/ en / Traditional Theme / mobile version

Beats Biblionetz - Bücher

Radikaler Konstruktivismus

Ideen, Ergebnisse, Probleme
Buchumschlag

iconZusammenfassungen

Der Radikale Konstruktivismus ist, folgt man Artikeln in Fachzeitschriften, ja schon in Tageszeitungen, zur neuen Modephilosophie geworden. Befürworter und Gegner liefern sich erbitterte Argumentationsgefechte, in denen die bedeutsamen Hypothesen konstruktivistischen (Nach-)Denkens oft unterzugehen drohen. In dieser Situation erscheint Ernst von Glaserfelds Darstellung der Ideen, Ergebnisse und Probleme des Radikalen Konstruktivismus zum richtigen Zeitpunkt. Sie verbindet drei Stränge miteinander: die Schilderung seiner eigenen intellektuellen Biographie, die sein 'Heranwachsen zum Konstruktivisten' überzeugend nachvollziehbar macht; die Analyse der Werke prägnanter Denker der Philosophiegeschichte, die grundlegende Ideen entwickelt haben, auf denen konstruktivistisches Denken aufbaut; die Demonstration der Viabilität konstruktivistischen Denkens bei der Auseinandersetzung mit zentralen Problemen der Philosophie, der Psychologie und der Pädagogik.
Von Klappentext im Buch Radikaler Konstruktivismus (1995)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Ross Ashby, Gregory Bateson, George Berkeley, Percy Bridgman, Silvio Ceccato, Noam Chomsky, René Descartes, Albert Einstein, Paul Feyerabend, Heinz von Foerster, Sigmund Freud, Donald Hebb, Werner Heisenberg, David Hume, Edmund Husserl, Immanuel Kant, Thomas S. Kuhn, Humberto R. Maturana, Warren McCulloch, Gordon Pask, Jean Piaget, Karl R. Popper, Bertrand Russell, Claude Shannon, George Spencer-Brown, Alina Szeminska, Jakob von Uexküll, Francisco J. Varela, Giambattista Vico, Paul Watzlawick, Benjamin Lee Whorf, Norbert Wiener, Ludwig Wittgenstein

Fragen
KB IB clear
Ist die Mathematik ein Erfinden oder ein Entdecken?
Wie funktioniert Lernen?

Aussagen
KB IB clear
Wahrnehmung hängt von der Erwartung ab.

