/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Informatik in der Schweiz

Zu finden in: Zwischen Hardware und Softskills (Seite 21 bis 28), 2006  
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Im ersten (Gast-)Kapitel gibt der emeritierte Informatikprofessor und Doyen der schweizerischen Informatik August Zehnder anhand einiger Zahlen und Überlegungen einen kurzen Überblick über die aktuelle Situation der Informatik und die Entwicklung der Informatik in den letzten Jahrzehnten.
Von Jürg Baillod, Peter Roos im Buch Zwischen Hardware und Softskills (2006) im Text Informatik - ein faszinierendes Berufsfeld

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Carl August Zehnder

Begriffe
KB IB clear
Betriebssystemoperating system, Computercomputer, Informatikcomputer science, Konzeptwissen, Mensch, Produktwissen, Programmierenprogramming, SchweizSwitzerland, User/BenutzerUser, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2004    Wer sind denn diese Informatiker (Carl August Zehnder) 2, 4, 1, 1, 4, 1, 1, 1, 1, 1, 3, 2382554

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate aus diesem Text

Carl August ZehnderDie Informatik der Schweiz hat [...] ein deutliches Imageproblem, das sich auch bei der Gewinnung guter Nachwuchskräfte negativ auswirkt: Sie ist öffentlich wenig sichtbar, hat kaum internationale Markenprodukte vorzuweisen, und viele ihrer Unternehmen sind klein und kurzlebig (Fusionen, Namenwechsel). Trotz überdurchschnittlicher wirtschaftlicher Wertschöpfung und entsprechenden Löhnen (auch heute!) und ungeachtet ihrer fundamentalen Infrastrukturrolle für die heutige Dienstleistungsgesellschaft der Schweiz ist die Informatik hierzulande relativ unbekannt.
von Carl August Zehnder im Buch Zwischen Hardware und Softskills (2006) im Text Informatik in der Schweiz

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 12
Webzugriffe auf diesen Text 
200620072008200920102011201220132014201520162017