscheinlich in der Entdeckung des Beobachters.[...] Das Faszinosum wie auch das Skandalon der Entdeckung des Beobachters liegt in dem Umstand, dass man Blindheit und Einsicht aller kognitiven Prozesse zusammen als die eine Seite einer Medaille erkennen muss, deren andere Seite wir nicht kennen. Zwischen Blindheit und Einsicht können wir hin und her wechseln. Für die Beobachtung erster Ordnung, die Beobachtung von Sachverhalten , genügt das allemal. Erst auf der Ebene der Beobachtungen zweiter Ordnung, der Beobachtung von Beobachtungen, fällt auf, dass Sachverhalte immer nur Sachverhalte für einen Beobachter sind und dass der Beobachter nicht sieht, was er nicht sieht. Aufklärung, Ideologiekritik, Hermeneutik und Psychoanalyse machen sich dies zunutze. Aber das Problem liegt tiefer. Das Problem liegt darin, wie Heinz von Foerster bündig formuliert, dass der Beobachter nicht sieht, dass er nicht sieht, was er nicht sieht.
Von Dirk Baecker, erfasst im Biblionetz am 04.10.2002
Dieser Sammelband enthält einige der wichtigsten Arbeiten des 1911 in Wien geborenen Physikers Heinz von Foerster, der nach dem Zweiten Weltkrieg in den USA der empirisch-experimentellen Kognitionsforschung bahnbrechende Impulse gegeben hat, die in ihrer Bedeutung erst heute erkannt und gewürdigt werden. Heinz von Foersters Pionierrolle entfaltete sich in der Auseinandersetzung mit der frühen Kybernetik und deren Gründervätern Norbert Wiener und Warren S. McCulloch. Das von ihm ins Leben gerufene und fast 20 Jahre von ihm geleitete 'Biological Computer Laboratory' der University of Illinois in Urbana war ein Zentrum kognitionswissenschaftlicher Innovationen. Physiker, Mathematiker, Biologen, Mediziner, Techniker Philosophen, Künstler und Musiker suchten gemeinsam, die Rätsel der menschlichen Selbst-Erforschung zu lösen, mit den logischen und methodischen Problemen fertig zu werden, die das Erkennen des Erkennens unvermeidlich aufwirft. Heinz von Foersters Arbeiten zeigen aber nicht nur die Strenge und Prägnanz naturwissenschaftlichen Denkens und Darstellens, sondern auch Phantasie und Witz - sie sind daher nicht nur eine Quelle zahlreicher intellektueller Aha-Erlebnisse, sondern immer wieder auch ein ästhetischer Genuss.
Von Klappentext im Buch Wissen und Gewissen (1993)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Aristoteles, Ross Ashby, Gregory Bateson, Stafford Beer, Martin Buber, Noam Chomsky, Albert Einstein, Heinz von Foerster, Viktor Frankl, Ernst von Glasersfeld, James Gleick, Kurt Gödel, Gotthard Günther, Werner Heisenberg, Douglas Hofstadter, Lars Löfgren, Humberto R. Maturana, Warren McCulloch, George Miller, Marvin Minsky, John von Neumann, Gordon Pask, Jean Piaget, Ilya Prigogine, Bertrand Russell, Erwin Schrödinger, George Spencer-Brown, Francisco J. Varela, Paul Watzlawick, Alfred North Whitehead, Norbert Wiener, Ludwig Wittgenstein

Fragen
KB IB clear
Was ist Sprache?What is language?
Was ist Zeit?What is time?

Aussagen
KB IB clear
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
Handle stets so, dass die Anzahl Wahlmöglichkeiten steigt.
Wahrnehmung ist ein Erfinden, nicht ein Entdecken.
Wahrnehmung ist Handeln
Wir können nur prinzipiell unentscheidbare Fragen entscheiden.

