/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Beiträge zur Didaktik der Informatik

Günther Cyranek, Hermann Forneck, Henk Goorhuis ,  
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Ernst Eichmann, Klaus Haefner, Claudia Hinze, Hans Jonas, Marvin Minsky, George Orwell, Seymour Papert, Regula Schräder-Naef, John R. Searle, Burrhus F. Skinner, Sherry Turkle, Frederic Vester, Joseph Weizenbaum, Carl August Zehnder, Emil Zopfi

Fragen
KB IB clear
Warum Informatik-Unterricht?Why computer science education?
Welche Ausbildung wird in der Informationsgesellschaft benötigt?

Aussagen
KB IB clear
Computer sind eine Scheinlösung für ein desolates Schulsystem.
Informatik = Strukturwissenschaft

Begriffe
KB IB clear
Algorithmenorientierter Ansatz, Algorithmusalgorithm, Allgemeinbildunggeneral education, Anonymitätanonymity, Anwendungsorientierter Ansatz, Benutzerorientierter Ansatz, Berichtigungsrecht, Berliner Didaktik / Lerntheoretischer Ansatz, Bildungeducation (Bildung), Curriculum / Lehrplancurriculum, Datendata, Datenbankdatabase, Datenschutz, Denkenthinking, Deutschlandgermany, Didaktikdidactics, Einsichtsrecht, Entfremdung, Expertensystemexpert system, Fragebogen, Göttinger Didaktik / Bildungstheoretischer Ansatz, Hardwareorientierter Ansatz, Industriegesellschaftindustrial age, Informatikcomputer science, Informatik & Recht, Informatik im Unterricht (Informatikanwendung), Informatik-Didaktikdidactics of computer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Informationsgesellschaftinformation society, Intelligent Tutoring System (ITS)Intelligent Tutoring System, Komplexitätcomplexity, Kulturtechnik, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Lernenlearning, Lernziellearning goal, Massenmedien, Mathematikmathematics, Problemproblem, Programmierenprogramming, Programmiersprachenprogramming languages, Recht, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Simulation, Softwaresoftware, Teamfähigkeit, Technologisierung des Alltags, Top-downTop-down, Verantwortungresponsability, Vernetztes Denken, Wirtschafteconomy
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
   Informationssysteme und Datenbanken (Carl August Zehnder) 2, 1, 4, 3, 7, 4, 3, 2, 1, 4, 5, 61277612631
19481984 (George Orwell) 1, 4, 4, 1, 6, 1, 1, 3, 2, 6, 1, 84728106
1960  Teaching Machines and Programmed Learning (A. A. Lumsdaine, Robert Glaser) 1, 9, 2, 4, 7, 3, 6, 3, 6, 14, 8, 6636461463
1969Perceptrons Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Marvin Minsky, Seymour Papert) 7, 2, 1, 1, 2, 1, 3, 1, 2, 8, 2, 42024782
1976  Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft (Joseph Weizenbaum) 14, 14, 7, 13, 19, 7, 17, 7, 16, 26, 18, 401031584017852
1978  Denken, Lernen, Vergessen (Frederic Vester) 3, 8, 3, 7, 7, 3, 4, 4, 6, 8, 11, 4028964020819
1979  Das Prinzip Verantwortung (Hans Jonas) 1, 3, 3, 1, 2, 3, 3, 1, 3, 4, 4, 4121946797
1981Technik wozu und wohin? (Hardi Fischer) 2100
1982    Die neue Bildungskrise (Klaus Haefner) 8, 15, 12, 9, 11, 12, 17, 11, 8, 22, 17, 24105200243674
1982    Mindstorms (Seymour Papert) 6, 12, 11, 14, 16, 6, 24, 6, 17, 34, 8, 6220445624652
1984  Geist, Hirn und Wissenschaft (John R. Searle) 3, 6, 2, 5, 2, 2, 8, 6, 5, 6, 6, 1019911011072
1984    Kurs auf den Eisberg (Joseph Weizenbaum) 3, 6, 2, 7, 4, 4, 7, 4, 5, 10, 14, 4164346675
1984Mensch und Computer im Jahre 2000 (Klaus Haefner) 7000
1984    The Second Self (Sherry Turkle) 4, 4, 3, 8, 8, 4, 13, 5, 3, 16, 11, 149071145291
1987Denkzeuge Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Ernst Eichmann, Klaus Haefner, Claudia Hinze) 9100
1987Was ist wissenswert? (Regula Schräder-Naef) 2100
1988  Die elektronische Schiefertafel (Emil Zopfi) 1, 3, 2, 3, 3, 2, 4, 4, 4, 6, 3, 431343280
1988Leitmotiv vernetztes Denken (Frederic Vester) 1, 1, 3, 1, 1, 1, 2, 2, 2, 2, 3, 491043458
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1958   Teaching Machines (Burrhus F. Skinner) 3, 8, 5, 2, 1, 3, 3, 2, 3, 8, 2, 101920101232
1981Daten und Menschenbild (Carl August Zehnder) 2000
1984Können Computer denken ? (John R. Searle) 4, 3, 4, 5, 2, 1, 3, 3, 2, 6, 2, 613164638

