/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Neue Technologien des Lesens

Henning Lobin
Zu finden in: Engelbarts Traum, 2014   
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Hybridität, Multimedialität, Sozialität – das Wirken dieser Tendenzen ist auch bei der alten Kulturtechnik des Lesens deutlich erkennbar. Sie verändern den Umgang mit Informationen, sind für bestimmte Arten von Informationen besonders geeignet und für andere nicht. Die Inhalte verändern sich deshalb nach und nach. Und auch das Wie des Lesens ist betroffen: Digitale Lesegeräte wie Smartphone und E-Book-Reader sind kleiner und leichter als Bücher, und sie können ganze Bibliotheken aufnehmen. Das Lesen ist durch die Digitalisierung mobiler geworden, der Text durchdringt unsere kulturelle Welt noch stärker als zuvor. Da, wo eine Hand heute in der U-Bahn, auf dem Bahnsteig, im Café oder heimlich in Meetings ein Smartphone hält und ein Mensch liest, war früher nicht etwa ein Buch oder eine Zeitung, sondern meistens – nichts. Wir lesen heute mehr, aber ganz anders.
Von Henning Lobin im Buch Engelbarts Traum (2014) im Text Neue Technologien des Lesens

iconDieses Kapitel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Ted Nelson

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, AutorInnenauthor, Browserbrowser, Buchbook, Computercomputer, Datenbankdatabase, Digitalisierung, Google, Hypertexthypertext, information retrievalinformation retrieval, Interaktioninteraction, Mensch, Microsoft, Multimediamultimedia, PowerPoint, Schrift, social readingsocial reading, Suchmaschinesearch engine, TabletTablet, Twitter, Verlagepublisher, Versionsverwaltungrevision control, Wikipedia, Wissen, Wissenschaftscience, WWW (World Wide Web)World Wide Web, Xanadu

iconDieses Kapitel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
facebook, Schulbuch, Tablets in education

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 28
Webzugriffe auf dieses Kapitel 1092512215122422333233221125124
2014201520162017