/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Das Neue Spiel

Strategien für die Welt nach dem digitalen Kontrollverlust
Michael Seemann ,    
Buchcover

iconZusammenfassungen

Datenschutz, Urheberrecht, Staatsgeheimnisse. Wir haben die Kontrolle verloren. Daten, von denen wir nicht wussten, dass es sie gibt, finden Wege, die nicht vorgesehen waren und offenbaren Dinge, auf die wir nie gekommen wären.
Wir befinden uns mitten in einem gewaltigen Umbruch. Die Verdatung der Welt stößt die postindustrielle Ordnung in die Krise. All unsere Institutionen und unser ganzes Verständnis von Freiheit sind vom Kontrollverlust bedroht.
Doch der Krieg ist nicht verloren. Ein Neues Spiel hat begonnen. Es anzunehmen, heißt, sich auf ein neues Denken und eine radikal neue Ethik einzulassen und die Freiheit an anderen Orten zu suchen. Welche Strategien funktionieren nicht mehr, welche um so besser, welche neuen gibt es?
Von Klappentext im Buch Das Neue Spiel (2014)
Durch Wikileaks erlebten wir 2010, dass ein einzelner Whistleblower einer Supermacht wie der USA vor aller Welt die Hosen ausziehen kann. 2013 bestätigte Edward Snowden nicht nur, dass das möglich ist – wir erfuhren, dass auch wir selbst schon lange ohne Hosen dastehen. Die weltweiten Möglichkeiten zur Datensammlung, -verbreitung und -auswertung haben Dimensionen angenommen, mit denen wir nicht gerechnet haben. Wir haben die Kontrolle verloren. Egal, ob Regierung, Unternehmen, Institution oder Privatperson – alle sind betroffen. Überall leakt es, sickert es durch, wird kopiert und mitgeschnitten. Es: das Werk, der Brief, das Verhalten, die Dokumente, das Leben. Die Welt verwandelt sich in einen wachsenden Datenstrom, und der gerät außer Rand und Band.
Von Michael Seemann im Buch Das Neue Spiel (2014) im Text Die drei Treiber des Kontrollverlusts

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Dirk Baecker, Gregory Bateson, Robert Beniger, Yochai Benkler, Tim Berners-Lee, Howard Bloom, Manuel Castells, Jeff Jarvis, Carter Jernigan, Kevin Kelly, Friedrich Kittler, Marshall McLuhan, Behram Mistree, Gordon Moore, Jeremy Rifkin, Claude Shannon, Clay Shirky, Edward Snowden, Warren Weaver, Max Weber, David Weinberger, Tim Wu

Aussagen
KB IB clear
Jedes neue Kommunikationsmedium fordert die Gesellschaft heraus