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Anthropologie, Aufmerksamkeitattention, Autonomieautonomy, Autopoieseautopoiesis, Behaviorismusbehaviorism, Beobachterobserver, Beobachtungobservation, Bibliotheklibrary, Biologiebiology, Blinder Fleckblind spot, causa efficientis (Wirkursache), causa finalis (Zweckursache), Denkenthinking, divide and conquerdivide and conquer, DNS, Eigenwerteigen value, Entdeckendiscover, Entropieentropy, Entscheidungsproblem, Epistemologie (Erkenntnistheorie)epistemology, Erfahrungexperience, Erfindeninvent, Erinnerungmemory, Erkennen, Erklärungexplanation, Erklärungsprinzipexplaining principle, Erziehung, Ethikethics, Ethik, implizite, Freiheitfreedom, Gedächtnismemory, Gehirnbrain, Geisteswissenschaft, Gesellschaftsociety, Gewaltviolence, Gödelsches Theorem, Gruppendynamikgroup dynamics, Hierarchiehierarchy, Homöostase, Informationinformation, Interaktioninteraction, Kausalitätcausality, Kognitioncognition, Kommunikationcommunication, Konstruktivismusconstructivism, Kooperationcooperation, Kreativitätcreativity, Kulturculture, Kybernetikcybernetics, Lebenlife, Lernenlearning, Macy-Konferenzen, Maschinemachine, Maschine, nichtrivialenontrivial machine, Maschine, trivialetrivial machine, Massenmedien, Mensch, Metaphysikmetaphysics, Naturgesetze, Naturwissenschaftnatural sciences, Nervensystemnervous system, Netzwerknetwork, Neuronneuron, Neuronale Einheitssprache, Neuronales Netzneural network, Neurophysiologie, Nichtlinearität, Objektobject, Objektivitätobjectivity, Ontogenese, Ontologieontology, order from noiseorder from noise, Ordnungorder, Paradoxieparadoxy, Physikphysics, Psychologiepsychology, Qualität-Quantitätquality - quantity, Realitätreality, Reduktionismus, Rekursionrecursion, Retinaretina, Rückkopplung / Regelkreisfeedback loop, Selbstorganisationself organisation, Selbstreferenzself reference, Selbstregulierung, Seltsame Attraktorenstrange attractor, Solipsismus, Soziologiesociology, Sprachelanguage, Subjektsubject, Symbolsymbol, Systemsystem, Tesseract, Thermodynamik, Turing-Maschineturing machine, Typen-Theorietype theory, Unschärferelation, Ursachecause, Verantwortungresponsability, Verstehenunderstanding, Wahrnehmungperception, Wirklichkeit, Wissen, Wissenschaftscience, Zeittime, Zirkularitätcircularity, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
 Tractatus logico-philosophicus (Ludwig Wittgenstein) 2, 2, 1, 7, 4, 3, 2, 2, 5, 12, 6, 14100241413987
1925    Principia Mathematica (Alfred North Whitehead, Bertrand Russell) 2, 1, 3, 3, 4, 2, 2, 1, 3, 6, 4, 825887187
1937  Der Aufbau der Wirklichkeit beim Kinde (Jean Piaget) 5, 1, 4, 2, 7, 2, 2, 4, 5, 8, 4, 44039410775
1946Was ist Leben? (Erwin Schrödinger) 1, 3, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 2, 4, 7, 2842208
1949Cybernetics: Transactions of the Sixth Conference (Heinz von Foerster) 3300
1956     An Introduction to Cybernetics (Ross Ashby) 1, 2, 3, 1, 5, 3, 1, 2, 4, 6, 4, 162725163067
1969    Laws of Form (George Spencer-Brown) 2, 3, 3, 1, 5, 4, 1, 2, 3, 6, 7, 4411044536
1972    Ökologie des Geistes (Gregory Bateson) 12, 12, 5, 6, 16, 3, 18, 16, 18, 18, 20, 362182223617743
1979Principles of Biological Autonomy (Francisco J. Varela) 6100
1980   Autopoiesis and Cognition (Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) 1, 2, 3, 1, 3, 1, 3, 2, 9, 8, 5, 2471123122
1982   Erkennen (Humberto R. Maturana) 8, 1, 1, 3, 4, 1, 2, 2, 4, 6, 4, 852783715
1985    Sicht und Einsicht (Heinz von Foerster) 5, 9, 5, 8, 8, 4, 8, 5, 7, 16, 6, 1464172148769
1987  Chaos (James Gleick) 2, 2, 2, 3, 5, 1, 1, 2, 4, 4, 6, 8202984635
1991  Gedächtnis (Siegfried J. Schmidt) 2, 1, 4, 3, 4, 4, 3, 3, 4, 8, 5, 161773169527
1993  Wissen und Gewissen (Heinz von Foerster) 5, 15, 4, 8, 7, 7, 11, 5, 7, 12, 6, 38892963819504
2002   Understanding Understanding (Heinz von Foerster) 5, 9, 5, 6, 6, 5, 5, 4, 5, 10, 7, 1656193163988
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1933Tractatus logico-philosophicus (Ludwig Wittgenstein) 3, 4, 4, 5, 6, 4, 6, 3, 3, 8, 11, 1650231610811
1949Quantum Mechanical Theory of Memory (Heinz von Foerster) 1200
1967   Computation in Neural Nets (Heinz von Foerster) 2, 3, 1, 1, 1, 2, 2, 1, 1, 3, 3, 2592544
1968   Was ist Gedächtnis, dass es Rückschau und Vorschau ermöglicht? (Heinz von Foerster) 1, 2, 1, 3, 2, 4, 1, 1, 4, 2, 3, 471645225
1970Thoughts and Notes on Cognition (Heinz von Foerster) 2100
1970   Biology of Cognition (Humberto R. Maturana) 2, 2, 1, 2, 1, 1, 4, 1, 2, 6, 1, 218621028
1972Metalog: Was ist ein Instinkt ? (Gregory Bateson) 2, 4, 5, 8, 1, 2, 5, 5, 5, 8, 4, 10118105430
1978    Biology of language (Humberto R. Maturana) 1, 1, 3, 2, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 5625122
1985Gedächtnis ohne Aufzeichnung (Heinz von Foerster) 2100

