/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

The New Digital Age

Reshaping the Future of People, Nations and Business
Eric Schmidt, Jared Cohen ,   
Buchcover

iconZusammenfassungen

Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleeza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.
Von Klappentext im Buch The New Digital Age (2013)
Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Vision der Zukunft vor. In dieser Zukunft werden komplexe globale Auseinandersetzungen um Bürgerrechte, Staatsführung, Datenschutz, Krieg und andere Themen im Mittelpunkt stehen, deren Ursachen und Lösungen mit der zunehmenden globalen Vernetzung zusammenhängen. Dabei wollen wir aufzeigen, inwieweit wir den Einsatz neuer Technologien so gestalten können, dass er eine Verbesserung und Bereicherung unserer Welt darstellt. Dass die Technologie unsere Welt verändert, ist unvermeidlich, doch wir haben in jedem Moment die Möglichkeit, diesen Wandel mitzugestalten. Mit einigen unserer Prognosen bestätigen wir möglicherweise Ihre Vorahnungen, andere werden völlig neu sein. Wir hoffen, dass unsere Szenarien und Empfehlungen einen Denk- und Diskussionsprozess anstoßen.
In diesem Buch geht es nicht um Geräte, Smartphone-Apps oder künstliche Intelligenz, auch wenn wir diese Themen ansprechen werden. Es geht vielmehr darum, wie wir Menschen mit den neuen Technologien umgehen, wie wir sie einsetzen, uns an sie anpassen und sie für uns nutzen, jetzt und in Zukunft, überall auf der Welt. Vor allem geht es um die Bedeutung einer lenkenden menschlichen Hand im neuen digitalen Zeitalter. Denn bei all den Möglichkeiten, die uns die Kommunikationstechnologien bieten, hängt es allein von uns Menschen ab, ob wir sie zum Guten oder Schlechten nutzen. Vergessen Sie das Gerede, dass Maschinen die Macht übernehmen. Wir haben unsere Zukunft selbst in der Hand.
Von Eric Schmidt, Jared Cohen im Buch The New Digital Age (2013) im Text Einleitung
In an unparalleled collaboration, two leading global thinkers in technology and foreign affairs give us their widely anticipated, transformational vision of the future: a world where everyone is connected—a world full of challenges and benefits that are ours to meet and to harness.

Eric Schmidt is one of Silicon Valley’s great leaders, having taken Google from a small startup to one of the world’s most influential companies. Jared Cohen is the director of Google Ideas and a former adviser to secretaries of state Condoleezza Rice and Hillary Clinton. With their combined knowledge and experiences, the authors are uniquely positioned to take on some of the toughest questions about our future: Who will be more powerful in the future, the citizen or the state? Will technology make terrorism easier or harder to carry out? What is the relationship between privacy and security, and how much will we have to give up to be part of the new digital age?

In this groundbreaking book, Schmidt and Cohen combine observation and insight to outline the promise and peril awaiting us in the coming decades. At once pragmatic and inspirational, this is a forward-thinking account of where our world is headed and what this means for people, states and businesses.

With the confidence and clarity of visionaries, Schmidt and Cohen illustrate just how much we have to look forward to—and beware of—as the greatest information and technology revolution in human history continues to evolve. On individual, community and state levels, across every geographical and socioeconomic spectrum, they reveal the dramatic developments—good and bad—that will transform both our everyday lives and our understanding of self and society, as technology advances and our virtual identities become more and more fundamentally real.

As Schmidt and Cohen’s nuanced vision of the near future unfolds, an urban professional takes his driverless car to work, attends meetings via hologram and dispenses housekeeping robots by voice; a Congolese fisherwoman uses her smart phone to monitor market demand and coordinate sales (saving on costly refrigeration and preventing overfishing); the potential arises for “virtual statehood” and “Internet asylum” to liberate political dissidents and oppressed minorities, but also for tech-savvy autocracies (and perhaps democracies) to exploit their citizens’ mobile devices for ever more ubiquitous surveillance. Along the way, we meet a cadre of international figures—including Julian Assange—who explain their own visions of our technology-saturated future.

