/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Kultur der Digitalität

Felix Stalder ,    
Buchcover

iconZusammenfassungen

Referentialität, Gemeinschaftlichkeit und Algorithmizität sind die charakteristischen Formen der Kultur der Digitalität, in der sich immer mehr Menschen, auf immer mehr Feldern und mithilfe immer komplexerer Technologien an der Verhandlung von sozialer Bedeutung beteiligen (müssen). Sie reagieren so auf die Herausforderungen einer chaotischen, überbordenden Informationssphäre und tragen zu deren weiterer Ausbreitung bei. Dies bringt alte kulturelle Ordnungen zum Einsturz und Neue sind bereits deutlich auszumachen. Felix Stalder beleuchtet die historischen Wurzeln wie auch die politischen Konsequenzen dieser Entwicklung. Die Zukunft, so sein Fazit, ist offen. Unser Handeln bestimmt, ob wir in einer postdemokratischen Welt der Überwachung und der Wissensmonopole oder in einer Kultur der Commons und der Partizipation leben werden.
Von Klappentext im Buch Kultur der Digitalität (2016)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Gregory Bateson, Ulrich Beck, Manuel Castells, Kenneth Cukier, Peter Drucker, Hans Magnus Enzensberger, Michel Foucault, Michael Giesecke, Mark Granovetter, Volker Grassmuck, E. von Hippel, Hans-Dieter Kübler, Thomas S. Kuhn, Jean Lave, Sascha Lobo, Viktor Mayer-Schönberger, Marshall McLuhan, Miriam Meckel, Eli Pariser, Kathrin Passig, Jeremy Rifkin, Michael Seemann, Clay Shirky, Christian Stegbauer, Gerald Weinberg, David Weinberger, Etienne Wenger

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Buchdruckprinting press, computergenerierte Textecomputational journalism, Digitalisierung, facebook, Filterblase, Google, Ich, Identitätidentity, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Internetinternet, knowledge workerknowledge worker, Kulturculture, Kybernetikcybernetics, Lebenlife, Medienmedia, Mensch, Metadatenmeta data, Moore's lawMoore's law, Netzwerknetwork, Realitätreality, Suchmaschinesearch engine, Turing-Maschineturing machine, Twitter, wikileaks, Wikipedia, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
  Mythos Wissensgesellschaft (Hans-Dieter Kübler) 15, 10, 12, 14, 15, 15, 13, 17, 17, 12, 10, 614906860
The Psychology of Computer Programming (Gerald Weinberg) 4200
1959Landmarks of Tomorrow (Peter Drucker) 4000
1962  Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (Thomas S. Kuhn) 16, 13, 20, 14, 9, 9, 3, 11, 5, 5, 4, 1611117169386
1966   Understanding Media (Marshall McLuhan) 4, 3, 7, 2, 4, 4, 4, 10, 8, 5, 4, 31093032408
1972    Ökologie des Geistes (Gregory Bateson) 18, 20, 27, 25, 15, 15, 16, 11, 9, 9, 5, 8204234817958
1975Überwachen und Strafen (Michel Foucault) 4, 2, 4, 2, 1, 1, 2, 8, 5, 3, 3, 23542532
1986Risikogesellschaft (Ulrich Beck) 5, 3, 2, 2, 1, 1, 2, 11, 6, 3, 3, 24952188
1991Der Buchdruck in der frühen Neuzeit (Michael Giesecke) 6, 2, 2, 2, 2, 2, 4, 8, 4, 3, 3, 22552264
1991Situated Learning (Jean Lave, Etienne Wenger) 19, 17, 20, 16, 10, 10, 2, 10, 7, 6, 2, 5136251105
1996   Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft (Manuel Castells) 6, 3, 4, 4, 5, 5, 2, 11, 5, 5, 6, 332603305
1999  Kursbuch Medienkultur Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Lorenz Engell, Claus Pias, Joseph Vogl) 15, 6, 4, 7, 8, 8, 5, 12, 7, 4, 4, 750124711132
2004     Freie Software (Volker Grassmuck) 5, 2, 2, 3, 3, 3, 5, 7, 6, 1, 3, 36103462
2005    Democratizing Innovation (E. von Hippel) 9, 4, 3, 3, 4, 3, 3, 7, 7, 2, 1, 318123660
2007    Everything is Miscellaneous (David Weinberger) 11, 6, 3, 6, 4, 4, 2, 15, 8, 5, 3, 321983786
2008   Here Comes Everybody (Clay Shirky) 4, 3, 1, 2, 1, 1, 3, 13, 5, 2, 2, 23212285
2009Wikipedia (Christian Stegbauer) 2, 3, 5, 4, 2, 2, 2, 6, 2, 1, 1, 221482244
2011   The Filter Bubble (Eli Pariser) 5, 5, 3, 2, 4, 4, 6, 13, 9, 4, 7, 441264492
2011    NEXT (Miriam Meckel) 4, 3, 1, 2, 1, 1, 3, 7, 2, 2, 1, 23142200
2012    Internet - Segen oder Fluch (Kathrin Passig, Sascha Lobo) 25, 33, 23, 21, 9, 9, 11, 15, 11, 5, 7, 103931310943
2013   Big Data (Viktor Mayer-Schönberger, Kenneth Cukier) 4, 2, 4, 3, 3, 3, 4, 9, 6, 4, 2, 120241386
2014   The Zero Marginal Cost Society (Jeremy Rifkin) 5, 4, 2, 2, 1, 1, 5, 9, 6, 2, 4, 113221307
2014    Das Neue Spiel (Michael Seemann) 7, 6, 6, 3, 3, 3, 5, 11, 7, 3, 4, 4151194296
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1983    The Strength of Weak Ties (Mark Granovetter) 5, 3, 1, 3, 2, 2, 1, 5, 2, 6, 1, 11341281
1999Baukasten zu einer Theorie der Medien (Hans Magnus Enzensberger) 6200

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon11 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Too Big to Know

Das Wissen neu denken, denn Fakten sind keine Fakten mehr, die Experten sitzen überall und die schlaueste Person im Raum ist der Raum

Too Big to Know

Rethinking Knowledge Now That the Facts Aren't the Facts, Experts Are Everywhere, and the Smartest Person in the Room

(David Weinberger) (2012)    
Buchcover

Die granulare Gesellschaft

Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst

(Christoph Kucklick) (2014)   
Buchcover

Mehr als 0 und 1

Schule in einer digitalisierten Welt

(Beat Döbeli Honegger) (2016)    
Buchcover

Die digitale Bildungsrevolution

Der radikale Wandel des Lernens und wie wir ihn gestalten können

(Jörg Dräger, Ralph Müller-Eiselt) (2015)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalKultur der Digitalität: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: 1316 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 13.07.2016)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Kultur der DigitalitätD--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf).

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.