/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Ethik und Kybernetik zweiter Ordnung

Publikationsdatum:
Zu finden in:
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Heinz von FoersterVortrag, gehalten auf dem internationalen Kongress 'Système et thérapie familiale' in Paris.
Von Heinz von Foerster im Buch KybernEthik im Text Ethik und Kybernetik zweiter Ordnung (1990)

iconBemerkungen

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Gregory Bateson, Stafford Beer, Martin Buber, René Descartes, Kurt Gödel, Margaret Mead, Gordon Pask, Bertrand Russell, Alfred North Whitehead, Norbert Wiener, Ludwig Wittgenstein

Fragen
KB IB clear
Ist objektive Erkenntnis möglich?

Aussagen
KB IB clear
Handle stets so, dass die Anzahl Wahlmöglichkeiten steigt.
Wir können nur prinzipiell unentscheidbare Fragen entscheiden.

Begriffe
KB IB clear
Beobachterobserver, cogito ergo sum, Entdeckendiscover, Epistemologie (Erkenntnistheorie)epistemology, Erfindeninvent, Ethikethics, Ethik, implizite, Familientherapie, Freiheitfreedom, Gehirnbrain, Goldbachsche Vermutung, Handelnacting, Kommunikationcommunication, Kybernetikcybernetics, Metaphysik, Moral, Neurophysiologie, Objektivitätobjectivity, Selbstreferenzself reference, Sprachelanguage, Unentscheidbarkeit, Verantwortungresponsability, Vertrauentrust, Wahrheittruth, Zirkularität
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Das Problem des Menschen (Martin Buber) 4000
 Tractatus logico-philosophicus (Ludwig Wittgenstein) 11, 13, 12, 11, 5, 12, 7, 10, 8, 11, 6, 1198241113874
1925    Principia Mathematica (Alfred North Whitehead, Bertrand Russell) 3, 5, 2, 6, 2, 5, 3, 6, 3, 4, 3, 223827131
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1931    Über formal unentscheidbare Sätze der Principia Mathematica und verwandter Systeme (Kurt Gödel) 3, 5, 1, 3, 1, 2, 3, 4, 5, 4, 5, 321335990

Zitate
6.421 Es ist klar, dass sich die Ethik nicht aussprechen lässt. Die Ethik istt ranszendental. (Ethik und Ästhetik sind Eins.) (Ludwig Wittgenstein)

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate aus diesem Text

Heinz von FoersterWir werden zu Metaphysikern, ob wir uns so nennen oder nicht, wenn wir Fragen entscheiden, die prinzipiell unentscheidbar sind.
von Heinz von Foerster im Buch KybernEthik im Text Ethik und Kybernetik zweiter Ordnung (1990) auf Seite 70
Heinz von FoersterIn jedem meiner Gespräche über, sagen wir, die Wissenschaft, Philosophie, Epistemologie, Therapie usw. bin ich bemüht, meinen Sprachgebrauch so im Griff zu haben, dass Ethik impliziert ist.
von Heinz von Foerster im Buch KybernEthik im Text Ethik und Kybernetik zweiter Ordnung (1990) auf Seite 68
Heinz von FoersterAus den Entdeckern werden höchstwahrscheinlich Astronomen, Physiker und Ingenieure; aus den Erfindern Familientherapeuten, Poeten und Biologen. Und für alle wird das Zusammenleben ebenfalls unproblematisch sein, solange die Entdecker die Erfinder entdecken, und die Erfinder die Entdecker erfinden.
von Heinz von Foerster im Buch KybernEthik im Text Ethik und Kybernetik zweiter Ordnung (1990) auf Seite 77

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Ethik und Kybernethik 2. Ordnung: Deutsche Übersetzung des gesamten Vortrags als HTML (lokal: 47 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2016-01-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2010-10-28)
LokalEthics and Second-order Cybernetics: English Translation of the whole speech in HTML (lokal: 36 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 14631
Verweise von diesem Text 1119
Webzugriffe auf diesen Text 
1998199920002001200220032004200520062007200820092010201120122013201420152016