/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Wege zum systemorientierten Denken und Handeln

Diese Seite wurde seit 13 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Dietrich Dörner, Jay Forrester, Peter Gomez, Gilbert Probst, Peter M. Senge, Hans Ulrich, Frederic Vester

Aussagen
KB IB clear
Biokybernetische Regel 1: Negative Rückkopplung muss über positive Rückkopplung dominieren.
Biokybernetische Regel 2: Die Systemfunktion muss vom quantitativen Wachstum unabhängig sein.
Biokybernetische Regel 3: Das System muss funktionsorientiert und nicht produktorientiert arbeiten.
Biokybernetische Regel 4: Nutzung vorhandener Kräfte nach dem Jiu-Jitzu-Prinzip statt Bekämpfung nach der Boxer-Methode.
Biokybernetische Regel 5: Mehrfachnutzung von Produkten, Funktionen und Organisationsstrukturen.
Biokybernetische Regel 6: Recycling: Nutzung von Kreisprozessen zur Abfall- und Abwasserverwertung.
Biokybernetische Regel 7: Symbiose: Gegenseitige Nutzung von Verschiedenartigkeit durch Kopplung und Austausch.
Biokybernetische Regel 8: Biologisches Design von Prdoukten, Verfahren und Organisationsformen durch Feedback-Planung.
The fifth discipline law 1: Todays problems come from yesterday's "solutions".
The fifth discipline law 2: The harder you push, the harder the system pushes back.
The fifth discipline law 3: Behavior grows better before it grows worse.
The fifth discipline law 4: The easy way out usually leads back in.
The fifth discipline law 5: The cure can be worse than the disease.
The fifth discipline law 6: Faster is slower.
The fifth discipline law 7: Cause and effect are not closely related in time and space.
The fifth discipline law 8: Small changes can produce big results — but areas of highest leverage are often the least obvious.
The fifth discipline law 9: You can have your cake and eat it too — but not at once.
The fifth discipline law 10: Dividing an elephant in half does not produce two small elephants.
The fifth discipline law 11: There is no blame.

Begriffe
KB IB clear
Balancing process with delayBalancing process with delay, EscalationEscalation, Limits to GrowthLimits to Growth, Negative Rückkoppelung, Positive Rückkoppelung / Teufelskreisvicious circle, Rückkopplung / Regelkreisfeedback loop, Sensitivitätsmodell, Shifting the BurdenShifting the Burden, Systemsystem, Systemarchetypensystem archetypes, Systemdenkensystems thinking, Tragedy of the CommonsTragedy of the Commons, Vernetztes Denken, Wirkungsdiagramm
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Ballungsgebiete in der Krise (Frederic Vester) 13000
Urban Dynamics (Jay Forrester) 9000
1978  Denken, Lernen, Vergessen (Frederic Vester) 7, 6, 3, 8, 3, 7, 7, 3, 4, 4, 6, 82896820768
1980  Neuland des Denkens (Frederic Vester) 5, 4, 3, 3, 7, 3, 3, 3, 2, 4, 2, 8155884925
1987Vernetztes Denken im Management Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Peter Gomez, Gilbert Probst) 3, 1, 2, 1, 3, 4, 3, 2, 2, 2, 2, 29921533
1988Anleitung zum ganzheitlichen Denken und Handeln Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Gilbert Probst, Hans Ulrich) 3, 6, 1, 1, 5, 2, 1, 3, 1, 1, 3, 49341344
1988Leitmotiv vernetztes Denken (Frederic Vester) 1, 4, 1, 1, 3, 1, 1, 1, 2, 2, 2, 291023451
1989    Die Logik des Misslingens (Dietrich Dörner) 2, 4, 3, 3, 2, 3, 10, 4, 2, 7, 7, 20391202014200
1990    The Fifth Discipline (Peter M. Senge) 16, 5, 8, 10, 8, 7, 9, 4, 5, 5, 12, 206761203868

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise von diesem Text 53
Webzugriffe auf diesen Text 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017