Zitate
5.1361 Der Glaube an den Kausalnexus ist der Aberglaube. (Ludwig Wittgenstein)

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconZitate im Buch

Heinz von FoersterWahrnehmen ist Handeln.
Von Heinz von Foerster im Buch Wissen und Gewissen (1993) im Text Über das Konstruieren von Wirklichkeiten
Heinz von FoersterDie Umwelt, die wir wahrnehmen, ist unsere Erfindung.
Von Heinz von Foerster im Buch Wissen und Gewissen (1993) im Text Über das Konstruieren von Wirklichkeiten auf Seite 26
Heinz von FoersterDer ästhetische Imperativ: Willst Du erkennen, lerne zu handeln.
Von Heinz von Foerster im Buch Wissen und Gewissen (1993) im Text Über das Konstruieren von Wirklichkeiten auf Seite 49
Heinz von FoersterInformation ist natürlich der Prozess, durch den wir Erkenntnis gewinnen.
Von Heinz von Foerster im Buch Wissen und Gewissen im Text Zukunft der Wahrnehmung: Wahrnehmung der Zukunft (1971)
Heinz von FoersterWir können nur jene Fragen entscheiden, die prinzipiell unentscheidbar sind.
Von Heinz von Foerster im Buch Wissen und Gewissen (1993) im Text Mit den Augen des anderen auf Seite 351
Heinz von FoersterSage mir etwas über den Ursprung des Universums, und ich sage dir, wer du bist.
Von Heinz von Foerster im Buch Wissen und Gewissen (1993) im Text Mit den Augen des anderen auf Seite 351
Heinz von FoersterDer ethische Imperativ: Handle stets so, dass die Anzahl der Möglichkeiten wächst.
Von Heinz von Foerster im Buch Wissen und Gewissen (1993) im Text Über das Konstruieren von Wirklichkeiten auf Seite 49
Heinz von FoersterEs ist zu einer Selbstverständlichkeit geworden, Prozess und Substanz, Relation und Prädikat, und schliesslich Qualität und Quantität zusammenzuwerfen.
Von Heinz von Foerster im Buch Wissen und Gewissen im Text Zukunft der Wahrnehmung: Wahrnehmung der Zukunft (1971)
Heinz von FoersterEs ist kein Wunder, dass ein Bildungssystem, welches den Prozess der Erzeugung neuer Prozesse mit der Verteilung von Gütern, genannt 'Wissen' verwechselt, in den dafür bestimmten Empfängern grosse Enttäuschung hervorrufen muss, denn die Güter kommen nie an: es gibt sie nicht!
Von Heinz von Foerster im Buch Wissen und Gewissen im Text Zukunft der Wahrnehmung: Wahrnehmung der Zukunft (1971)
Heinz von FoersterWir müssen Vorträge, Bücher, Diapositive, Filme usw. nicht als Information, sondern als Träger potentieller Information ansehen. Dann wird uns nämlich klar, dass das Halten von Vorträgen, das Schreiben von Büchern, die Vorführung von Diapositiven und Filmen usw. kein Problem löst, sondern ein Problem erzeugt: Nämlich zu ermitteln, in welchen Zusammenhängen diese Dinge so wirken, dass sie in den Menschen, die sie wahrnehmen, neue Einsichten, Gedanken und Handlungen erzeugen.
Von Heinz von Foerster im Buch Wissen und Gewissen im Text Zukunft der Wahrnehmung: Wahrnehmung der Zukunft (1971) auf Seite 197

