/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Learning how to learn

Joseph D. Novak, D. B. Gowin ,    
Buchcover
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

For almost a century, educational theory and practice have been influenced by the view of behavioural psychologists that learning is synonymous with behavior change. In this book, the authors argue for the practical importance of an alternate view, that learning is synonymous with a change in the meaning of experience. They develop their theory of the conceptual nature of knowledge and describe classroom-tested strategies for helping students to construct new and more powerful meanings and to integrate thinking, feeling, and acting. In their research, they have found consistently that standard educational practices that do not lead learners to grasp the meaning of tasks usually fail to give them confidence in their abilities. It is necessary to understand why and how new information is related to what one already knows. All those concerned with the improvement of education will find something of interest in Learning How to Learn.
Von Klappentext im Buch Learning how to learn (1985)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
D.P. Ausubel, B. S. Bloom, Gene V. Glass, Thomas S. Kuhn, Barry McGaw, George Miller, Joseph D. Novak, Mary Lee Smith, Norbert Wiener

Aussagen
KB IB clear
Concept Maps eignen sich zur Beurteilung von SchülerInnen.
Concept Maps fördern das Lernenconcept maps foster learning
Wahrnehmung hängt von der Erwartung ab.
Wahrnehmung ist ein Erfinden, nicht ein Entdecken.

Begriffe
KB IB clear
Concept MapConcept Map, Denkenthinking, Gefühlefeelings, Gehirnbrain, Handelnacting, K1 knowledge / Wissen, K4 analysis / Analyse, K5 synthesis / Synthese, K6 evaluation / Beurteilung, Kulturculture, Lernenlearning, Lernen zu Lernenlearning to learn, Lerntyp/Lernstillearning style, Neuronales Netzneural network, Sprachelanguage, Symbolsymbol, Taxonomien von Bloom
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1950The Human Use of Human Beings (Norbert Wiener) 29000
1956  Taxonomy of educational objectives (B. S. Bloom) 2, 4, 2, 3, 4, 3, 2, 3, 1, 5, 6, 128420122511
1962  Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (Thomas S. Kuhn) 5, 8, 3, 6, 3, 7, 7, 3, 7, 3, 5, 1810717189179
1963The Psychology of Meaningful Verbal Learning (D.P. Ausubel) 23000
1964Human characteristics and school learning (B. S. Bloom) 3000
1968Educational Psychology (D.P. Ausubel) 28000
1977A Theory of Education (Joseph D. Novak) 7000
1981Meta-analysis in social research (Gene V. Glass, Barry McGaw, Mary Lee Smith) 1, 1, 2, 2, 2, 2, 1, 3, 1, 1, 1, 42015492
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1956    The Magical Number Seven (George Miller) 5, 2, 10, 2, 6, 4, 7, 7, 3, 7, 3, 10473101204

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Regeln und Repräsentationen

Rules and Representations

(Noam Chomsky) (1980)  
Buchcover

Das Mind-Map-Buch

Die beste Methode zur Steigerung ihres geistigen Potentials

(Tony Buzan, Barry Buzan) (1997)    
Buchcover

MindManager

CD- ROM für Windows 95/98/ NT

 
Buchcover

Learning, Creating, and Using Knowledge

Concept Maps as the Facilitative Tools in Schools and Corporations

(Joseph D. Novak) (1998)  
Buchcover

Teaching Science for Understanding

A Human Constructivist View

(James Wandersee, Joel Mintzes, Joseph D. Novak) (1998)   

A Theory of Education

(Joseph D. Novak) (1977)

The Psychology of Meaningful Verbal Learning

(D.P. Ausubel) (1963)

Educational Psychology

A Cognitive View

(D.P. Ausubel) (1968)

Assessing Science Understanding

(Joel Mintzes, James Wandersee, Joseph D. Novak) (2000)
Buchcover

Readings in Information Visualization

Using Vision to Think

(S. Card, J. Mackinlay, Ben Shneiderman) (1999)
Buchcover

Structural knowledge

Techniques for representing, assessing, and acquiring structural knowledge

(David H. Jonassen, Katherine Beissner, Michael Yacci) (1993)
Buchcover

Mappingverfahren zur Wissensorganisation

Diplomarbeit

(Heiko Haller) (2002)    

Modelle der Wissensrepräsentation als Grundlage qualitativer Wissensdiagnostik

(Sigmar-Olaf Tergan) (1988)

Mappingverfahren als kognitive Werkzeuge für problemorientiertes Lernen

(Falk Fischer) (1998)
Buchcover

Kompetenz-Management

Wie Individuen und Organisationen Kompetenz entwickeln

(Gilbert Probst, A. Deussen, Martin Jürg Eppler, S. P. Raub) (2000) Bei amazon.de anschauen

Image and mind

(Stephen M. Kosslyn) (1980)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalLearning how to learn: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 51874 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 20.04.2004), IFE (Db 522 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Learning how to learnE--119850521319269SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bei Google Books anschauen

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf).

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 68331144113183434133353453
Verweise von diesem Buch 1343314
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017