Begriffe
KB IB clear
Abstraktion, AkkommodationAccommodation, Amygdala / Mandelkern, Anthropologie, Assimilation, Aufmerksamkeitattention, Autonomieautonomy, Bedeutung, Behaviorismusbehaviorism, Beobachterobserver, Bewusstseinconsciousness, Computercomputer, Denkenthinking, Eigenwerteigen value, Empirismus, Epistemologie (Erkenntnistheorie)epistemology, Erfahrung, Erkennen, Evolutionevolution, Form, Genetische Erkenntnistheorie, Geometriegeometry, Gleichgewicht, Gottgod, Handlungsschema, Homöostase, Identität, Informationinformation, Kausalität, Kinderchildren, Kognitioncognition, Kommunikationcommunication, Konstruktivismusconstructivism, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Kybernetikcybernetics, Lernenlearning, Linguistik, Logik, Mathematikmathematics, Metaphysik, Modell, Musterpattern, Naturwissenschaft, Negative Rückkoppelung, Neuronales Netz, Objektivitätobjectivity, Ontogenese, Ontologieontology, Paradigmaparadigm, Paradoxie, Perturbation, Philosophiephilosophy, Physik, Propriozeption (Eigenwahrnehmung), Psychologiepsychology, Quantenmechanik, Raum / Ortspace / place, Realitätreality, Reflex, Relativitätstheorie, spezielle, Repräsentation, Rückkopplung / Regelkreisfeedback loop, Schuleschool, Selbstreferenzself reference, Selbstregulierung, Semantik, Sensumotorisches Stadium, Solipsismus, Sprachelanguage, Stadien der kindlichen Entwicklung nach PiagetPiaget's theory of cognitive development, Subjektsubject, Subjektivitätsubjectivity, Symbol, System, Verantwortungresponsability, Verhalten, Viabilität, Wahrheittruth, Wahrnehmungperception, Wirklichkeit, Wissen, Wissenschaftscience, Zahlennumber, Zeittime
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Streifzüge durch die Umwelten von Tieren und Menschen (Jakob von Uexküll) 9000
 Tractatus logico-philosophicus (Ludwig Wittgenstein) 15, 20, 13, 14, 13, 13, 13, 11, 13, 12, 11, 49124413809
1710De antiquissima Italorum sapientia ex linguae latinae originibus eruenda (Giambattista Vico) 7000
1781  Kritik der reinen Vernunft (Immanuel Kant) 4, 10, 5, 11, 9, 4, 4, 9, 4, 2, 5, 44419411786
1900Die Traumdeutung (Sigmund Freud) 3, 4, 5, 4, 1, 1, 5, 1, 3, 1, 2, 111115797
1936  Das Erwachen der Intelligenz beim Kinde (Jean Piaget) 4, 7, 5, 8, 2, 1, 7, 1, 5, 3, 2, 4334245704
1937  Der Aufbau der Wirklichkeit beim Kinde (Jean Piaget) 5, 4, 3, 6, 4, 2, 3, 2, 3, 3, 4, 53839510667
1941  Die Entwicklung des Zahlbegriffs beim Kinde Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Jean Piaget, Alina Szeminska) 2, 1, 6, 2, 3, 1, 3, 2, 1, 2, 3, 111212788
1945  Nachahmung, Spiel und Traum (Jean Piaget) 1, 3, 4, 2, 4, 2, 2, 2, 1, 3, 3, 215423325
1954Design for a Brain (Ross Ashby) 11100
1955  Das Naturbild der heutigen Physik (Werner Heisenberg) 2, 4, 1, 4, 5, 1, 2, 1, 2, 1, 1, 13113860
1956  Sprache - Denken - Wirklichkeit (Benjamin Lee Whorf) 9, 12, 8, 8, 6, 3, 7, 8, 8, 5, 8, 9192498887
1962  Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (Thomas S. Kuhn) 5, 8, 5, 10, 2, 1, 8, 2, 6, 5, 4, 61021769024
1963Conjectures and Refutations (Karl R. Popper) 12000
1963Cybernetics (Norbert Wiener) 3, 4, 1, 3, 5, 3, 2, 1, 2, 1, 3, 356233374
1965Embodiments of mind (Warren McCulloch) 2, 4, 3, 2, 1, 1, 2, 1, 2, 1, 2, 215021846
1969    Laws of Form (George Spencer-Brown) 6, 7, 2, 5, 7, 2, 3, 3, 4, 2, 3, 3381034440
1970  Einführung in die genetische Erkenntnistheorie (Jean Piaget) 1, 6, 3, 8, 6, 4, 5, 4, 3, 4, 5, 4132748176
1972    Ökologie des Geistes (Gregory Bateson) 13, 17, 14, 15, 17, 13, 19, 16, 10, 6, 9, 102722571017375
1975  Wider den Methodenzwang (Paul Feyerabend) 1, 6, 3, 3, 5, 2, 2, 7, 3, 1, 3, 5181855857
1976    Wie wirklich ist die Wirklichkeit? (Paul Watzlawick) 10, 20, 11, 15, 12, 9, 16, 6, 12, 6, 4, 63164623915
1978  Die erfundene Wirklichkeit (Paul Watzlawick) 22, 23, 31, 24, 22, 16, 20, 20, 24, 15, 11, 12831451225978
1980   Autopoiesis and Cognition (Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) 3, 7, 2, 3, 3, 2, 3, 1, 2, 3, 3, 1471113037
1982   Erkennen (Humberto R. Maturana) 2, 8, 4, 4, 1, 2, 3, 3, 2, 2, 3, 249723638
1985    Sicht und Einsicht (Heinz von Foerster) 8, 22, 11, 13, 6, 10, 5, 4, 11, 6, 11, 1464172148549
1993  Wissen und Gewissen (Heinz von Foerster) 15, 22, 11, 14, 9, 8, 12, 6, 15, 9, 15, 786296719234
2002   Understanding Understanding (Heinz von Foerster) 6, 13, 6, 12, 10, 6, 9, 4, 13, 5, 8, 1054193103795
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1933Tractatus logico-philosophicus (Ludwig Wittgenstein) 5, 13, 8, 11, 7, 9, 10, 5, 9, 6, 6, 54623510662
1970   Biology of Cognition (Humberto R. Maturana) 1, 1, 5, 4, 1, 4, 3, 1, 2, 1, 1, 11861987
1978    Über das Konstruieren von Wirklichkeiten (Heinz von Foerster) 9, 15, 12, 12, 8, 16, 23, 17, 21, 5, 5, 72130710487

