/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Denken 3.0

Von der künstlichen Intelligenz zum digitalen Denken
Buchcover
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Das eBook "Denken 3.0" zeigt die Entwicklung der Computertechnik vom Versuch, Maschinen das Denken beizubringen, über die Digitalisierung des Wissens und Lebens bis zur Beeinflussung unseres Denkens durch die digitale Revolution. Namhafte Autoren und Wissenschaftler setzen sich mit Gefahren und Chancen des Internets und den Auswirkungen der Digitalisierung auf unser Denken auseinander.
Berichten über die Künstliche-Intelligenz-Forschung und Speicherchips mit kognitiven Fähigkeiten folgen im Kapitel "Das digitale Gedächtnis" Beiträge über Digitalisierung, Daten- und Wissensspeicherung, Gedächtnis und Vergessen. Der nächste Abschnitt widmet sich sozialen Netzwerken und der Frage, wie sie unser Leben und Kommunikationsverhalten beeinflussen. Das Kapitel über das virtuelle Leben behandelt die Fragen: Sind Jugendliche besonders gefährdet, sich mit der virtuellen Welt zu identifizieren und eine Internetsucht zu entwickeln? Oder sind Internet und Multimedia-Anwendungen vielleicht sogar nützlich für unser Gehirn? Das letzte und entscheidende Kapitel diskutiert schließlich die Bereicherung und Bedrohung des menschlichen Gehirns durch das Internet und die Auswirkungen der digitalen Revolution auf unser Denken. Eine Autorenliste, Buchempfehlungen und Internetlinks zum Thema schließen das eBook.
Unter den Autoren dieses eBooks sind F.A.Z.-Mitherausgeber Frank Schirrmacher, der amerikanische Computerwissenschaftler David Gelernter, der amerikanische Publizist Stephen Baker, der Psychologieprofessor und Leiter der Psychiatrischen Uniklinik in Ulm, Manfred Spitzer, der Professor für Medizinische Psychologie Ernst Pöppel, der Neurobiologe Martin Korte, der Philosophie-Professor Dr. Jürgen Mittelstraß und viele andere.
Von Klappentext im Buch Denken 3.0 (2013)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Nicholas G. Carr, Sandra Hein, Lena Hirschhäuser, Rudolf Kammerl, Jenny Liu, Kay Uwe Petersen, Moritz Rosenkranz, Christiane Schwinge, Betsy Sparrow, Manfred Spitzer, Lutz Wartberg, Daniel M. Wegner

Fragen
KB IB clear
Können Computer denken?Can computers think?
Macht das Internet einsam?

Begriffe
KB IB clear
Bibliotheklibrary, Computercomputer, Denkenthinking, Digitalisierung, Gehirnbrain, Google, Intelligenzintelligence, Internetinternet, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Maschinemachine, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Mensch, Multimediamultimedia, Philosophiephilosophy, Psychologiepsychology, Suchmaschinesearch engine, Vergessen, Watson, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2011    The Digital Divide (Mark Bauerlein) 3, 3, 5, 4, 7, 6, 5, 8, 26, 57, 38, 371443437511
2012    EXIF - Exzessive Internetnutzung in Familien (Rudolf Kammerl, Lena Hirschhäuser, Moritz Rosenkranz, Christiane Schwinge, Sandra Hein, Lutz Wartberg, Kay Uwe Petersen) 3, 5, 4, 4, 6, 3, 1, 2, 1, 1, 3, 33133207
2012    Digitale Demenz (Manfred Spitzer) 19, 16, 11, 19, 26, 20, 16, 13, 9, 30, 18, 22120212221811
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2008   Is Google Making Us Stupid? (Nicholas G. Carr) 2, 5, 1, 2, 1, 1, 2, 3, 3, 2, 2, 31863303
2011    Google Effects on Memory (Betsy Sparrow, Jenny Liu, Daniel M. Wegner) 2, 2, 3, 3, 3, 4, 1, 3, 1, 3, 3, 4994125

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

  • Lernen digital. - Überlegungen zu aktuellen Herausforderungen in Schule und Unterricht (Johanna F. Schwarz) (2012)    

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Wir brauchen eine europäische Suchmaschine: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 135 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11 ,Neulich geändert. am: 2017-02-10)
LokalAuf dem WWW Analoge Ignoranz spielt mit den Ängsten der Menschen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 73 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11 ,Neulich geändert. am: 2017-02-10)
LokalDenken 3.0: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: 2317 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Denken 3.0D--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 21
Verweise von diesem Buch 141314
Webzugriffe auf Dieses Buch 117249411534
2011201220132014201520162017