Inspiring, provocative and absorbing, The New Digital Age is a brilliant analysis of how our hyper-connected world will soon look, from two of our most prescient and informed public thinkers.
Von Klappentext im Buch The New Digital Age (2013)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Ray Kurzweil

Begriffe
KB IB clear
3D-Drucker3D-Printer, Apple, Arbeitwork, Bildungeducation (Bildung), Chancengleichheit, Computercomputer, Computerspielecomputer game, Datendata, Datenschutz, Denkenthinking, Digitalisierung, E-CommerceE-Commerce, Erfolg, facebook, Fernsehentelevision, Filterblase, flipped classroomflipped classroom, Gesellschaftsociety, Gesundheithealth, Globalisierungglobalization, Google, Hausaufgabenhomework, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Innovationinnovation, Intelligenzintelligence, Internetinternet, Khan Academy, Kommunikationcommunication, Kriegwar, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, LehrerInteacher, Machtpower, Maschinemachine, Mensch, Mobiltelefonmobile phone, Open SourceOpen Source, Paradigmaparadigm, Politikpolitics, Privatsphäreprivacy, Produktivitätproductivity, Schuleschool, Spracherkennungvoice recognition, Staat, Suchmaschinesearch engine, Technologietechnology, Terrorismusterrorism, Unternehmencompany, Unterricht, Vernetzung, wikileaks, Wikipedia, Wirtschafteconomy, Wissen, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1999   The Age of Spiritual Machines (Ray Kurzweil) 2, 3, 6, 1, 5, 5, 4, 3, 4, 14, 4, 4296342513

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate im Buch

Wir sind überzeugt, dass Portale wie Google, Facebook, Amazon und Apple weitaus mächtiger sind, als die meisten Menschen ahnen. Ihre Macht beruht auf der Fähigkeit, exponentiell zu wachsen. Mit Ausnahme von biologischen Viren gibt es nichts, was sich mit derartiger Geschwindigkeit, Effizienz und Aggressivität ausbreitet wie diese Technologieplattformen, und dies verleiht auch ihren Machern, Eigentümern und Nutzern neue Macht.
Von Eric Schmidt, Jared Cohen im Buch The New Digital Age (2013)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

The Virtual Community

Homesteading on the Electronic Frontier

(Howard Rheingold) (1993)

Oralität und Literalität

(Walter Ong)
Buchcover

The Singularity Is Near

when humans transcend biology

(Ray Kurzweil) (2005)   
Buchcover

The Wealth of Networks

How Social Production Transforms Markets and Freedom

(Yochai Benkler) (2006)    
Buchcover

Überwachen und Strafen

Die Geburt des Gefängnisses

(Michel Foucault) (1975)
Buchcover

Here Comes Everybody

The Power of Organizing Without Organizations

(Clay Shirky) (2008)   
Buchcover

The Future of the Internet

and how to stop it

(Jonathan L. Zittrain) (2008)    
Buchcover

You are not a Gadget

A Manifesto

(Jaron Lanier) (2010)    
Buchcover

The Shallows

What the Internet Is Doing to Our Brains

(Nicholas G. Carr) (2010)   
Buchcover

Alone together

Why We Expect More from Technology and Less from Each Other

(Sherry Turkle) (2011)    
Buchcover

The Filter Bubble

What the Internet is Hiding from You

(Eli Pariser) (2011)   
Buchcover

The Information

A History, a Theory, a Flood

(James Gleick) (2011)   
Buchcover

The Network Society

A Cross-Cultural Perspective

(Manuel Castells) (2004)   

The Cult of the Amateur

How blogs, MySpace, YouTube, and the rest of today's user-generated media are destroying our economy, our culture, and our values

(Andrew Keen) (2008)
Buchcover

The Net Delusion

The Dark Side of Internet Freedom

(Evgeny Morozov) (2011)   
Buchcover

Makers

Das Internet der Dinge: die nächste industrielle Revolution

(Chris Anderson) (2012)   
Buchcover

To Save Everything, Click Here

The Folly of Technological Solutionism

(Evgeny Morozov) (2013)    
Buchcover

Networked

The New Social Operating System

(Lee Rainie, Barry Wellman) (2012)   
Buchcover

In the Age of the Smart Machine

The Future of Work and Power

(Shoshana Zuboff) (1988)   
Buchcover

Big Data

A Revolution That Will Transform How We Live, Work and Think

(Viktor Mayer-Schönberger, Kenneth Cukier) (2013)   
Buchcover

The Zero Marginal Cost Society

The Internet of Things, the Collaborative Commons, and the Eclipse of Capitalism

(Jeremy Rifkin) (2014)   
Buchcover

The Rhetoric of Reaction

(Albert Hirschman) (1991)
Buchcover

The Circle

(Dave Eggers) (2013)   
Buchcover

Zero to One

Wie Innovation unsere Gesellschaft rettet

(Peter Thiel, Blake Masters) (2014)   

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDie Vernetzung der Welt: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: 443 kByte)
LokalThe New Digital Age: Gesamtes Buch als Volltext (englisch) (lokal: 2095 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Die Vernetzung der WeltD--03498064223SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
The New Digital AgeE--00385350961SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf).

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 4332332522
Verweise von diesem Buch 85311
Webzugriffe auf Dieses Buch 682549436105106673226583413447638444676755368710
20132014201520162017