Zitate
Die Intelligenz organisiert die Welt, indem sie sich selbst organisiert. (Jean Piaget)
Wir sehen nicht, dass wir nicht sehen. (Humberto R. Maturana)
Eine Hypothese als falsch erwiesen zu haben, ist der Höhepunkt des Wissens. (Warren McCulloch)

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Autopoiese, Eltern, Formal-operatives Denken, Gehirn, Kognitivismus, Konkrete Operationen, LehrerIn, limbisches System, Macy-Konferenzen, Maschine, triviale, Nervensystem, Phylogenese, Positive Rückkoppelung / Teufelskreis, Präoperationales Stadium, Strukturdeterminismus, Strukturelle Koppelung, Syntax, Typen-Theorie, Unterricht, Wirkungsdiagramm

iconZitate im Buch

Ernst von GlasersfeldDie Berufung auf Objektivität ist die Verweigerung der Verantwortung - daher auch ihre Beliebtheit.
Von Ernst von Glasersfeld im Buch Radikaler Konstruktivismus (1995) im Text Die Verbindungen zur Kybernetik auf Seite 142
Ernst von GlasersfeldWenn man die heutige Welt betrachtet, dann kann man sich kaum dem Schluss entziehen, dass eine Denkweise, die nicht allein Konkurrenz und Konflikte fördert, sondern ganz bewusst Anpassung und Kooperation unterstützt, vielleicht die einzige Möglichkeit ist, das menschliche Leben auf diesem Planeten zu retten.
Von Ernst von Glasersfeld im Buch Radikaler Konstruktivismus (1995) im Text Die Verbindungen zur Kybernetik auf Seite 244

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconExterne Links

Auf dem WWW Meister Eckhart und seine Zeit: Eine umfangreiche Darstellung des Lebens und Wirkens des christlichen Mystikers Meister Eckhart, der, bei genauerer Betrachtung eine Verbindung der modernen Naturwissenschaft insbesondere in Form des Radikalen Konstruktivismus zur Religion herstellen kann ( WWW: Link OK 2015-05-28)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 04.10.1997), PH Schwyz (14 ), IFE (Ca 614 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

    Titel  Bez.VerlagAuflageJahrISBN
Bestellen bei Amazon.deBestellen bei libri.deBei einer Nebis-Bibliohek ausleihenRadikaler KonstruktivismusDPaperbackstw 1326Suhrkamp Verlag-19973518289268
Bestellen bei Amazon.deBestellen bei libri.deBei einer Nebis-Bibliohek ausleihenRadikaler KonstruktivismusDGebunden-Suhrkamp Verlag119963518582305
Bei Amazon.com suchen und direkt bestellenBei einer Nebis-Bibliohek ausleihenRadical ConstructivismE-----

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch vor seiner Dissertation ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 131143332335323512333233233656236223262724
Verweise von diesem Buch 4051213011131614711
Webzugriffe auf Dieses Buch 71314154914626959587210174105686272587051627380887896109105908892706065829494105971431161061281076960901211111321131171351841351071131762242732042182701752052772711801772082572572173422272001761792421411381631802261731952042321962371931031151512202971491721211281111341241071511211011731401481059110813810594986168104698574626873926142626979678150675649474630545669567853126605451877129366334232662242610202820274071721181820152481092281010799111612229910111720171419131420141914918151561314
1997199819992000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015

iconFalls Ihnen diese Seite gefallen hat

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates dieser Seite RSS-Feed dieser Seite

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates des Biblionetzes RSS-Feed ganzes Biblionetz

iconWebtechnisches

Inbound:              000050

Outbound:            000210

Besucher(08.15):      000014 *

Besucher Total :      021933 *

Erster Eintrag:04.10.1997

Letzter Eintrag:24.03.2015

HTML-File:       22.09.2015

(c) beat.doebe.li 1996-2015   Dies ist eine Seite aus Beats Biblionetz (http://beat.doebe.li/bibliothek/)

Mail: bibliothekar@doebe.li   Die offizielle und stabile Adresse lautet

Beats Biblionetz ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l.

Beat Döbeli Honegger ist bei Google+

*(ohne Suchmaschinen und ohne Proxy-Verluste)