/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Wissensmanagement und Lernen

Katharina Schnurer, Heinz Mandl
Zu finden in: Psychologie des Wissensmanagements (Seite 53 bis 65), 2004  
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Heinz MandlIn dieser Abhandlung wurde der Zusammenhang zwischen individuellem Wissensmanagement und Lernen thematisiert. Es konnte gezeigt werden, dass individuelles Wissensmanagement, aus einer situierten Perspektive betrachtet, einen komplexen Lernprozess darstellt, der von einer konkreten Zielsetzung bestimmt wird und den Zweck der Anwendung des Wissens in konkreten Kontexten verfolgt. Bei dieser DarStellung handelt es sich immer noch um ein Modell, das in der Praxis von verschiedenen - auch nicht kognitiven - Aspekten beeinflusst wird. So wurden im Rahmen dieser Abhandlung keine emotionalen und motivationalen Aspekte des Lernens bzw. des individuellen Wissensmanagements erörtert, obgleich diese nachweislich (vor allem dargelegt durch handlungstheoretische Untersuchungen) bereits auf die Zielsetzung einen erheblichen Einfluss haben. Zudem wurde nicht stärker auf Prozesse des Problemlösens eingegangen [...] Aus einer Perspektive des Leinens wurde versucht, theoretische Grundannahmen zu formulieren, die dazu beitragen können, insbesondere auf individueller Ebene die bisherige Konzeption "Wissensmanagement" noch stärker auch mit empirischen Berunden zu untermauern.
Von Heinz Mandl, Katharina Schnurer Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Psychologie des Wissensmanagements (2004) im Text Wissensmanagement und Lernen

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
John Seely Brown, Tony Buzan, Barry Buzan, Allan Collins, R. L. Coulson, A. Deussen, Martin Jürg Eppler, P. J. Feltovich, Frank Fischer, Heinz von Foerster, J. Gerstenmaier, Heinz Mandl, S. E. Newmann, Jean Piaget, Gilbert Probst, S. P. Raub, Gabi Reinmann, Kai Romhardt, R. J. Spiro

Begriffe
KB IB clear
anchored instructionanchored instruction, Argumentieren, cognitive apprenticeshipcognitive apprenticeship, cognitive flexibilitycognitive flexibility, Explizites Wissen, Implizites Wissenimplicit knowledge, Lernenlearning, situated learning / situated cognitionsituated learning, Wissensgenerierung, Wissenskommunikation, Wissensmanagementknowledge management, Wissensnutzung, Wissensrepräsentation
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1930Mind in Society (Lew Semjonowitsch Vygotsky) 5, 4, 7, 11, 5, 4, 5, 3, 17, 4, 8, 1213718121367
1932Das moralische Urteil beim Kinde (Jean Piaget) 6000
1978  Die erfundene Wirklichkeit (Paul Watzlawick) 10, 7, 8, 9, 10, 15, 10, 8, 11, 11, 9, 34831453426297
1985    Sicht und Einsicht (Heinz von Foerster) 9, 5, 5, 9, 5, 8, 8, 4, 8, 5, 7, 1664172168749
1989Knowing, Learning, and Instruction (L. B. Resnick) 5, 1, 3, 5, 2, 2, 3, 1, 5, 2, 4, 1411812141602
1992  Constructivism and the technology of instruction (Thomas M. Duffy, David H. Jonassen) 4, 5, 2, 9, 1, 4, 5, 3, 7, 4, 4, 8903382188
1993  Wissen und Gewissen (Heinz von Foerster) 7, 8, 5, 15, 4, 8, 7, 7, 11, 5, 7, 12882961219460
1997    Das Mind-Map-Buch (Tony Buzan, Barry Buzan) 3, 3, 4, 6, 2, 6, 3, 5, 3, 6, 8, 102535107058
1999Wissen managen (Gilbert Probst, S. P. Raub, Kai Romhardt) 1, 1, 1, 4, 3, 2, 5, 1, 2, 1, 3, 454641560
2000Die Kluft zwischen Wissen und Handeln (Heinz Mandl, J. Gerstenmaier) 12200
2000Kompetenz-Management (Gilbert Probst, A. Deussen, Martin Jürg Eppler, S. P. Raub) 6300
2000  Wissen sichtbar machen (Heinz Mandl, Frank Fischer) 4, 2, 4, 1, 3, 5, 1, 4, 1, 3, 4, 103554102858
2000  Individuelles Wissensmanagement (Gabi Reinmann, Heinz Mandl) 5, 3, 4, 7, 3, 3, 9, 8, 8, 3, 9, 142529143169
2002   Understanding Understanding (Heinz von Foerster) 5, 6, 5, 9, 5, 6, 6, 5, 5, 4, 5, 1055193103965
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1978    Über das Konstruieren von Wirklichkeiten (Heinz von Foerster) 8, 4, 2, 5, 5, 5, 4, 4, 10, 6, 11, 1221301210662
1989   Cognitive Apprenticeship (Allan Collins, John Seely Brown, S. E. Newmann) 5, 2, 5, 1, 2, 3, 3, 6, 1, 4, 4, 229611222560
1992Cognitive flexibility, constructivism and hypertext (R. J. Spiro, P. J. Feltovich, R. L. Coulson) 5, 2, 1, 3, 2, 4, 4, 1, 3, 2, 5, 630761198

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 12
Verweise von diesem Text 485
Webzugriffe auf diesen Text 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017