/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Wasserfallmodellwaterfall model

Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconDefinitionen

Bruno JennyDie Phasen laufen linear ab; vor Beginn jeder Phase muss die vorangegangene Phase abgeschlossen sein bzw. phasenbezogene Aktivitäten können nicht wiederholt werden.
Von Bruno Jenny im Buch Projektmanagement in der Wirtschafts-Informatik (1995) im Text Funktionelles Projektmanagement auf Seite 201
Carl August ZehnderWasserfallmodelle zeichnen sich dadurch aus, dass alle Hauptphasen grundsätzlich nacheinander bearbeitet werden und dass eine nachträgliche Rückkehr zu früheren Phasen nicht vorgesehen ist.(Ist zu irgendeinem Zeitpunkt eine sinnvolle Weiterarbeit ohne Änderungen in früheren Phasen nicht möglich, muss das Projekt abgebrochen und allenfalls ein neues initialisiert werden.)
Von Carl August Zehnder im Buch Informatik-Projektentwicklung (2001) im Text Einleitung auf Seite 26

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Spiralmodell, Projektphase, PrototypingPrototyping, Phasenmodell, Adaptive Wartung

iconHäufig co-zitierte Personen

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Wasserfallmodell 47124222343333243
Webzugriffe auf Wasserfallmodell 
20012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017