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Der Baum der Erkenntnis

Die biologischen Wurzeln des menschlichen Erkennens

El árbol del concocimiento

(Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) (1984)    
Buchcover

Kognitionswissenschaft, Kognitionstechnik

Eine Skizze aktueller Perspektiven

Cognitive Science

A Cartography of Current Ideas

(Francisco J. Varela) (1988)  
Buchcover

Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Wahn - Täuschung - Verstehen

(Paul Watzlawick) (1976)    
Buchcover

Zur Biologie der Kognition

Ein Gespräch mit Humberto R. Maturana und Beiträge zur Diskussion seines Werkes

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Humberto R. Maturana, Volker Riegas, Christian Vetter) (1990)  

Wir sehen nicht, dass wir nicht sehen

Heinz von Foerster: Ein Portrait des Mitbegründers der Kybernetik

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Heinz von Foerster, Hermann Rotermund) (1998)  
Buchcover

Soziale Systeme

Grundriss einer allgemeinen Theorie

(Niklas Luhmann) (1984)   

Autopoiesis als soziologischer Begriff

(Niklas Luhmann) (1987)

Evolutionäres Management

(E. Laszlo) (1992)
Buchcover

Das Auge des Betrachters

Beiträge zum Konstruktivismus

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Peter Krieg, Paul Watzlawick) (1991)  
Buchcover

Stumme Stimmen

Reise in die Welt der Gehörlosen

Seeing Voices

A Journey into the World of the Deaf

(Oliver Sacks) (1990)    
Buchcover

Der Anfang von Himmel und Erde hat keinen Namen

Eine Selbsterschaffung in 7 Tagen

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Heinz von Foerster, Albert Müller, Karl H. Müller) (1997)  
Buchcover

Der Dialog

On Dialogue

(David Bohm) (1996)  
Buchcover

Konstruktivismus und Kognitionswissenschaft

(Albert Müller, Friedrich Stadler, Karl H. Müller) (1997)  

Syntactic Structures

(Noam Chomsky) (1957)
Buchcover

Kognition und Gesellschaft

Der Diskurs des Radikalen Konstruktivismus II

(Siegfried J. Schmidt) (1992) Bei amazon.de als Paperback-Ausgabe anschauen

Unterschiede, die Unterschiede machen

Klinische Epistemologie: Grundlage einer systematischen Psychiatrie und Psychosomatik

(Fritz B. Simon) (1988)
Buchcover

Kommunikation

Die soziale Matrix der Psychiatrie

Communication

The Social Matrix of Psychiatry

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Gregory Bateson, Jürgen Ruesch) (1951)

Aussenwelt Innenwelt

Die Entstehung von Zeit, Raum und psychischen Strukturen

(L. Ciompi) (1988)
Buchcover

Lebende Systeme

Wirklichkeitskonstruktionen in der systemischen Therapie

(Fritz B. Simon) (1987)   

Metaphysik

(Aristoteles)  
Buchcover

Kompendium Screen-Design

Effektiv informieren und kommunizieren mit Multimedia

(Frank Thissen)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW On Constructing a Reality: English Fulltext as PDF (lokal: PDF, 338 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalDie Verantwortung des Experten: English Fulltext as PDF (lokal: PDF, 60 kByte)
LokalGedanken und Bemerkungen über Kognition: English Fulltext as PDF (lokal: PDF, 244 kByte)
LokalMolekular-Ethologie: ein unbescheidener Versuch semantischer Klärung: English Fulltext as PDF (lokal: PDF, 191 kByte)
LokalÜber selbst-organisierende Systeme und ihre Umwelten: English Fulltext as PDF (lokal: PDF, 284 kByte)
LokalWas ist Gedächtnis, dass es Rückschau und Vorschau ermöglicht?: English Fulltext as PDF (lokal: PDF, 154 kByte)
LokalZukunft der Wahrnehmung: Wahrnehmung der Zukunft: English Fulltext as PDF (lokal: PDF, 89 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat (vFö93 29.06.1995), Carsten

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Wissen und GewissenDPaperbackSuhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft 876-19943518284762SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch vor seiner Dissertation ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es wird auch häufig von anderen Objekten im Biblionetz zitiert.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 252441231344391841296994322010336619226242116222102232
Verweise von diesem Buch 73866101361467211137
Webzugriffe auf Dieses Buch 
1996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017