/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Weblogs in der Wissensgesellschaft

Nutzungsmöglichkeiten von Weblogs für wissensgesellschaftlich relevante Themen
Wolfgang Schweiger ,    
Buchcover
Diese Seite wurde seit 12 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This thesis aims to establish a connection between the knowledge society with its requirements and challenges and the opportunities of weblogs. The first theoretical part specifies the key terms knowledge society, knowledge and learning with a focus on networks and Access. The rèsumè rounds up the hermeneutic approach. The second theoretical part outlines weblogs and takes a close look at their function with a special emphasis on blogspheres and typical features of weblogs. The summary gives an overlook on weblogs. In the third part the application of weblogs is illustrated by several examples and several conclusions are drawn.
in der Diplomarbeit Weblogs in der Wissensgesellschaft (2006)
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, eine Verbindung zwischen den Anforderungen und Herausforderungen der Wissensgesellschaft und den Möglichkeiten von Weblogs zu schlagen. Im ersten theoretischen Teil werden die Begriffe für Wissensgesellschaft, Wissen und Lernen erarbeitet und der Fokus auf Erscheinungen der Wissensgesellschaft wie Netzwerke und Access gerichtet. Ein Resümee rundet die hermeneutische Untersuchung der Wissensgesellschaft und ihrer Erscheinungsformen ab. Im zweiten theoretischen Teil wird der Begriff eines Weblogs erklärt und über die Funktion von Weblogs näher berichtetet. Einen wichtigen Teil nehmen die Betrachtungen der Blogosphäre und der Eigenschaften von Weblogs ein. Eine Zusammenfassung bietet einen guten Überblick über das Phänomen Weblog. Anhand von vier Fragestellungen werden im dritten Teil wesentliche Bereiche der Wissensgesellschaft aus Sicht der Anwendung von Weblogs untersucht, mit Beispielen belegt und daraus Schlüsse gezogen.
in der Diplomarbeit Weblogs in der Wissensgesellschaft (2006)

iconDiese Diplomarbeit erwähnt...


Personen
KB IB clear
Dietrich Boelter, Peter Drucker, Christian Eigner, Hartmut Häfele, Rainer Kuhlen, Kai Lehmann, Helmut Leitner, Bö Lohmöller, Kornelia Maier-Häfele, Heinz Mandl, Erik Möller, Stephan Mosel, Peter Nausner, Gabi Reinmann, Jeremy Rifkin, Martin Röll, Florian Rötzer, Michael Schetsche, Christian Schlieker, Jan Schmidt, Ursula Schneider, Klaus Schönberger, Christian Stegbauer, Ansgar Zerfaß

Aussagen
KB IB clear
Beschleunigung des Wandels
Beschleunigung des Wandels erfordert lebenslanges Lernen

Begriffe
KB IB clear
Anonymitätanonymity, Behaviorismusbehaviorism, creative commonscreative commons, Datendata, digital dividedigital divide, Digitalisierung, Explizites Wissen, Hypertexthypertext, Implizites Wissenimplicit knowledge, Informationinformation, Informationsgesellschaftinformation society, Internetinternet, Kognitivismuscognitivism, Kommunikationcommunication, Konstruktivismusconstructivism, Lebenslanges Lernenlifelong learning, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Netzwerknetwork, Open AccessOpen Access, Open SourceOpen Source, Permalink, RSSReally Simple Syndication, social softwaresocial software, Suchmaschinesearch engine, Technorati, Trackback, Weblogsblogging, Wikiwiki, Wikipedia, Wissen, Wissensgenerierung, Wissenskommunikation, Wissensmanagementknowledge management, Wissensnutzung, Wissensrepräsentation, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1969The Age of Discontinuity (Peter Drucker) 23000
2000    Access (Jeremy Rifkin) 4, 4, 2, 13, 6, 2, 4, 5, 5, 4, 9, 7227172442
2000  Individuelles Wissensmanagement (Gabi Reinmann, Heinz Mandl) 4, 4, 3, 11, 12, 3, 8, 3, 12, 4, 7, 6232963297
2002   Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 21, 21, 22, 18, 19, 11, 11, 9, 26, 15, 18, 201684152013145
2003  Online-Communities, Weblogs und die soziale Rückeroberung des Netzes Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Christian Eigner, Helmut Leitner, Peter Nausner, Ursula Schneider) 2, 2, 2, 9, 5, 3, 1, 3, 4, 1, 5, 453841653
2004     Die heimliche Medienrevolution (Erik Möller) 3, 3, 3, 12, 7, 4, 3, 3, 5, 7, 9, 7269972325
2004Informationsethik (Rainer Kuhlen) 2, 2, 1, 2, 2, 2, 6, 4, 1, 1, 3, 6826568
2005Erkundungen des Bloggens9, 9, 10, 16, 10, 9, 3, 8, 3, 13, 10, 4208741555
2005  Open-Source-Werkzeuge für e-Trainings (Kornelia Maier-Häfele, Hartmut Häfele) 3, 3, 10, 9, 13, 6, 4, 2, 6, 2, 3, 774672856
2005  Die Google-Gesellschaft (Kai Lehmann, Michael Schetsche) 13, 13, 10, 15, 8, 5, 5, 4, 11, 10, 11, 121787122910
2005    Praktiken selbstgesteuerten Lernens anhand der Nutzung von web-basierten Personal-Publishing-Systemen (Stephan Mosel) 6, 6, 5, 8, 5, 3, 4, 3, 6, 2, 6, 352731274
2005Die neuen Meinungsmacher (Ansgar Zerfaß, Dietrich Boelter) 5, 5, 3, 7, 6, 3, 1, 3, 6, 4, 7, 4113241065
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005    Erkundungen von Weblog-Nutzungen (Jan Schmidt, Klaus Schönberger, Christian Stegbauer) 4, 4, 3, 6, 4, 2, 1, 1, 3, 1, 6, 36233639
2005Das globale Gehirn (Florian Rötzer) 1000
2005Am Anfang war das Wort (Martin Röll) 5, 5, 2, 4, 1, 2, 2, 3, 4, 3, 6, 52951627
2005Verknüpft, Verknüpfter, Wikis Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Kai Lehmann, Erik Möller, Christian Schlieker) 2, 1, 1, 3, 6, 3, 1, 3, 3, 2, 3, 23152674
2005Blogs sind? Blogs sind! (Bö Lohmöller) 1100
2005    Corporate E-Learning mit Weblogs und RSS (Martin Röll) 1, 1, 9, 6, 9, 6, 3, 5, 6, 2, 10, 362331207

iconDiese Diplomarbeit erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon1 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Weblogs in der Wissensgesellschaft: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 461 kByte; WWW: Link OK 2019-02-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Diplomarbeit

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Diese Diplomarbeit ins Biblionetz aufgenommen hat. Zum letzten Mal hat er Diese Diplomarbeit bearbeitet während seiner Zeit am ICT-Kompetenzzentrum TOP. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.