/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Report on dangers and opportunities posed by large search engines, particularly Google

Hermann Maurer, Tilo Balke, Frank Kappe, Narayanan Kulathuramaiyer, Stefan Weber, Bilal Zaka ,    
Thumbnail des PDFs

iconBemerkungen zu diesem Buch

Stefan WeberIch habe Teil 1-5 der Studie geschrieben und davon im vergangenen Jahr als Freiberufler einen Teil meines Lebensunterhalts verdient. Zusätzlich habe ich Teile von Teil 9 geschrieben, ebenfalls markiert mit: (Note: The rest of this section was compiled by S. Weber after discussions with H. Maurer, who did a final bit of editing)
Der Rest der Studie geht - wie markiert - auf die Autorschaft anderer Beiträger zurück; und zum Teil hatte ich hier meine (gravierenden) Einwände. Dass ich als freiberuflicher Rechnungssteller hier nicht meine Autorschaft zurückziehen kann, weil sonst mein Kind nichts zu Fressen bekommt, wird man mir vor dem jüngsten Gericht nachsehen.
Quelle: Mailingliste InetBib, 9.12.2007
Von Stefan Weber, erfasst im Biblionetz am 09.12.2007

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • 1. Data Knowledge in the Google Galaxy- and Empirical Evidence of the Google-Wikipedia Connection (Stefan Weber, Hermann Maurer)
  • 2. Google not only as main door to reality, but also to the Google Copy Paste Syndrome - A new cultural technique and its socio-cultural implications (Stefan Weber, Hermann Maurer)
  • 3. The new paradigm of plagiarism - and the changing concept of intellectual property (Stefan Weber, Hermann Maurer)
  • 4. Human and computer-based ways to detect plagiarism - and the urgent need for a new tool (Stefan Weber, Hermann Maurer)
  • 5. Design of a pilot project for advanced plagiarism detection (Stefan Weber, Hermann Maurer)
  • 6. Different kinds of plagiarism - How to avoid them, rather to detect them
  • 7. Dangers posed by Google, other search engines and developments of Web 2.0 (Hermann Maurer)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Edward R. Tufte, David A. Vise, Stefan Weber

Aussagen
KB IB clear
Suchmaschinen beeinflussen die Wirklichkeit
Suchmaschinen beeinflussen unsere Wahrnehmung

Begriffe
KB IB clear
creative commonscreative commons, Google, machine learning, Machtpower, Maschinemachine, Plagiarismusplagiarism, PowerPoint, Privatsphäreprivacy, Sprachelanguage, Success to the SuccessfulSuccess to the Successful, Suchmaschinesearch engine, Whistleblower, Wikipedia, Wirtschafteconomy
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2003   The Cognitive Style of Power Point (Edward R. Tufte) 3, 1, 3, 3, 1, 3, 3, 1, 2, 2, 2, 212321216
2006  Die Google-Story (David A. Vise) 3, 4, 2, 4, 1, 2, 5, 5, 2, 6, 2, 38283702
2006  Das Google-Copy-Paste-Syndrom (Stefan Weber) 9, 8, 7, 9, 5, 7, 2, 3, 6, 4, 6, 6185061183

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
facebook, Wiki

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Report on dangers and opportunities posed by large search engines, particularly Google: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3247 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-05-05 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2017-03-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 2
Verweise von diesem Buch 251111
Webzugriffe auf Dieses Buch 
20072008200920102011201220132014201520162017