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Bottom-up, LehrerIn, Unterricht

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate im Buch

Carl August ZehnderDas Thema Information kommt heute in der Schule meist zu kurz.
Von Carl August Zehnder im Buch Beiträge zur Didaktik der Informatik (1990) im Text Informationsfragen und Datenschutz im Unterricht auf Seite 75
Carl August ZehnderDer Lehrer soll Informationsbestände und -flüsse bewusst beobachten und deren Bedeutung in unserer kulturellen und gesellschaftlichen Wirklichkeit einordnen können.
Von Carl August Zehnder im Buch Beiträge zur Didaktik der Informatik (1990) im Text Informationsfragen und Datenschutz im Unterricht auf Seite 93
Nach meiner Ansicht [...] sind zukünftige Schülergenerationen für einen verantwortbaren Einsatz der Informationstechnik vorzubereiten - auch und gerade im Informatik-Unterricht.
Von Günther Cyranek im Buch Beiträge zur Didaktik der Informatik (1990) im Text Lehrerausbildung Informatik auf Seite 5
Lerninhalte, Lernmaterialien sowie Lehreraktivitäten sind danach am Ziel auszurichten, dem Schüler die Gewinnung von Kenntnissen über die Informationstechnologie und die Bildung einer Beurteilungskompetenz zur Informationstechnologie zu ermöglichen.
Von Günther Cyranek im Buch Beiträge zur Didaktik der Informatik (1990) im Text Lehrerausbildung Informatik auf Seite 2
Henk GoorhuisEs wird deutlich, dass sich vor allem Frauen für die phänomenologische Seite des Computers, also für seine Einbettung und Bedeutung in der Entwicklung der Gesellschaft, interessieren. Bisher entspricht aber der Informatik-Unterricht eher dem männlichen Interessenprofil.
Von Henk Goorhuis im Buch Beiträge zur Didaktik der Informatik (1990) im Text Warum gehört das Thema 'Künstliche Intelligenz' in die Allgemeinbildung? auf Seite 115

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Konstruktivistische Modellbildung in der Informatik

Dissertation an der Universität Zürich

(Henk Goorhuis) (1994)  

Didaktik der Informatik

bzw. einer informations- und kommunikationstechnologischen Bildung auf der Sekundarstufe II

(Franz Eberle) (1996)  

Wirksamkeitsanalyse von Bildungssystemen

(U. Trier) (1995)

Informatik und Gesellschaft

(Jürgen Friedrich, Thomas Herrmann, Max Peschek, Arno Rolf) (1995)  
Buchcover

Didaktik der Informatik

Grundlagen, Konzepte und Beispiele

(Peter Hubwieser) (2000)     
Buchcover

Lernen organisieren

Medien, Module, Konzepte

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Ute Clement, Klaus Kräft) (2002)
Buchcover

Pragmatischer Konstruktivismus und fundamentale Ideen als Leitlinien der Curriculumentwicklung

am Beispiel der theoretischen und technischen Informatik

(Eckart Modrow) (2002)     
Buchcover

Unterrichtsmethoden I

Theorieband

(Hilbert Meyer) (1987)  
Buchcover

Informatische Modellbildung

Modellieren von Modellen als ein zentrales Element der Informatik für den allgemeinbildenden Schulunterricht

(Marco Thomas) (2002)    
Buchcover

Studien zur Bildungstheorie und Didaktik

(Wolfgang Klafki) (1963) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Bits und Bytes im Portfolio

Schüler und Schülerinnen präsentieren ihre Computerleistungen

(Heinz Moser) (2005)    
Buchcover

Medienpädagogik, Internet und eLearning

Entwurf eines integrativen medienpädagogischen Programms

(Thomas Baumann) (2005)  
Buchcover

Multimediales Lernen im Netz

Leitfaden für Entscheider und Planer

(Beate Bruns, Petra Gajewski) (1999)

Informatische Bildung in der Wissensgesellschaft

Praxisband der 12. Fachtagung "Informatik und Schule - INFOS 2007" der Gesellschaft für Informatik e. V.

(Peer Stechert) (2007)  
Buchcover

Digitale Dividende

Ein pädagogisches Update für mehr Lernfreude und Kreativität in der Schule

(Olaf-Axel Burow) (2014)  

iconVolltext dieses Dokuments

LokalEntwicklungstendenzen und Problemlinien der Didaktik der Informatik: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1810 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 01.10.1998)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Beiträge zur Didaktik der InformatikD---19903794133277SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch vor seiner Dissertation ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1111243252633364331
Verweise von diesem Buch 51107362224
Webzugriffe auf Dieses Buch 
1999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017