Begriffe
KB IB clear
Apple, BerechenbarkeitComputability, Betriebssystemoperating system, big databig data, Browserbrowser, Buchdruckprinting press, cloud computingcloud computing, Computercomputer, creative commonscreative commons, Datendata, Datenbankdatabase, Demokratiedemocracy, Digitalisierung, Dilemma, Drohne, Emergenzemergence, facebook, Filterblase, Flachbildschirmrückseitenberatung, Geschäftsmodellbusiness model, Gesellschaftsociety, Gödelsches Theorem, Google, GPS, Grenzkostenmarginal cost, Hardwarehardware, Hierarchiehierarchy, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Internetinternet, Internet der DingeInternet of Things, Kommunikationcommunication, Konvergenzconvergence, Linux, Medienmedia, Mensch, Metcalfe's lawMetcalfe's law, Microsoft, Militär, Moore's lawMoore's law, Netzneutralitätnet neutrality, Netzwerknetwork, NSA, Ordnungorder, Paradigmaparadigm, Privatsphäreprivacy, Problemproblem, Recht am eigenen Bild, RSSReally Simple Syndication, Rückkopplung / Regelkreisfeedback loop, Schrift, Selbstfahrende Autosautonomous car, social media / Soziale Mediensocial networking software, social softwaresocial software, Softwaresoftware, Soziologiesociology, Sprachelanguage, Streisand-Effekt, Strukturstructure, Suchmaschinesearch engine, Systemsystem, Turing-Maschineturing machine, Twitter, Ubiquitous ComputingUbiquitous Computing, Urheberrecht, Verlagepublisher, Whistleblower, Wikiwiki, wikileaks, Wikipedia, Wirtschafteconomy, Wissen, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1948   Mathematical Theory of Communication (Claude Shannon, Warren Weaver) 4, 2, 1, 3, 2, 2, 1, 14, 9, 3, 3, 159412858
1964Wirtschaft und Gesellschaft (Max Weber) 15300
1966   Understanding Media (Marshall McLuhan) 4, 3, 7, 2, 4, 4, 4, 10, 8, 5, 4, 31093032408
1979    Geist und Natur (Gregory Bateson) 12, 3, 1, 7, 6, 6, 5, 11, 5, 4, 4, 342104311453
1985Aufschreibesysteme 1800/1900 (Friedrich Kittler) 11-100
1986   The Control Revolution5, 2, 2, 4, 3, 3, 1, 3, 2, 2, 1, 1881144
1994   Out of Control (Kevin Kelly) 5, 3, 2, 5, 5, 5, 1, 12, 6, 3, 1, 3163231467
1997Die Macht der Identität (Manuel Castells) 9000
2000    Access (Jeremy Rifkin) 8, 4, 2, 5, 4, 4, 2, 13, 6, 2, 4, 5257152417
2000   Global Brain (Howard Bloom) 3, 5, 2, 2, 5, 3, 3, 2, 4, 4, 2, 17121241
2006    The Wealth of Networks (Yochai Benkler) 4, 2, 3, 5, 4, 4, 3, 10, 6, 4, 2, 443224519
2007    Studien zur nächsten Gesellschaft (Dirk Baecker) 12, 11, 4, 6, 10, 10, 16, 22, 9, 7, 15, 7634071048
2007    Everything is Miscellaneous (David Weinberger) 11, 6, 3, 6, 4, 4, 2, 15, 8, 5, 3, 321983786
2008   Here Comes Everybody (Clay Shirky) 4, 3, 1, 2, 1, 1, 3, 13, 5, 2, 2, 23212285
2010   The Master Switch (Tim Wu) 5, 9, 2, 2, 1, 1, 4, 6, 4, 3, 2, 21582178
2011   Public Parts (Jeff Jarvis) 3, 5, 4, 1, 3, 3, 3, 5, 6, 3, 1, 36236118
2013   Die Wahrheit der technischen Welt (Friedrich Kittler) 5, 2, 1, 2, 3, 3, 2, 6, 4, 4, 2, 26362225
2014   The Zero Marginal Cost Society (Jeremy Rifkin) 5, 4, 2, 2, 1, 1, 5, 9, 6, 2, 4, 113221307
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1965    Cramming More Components Onto Integrated Circuits (Gordon Moore) 8, 6, 7, 4, 3, 3, 1, 8, 7, 2, 1, 335331077
2009    Gaydar: Facebook friendships expose sexual orientation (Carter Jernigan, Behram Mistree) 3, 5, 1, 2, 1, 1, 1, 6, 10, 3, 2, 67810156
2013Es gibt keine Software (Friedrich Kittler) 7, 6, 1, 1, 2, 3, 1, 1, 4, 4, 2, 139173

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon8 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Bildung im Netz

Analyse und bildungstheoretische Interpretation der neuen kollaborativen Praktiken in offenen Online-Communities

(Christoph Jan Koenig) (2011)    
Buchcover

Die stille Revolution

Wie Algorithmen Wissen, Arbeit, Öffentlichkeit und Politik verändern, ohne dabei viel Lärm zu machen

(Mercedes Bunz) (2012)  
Buchcover

To Save Everything, Click Here

The Folly of Technological Solutionism

(Evgeny Morozov) (2013)    
Buchcover

Big Data

A Revolution That Will Transform How We Live, Work and Think

(Viktor Mayer-Schönberger, Kenneth Cukier) (2013)   
Buchcover

Sie wissen alles

Wie intelligente Maschinen in unser Leben eindringen und warum wir für unsere Freiheit kämpfen müssen

(Yvonne Hofstetter) (2014)   

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAufstieg der Plattformen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 169 kByte)
LokalDas Ende der Ordnung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 185 kByte)
LokalDie drei Treiber des Kontrollverlusts: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 150 kByte)
LokalDie Krise der Institutionen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 161 kByte)
LokalAuf dem WWW Das neue Spiel: Buch als PDF (lokal: PDF, 1392 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2018-09-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2018-06-28)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Das Neue SpielD--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.