/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Aussagen

Wir können nur prinzipiell unentscheidbare Fragen entscheiden.

Diese Seite wurde seit 14 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBemerkungen

Heinz von FoersterEs sind nur die prinzipiell unentscheidbaren Fragen, die wir entscheiden können. Kaum sage ich das, springt jeder an meine Gurgel und sagt: "Bist du wahnsinnig geworden? Wieso kannst du eine prinzipiell unentscheidbare Frage entscheiden? Wieso behauptest du, wir können nur prinzipiell unentscheidbare Fragen entscheiden?" Ich sage: "Ganz einfach; alle entscheidbaren Fragen sind ja schon vorentschieden, denn sie sind in einem Bereich gefragt worden, für den die Spielregeln bereits bestimmt sind."
Von Heinz von Foerster im Buch Teil der Welt (2002) im Text Zweiter Akt: 'Ich bin Teil der Welt' auf Seite 67

iconVerwandte Begriffe


Begriffe
Unentscheidbarkeitundecideability

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diese Aussage 77433
Webzugriffe auf diese Aussage 
2002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017