/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Suchmaschinesearch engine

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconDefinitionen

Beat Döbeli HoneggerEine Suchmaschine ist ein Dienst auf dem Internet mit dem man Teile des Internets durchsuchen kann. Eine Suchmaschine kann mit einem Index oder einem Schlagwortverzeichnis in einem Buch verglichen werden.
Von Beat Döbeli Honegger in der Broschüre Wellenreiten auf der Daten-Autobahn (1997) im Text Suchen im WWW auf Seite 12

iconBemerkungen

In impressive numbers, users trust their search engines. Some 68% of users in our survey say that search engines are a fair and unbiased source of information. Some 19% disagree, saying they don’t have that trust in search engines.
Von Deborah Fallows im Text Search Engine Users (2005)
Weder Google noch irgendeine andere Suchmaschine liefert völlig neutrale Ergebnisse. Fatalerweise sind sich Nutzer derartiger Verzerrungen und der daraus resultierenden, versteckten Einschränkung ihrer Informationsfreiheit nicht bewusst
Von Wolfgang Schweiger in der Zeitschrift Von den Artes liberales bis Google (2004) im Text Was haben Suchmaschinen mit Massenmedien zu tun?
Kernergebnis 2: Der Einsatz von Suchmaschinen gehört für die weitaus meisten Internetnutzer zum Internet-Alltag - nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch im Privatleben. Suchmaschinennutzer verwenden in der Regel nur eine oder maximal zwei Suchmaschinen.
Von Marcel Machill, Carsten Welp Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Wegweiser im Netz (2003)
Nearly all searchers consider themselves successful in their searching. Some 87% of searchers say they have successful search experiences: some 17% of users say they always find the information they’re looking for, and an additional 70% say they find the information they’re looking for most of the time.
Von Deborah Fallows im Text Search Engine Users (2005)
Kernergebnis 5: Die Nutzungskompetenz der Suchmaschinennutzer ist insgesamt als gering einzuschätzen. Ihre Bereitschaft, sich ein höheres Maß an Kompetenz anzueignen, ist ebenfalls niedrig. Dies zeigt sich beispielsweise daran, dass Suchhilfen und erweiterte Suchen kaum genutzt werden und wenig bekannt sind. Außerdem werden sie mit wenig Erfolg eingesetzt.
Von Marcel Machill, Carsten Welp Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Wegweiser im Netz (2003)
Kernergebnis 6: Suchmaschinen besitzen in verschiedener Hinsicht Transparenzmängel. Sie legen nicht genügend offen, wie relevant die angezeigten Treffer sind und welche Kriterien für das Ranking verwendet werden. Außerdem fehlt es an klaren Hinweisen auf bezahlte Treffer. Für viele Nutzer scheint eine Suchmaschine eine "black box" zu sein, über deren Funktionsweise wenig bekannt ist. Auch über Technik und Finanzierung sind Kenntnisse kaum verbreitet.
Von Marcel Machill, Carsten Welp Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Wegweiser im Netz (2003)
Kernergebnis 4: Suchmaschinennutzer suchen meist intuitiv. Sie setzen nur relativ wenige kognitive Ressourcen ein und probieren oft aus. Von den mächtigen Möglichkeiten der meisten Suchmaschinen verwenden sie nur einen Bruchteil; stattdessen beschränken sie sich auf einfache Suchanfragen in der Hoffnung, in der Trefferliste etwas Passendes zu finden. Die Suchmaschinen sind auf dieses Nutzerverhalten insgesamt gesehen nicht gut vorbereitet. Sie antizipieren zu wenig, wie Nutzer ihre Informationswünsche realisieren und orientieren sich zu stark an starren Suchalgorithmen.
Von Marcel Machill, Carsten Welp Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Wegweiser im Netz (2003)
Diana JurjevicGabi Reinmann73% aller User, die 2002 eine Suchmaschine in den USA nutzten, schauten sich nur die erste Seite der Trefferlisten an. Diese Zahl ermittelten Jansen und Spink [JS05] anhand von Logfiles. In den letzten Jahren hielt der Abwärtstrend weiter an, die User inspizieren immer weniger Treffer. Weil die User sich auf die erste Trefferseite beschränken, werden alle relevanten Dokumente, die erst weiter hinten in den Trefferlisten erscheinen, nutzlos. Für die Evaluation von Suchsystemen reicht es nicht aus, wenn ein Suchsystem relevante Dokumente findet. Diese müssen auch auf der ersten Seite angezeigt werden. Alle relevanten Dokumente, die nicht auf der ersten Ergebnisseite erscheinen, nimmt die große Mehrheit der Nutzenden gar nicht wahr.
Von Diana Jurjevic, Gabi Reinmann im Text Was bringt Tagging? (2009)

iconVerwandte Objeke


Fragen
Wie suche ich im Internet?How do I search the internet?
icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Katalog, Google, Internetinternet, WWW (World Wide Web)World Wide Web, facebook
icon
Verwandte Aussagen
Suchmaschinen fördern Findability
Suchmaschinen beeinflussen die Wirklichkeit
Suchmaschinen gefährden die Lesekompetenz
Suchmaschinen beeinflussen unsere Wahrnehmung

CoautorInnenlandkarte

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

Annette Rutsch Annette
Rutsch
Stefan Karzauninkat Stefan
Karzauninkat

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBlahfasel-Generator (Beta)

Suchmaschine als Schlüsselbegriff der Gegenwart
Wer hätte sich nicht schon vertiefter Überlegungen zum Themenfeld "Suchmaschine" gemacht! Im folgenden wird aus diesem Grund versucht, das Thema näher zu beleuchten.
1997 wurde der Begriff ein erstes Mal erwähnt. Eine lange Zeit, in der viel geschehen ist.
Nützlich ist ein Blick auf die Definitionsvielfalt. Eine ältere Erklärung des Begriffs lautet: "Eine Suchmaschine ist ein Dienst auf dem Internet mit dem man Teile des Internets durchsuchen kann. Eine Suchmaschine kann mit einem Index oder einem Schlagwortverzeichnis in einem Buch verglichen werden." (Beat Döbeli Honegger, 1997). ...

icon7 Vorträge von Beat mit Bezug

icon3 Einträge in Beats Blog

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconVolltexte

LokalAuf dem WWW Zielfahndung: Suchmaschinen, Kataloge, Spezialisten und kommerzielle Datenbanken richtig einsetzen (Stefan Karzauninkat in c't 23/99) (lokal: 40 kByte; WWW: Link OK 2017-01-11)
LokalOrientierungslose Infosammler : Warum die Suche im Internet oft mhsam vonstatten geht und was die Suchmaschinen-Betreiber dagegen tun (c't Artikel) (lokal: 21 kByte)
LokalPreissuchen : WWW-Suchmaschinen, Kataloge und Metasucher im Vergleich (Jo Bager, Axel Kossel in c't 23/99) (lokal: 43 kByte)

iconExterne Links

Auf dem WWW Search Engine Watch: Vergleich und Hintergrundinformationen zu Suchmaschinen ( WWW: Link OK 2016-12-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Suchmaschine 20764334792361271055461843621932269549101511556332213151223353516343345299365510241353432561461336252202392266252769123363313935155283931042
Webzugriffe auf Suchmaschine 
200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017