/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Concept Mapping - eine Lernstrategie muss man lernen

Elke Sumfleth, Jasmin Neuroth, Detlef Leutner
Erstpublikation in: CHEMKON 2010, 17, Nr. 2, 66-70
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Concept Mapping procedures are not only used for diagnosing knowledge but also as learning strategies in chemistry lessons. These are challenging strategies with high cognitive demands with regard to the students. To reduce the cognitive load a training program is developed and its efficacy is evaluated.
Von Elke Sumfleth, Jasmin Neuroth, Detlef Leutner im Text Concept Mapping - eine Lernstrategie muss man lernen (2010)
Concept Mapping Verfahren werden nicht nur zur Wissensdiagnose eingesetzt, sondern zunehmend auch als Lernstrategien im Chemieunterricht. Es handelt sich hierbei um eine anspruchsvolle Strategie, die noch nicht zum Standardrepertoire gehört und deshalb für Lernende eine hohe kognitive Anforderung darstellt. Um die kognitive Belastung beim Inhaltslernen zu reduzieren, ist es sinnvoll, die Strategie zunächst zu üben. Zu diesem Zweck ist ein Trainingsprogramm zum Concept Mapping entwickelt und seine Wirksamkeit überprüft worden.
Von Elke Sumfleth, Jasmin Neuroth, Detlef Leutner im Text Concept Mapping - eine Lernstrategie muss man lernen (2010)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Falk Fischer, Frank Fischer, Helmut Felix Friedrich, D. B. Gowin, Heinz Mandl, Jasmin Neuroth, Joseph D. Novak

Aussagen
KB IB clear
Concept Maps fördern das Lernenconcept maps foster learning

Begriffe
KB IB clear
Concept MapConcept Map
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1985    Learning how to learn (Joseph D. Novak, D. B. Gowin) 4, 5, 5, 3, 2, 7, 3, 1, 2, 1, 2, 123936121721
1998Mappingverfahren als kognitive Werkzeuge für problemorientiertes Lernen (Falk Fischer) 8100
2000  Wissen sichtbar machen (Heinz Mandl, Frank Fischer) 4, 2, 4, 1, 3, 5, 1, 4, 1, 3, 4, 103554102858
2005Handbuch Lernstrategien (Heinz Mandl, Helmut Felix Friedrich) 4, 6, 3, 6, 1, 4, 5, 5, 4, 3, 4, 121817121119
2007Concept Mapping als Lernstrategie (Jasmin Neuroth) 3, 2, 4, 2, 3, 1, 1, 3, 2, 1, 2, 6236224
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2000Mapping-Techniken und Begriffsnetze in Lern- und Kooperationsprozessen Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Frank Fischer, Heinz Mandl) 4, 1, 2, 2, 1, 3, 1, 1, 1, 1, 2, 881381281

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Concept Mapping - eine Lernstrategie muss man lernen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 228 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-06-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2010-07-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 2
Verweise von diesem Text 171
Webzugriffe auf diesen Text 2573466579211539945272447941271335223362352221331135176712314435674342341232134326
20102011201220132014201520162017