/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Makers

Das Internet der Dinge: die nächste industrielle Revolution
Chris Anderson ,   
Buchcover

iconZusammenfassungen

Alle können heute im Internet selbst kommunizieren, publizieren und sich informieren. Doch die eigentliche Revolution steht uns erst noch bevor: das „Internet der Dinge“. Mit wenig Aufwand und zu geringen Kosten kann jeder selbst Produkte designen und fertigen – Schmuck und Modellbauteile, Werkzeuge, Haushaltsgegenstände und vieles mehr. Wer eine schlaue Produktidee hat, kann etablierten Herstellern Konkurrenz machen, die Macht der Markenunternehmen wird gebrochen. Der Bestseller-Autor und Internet-Visionär Chris Anderson stellt in seinem neuen Buch den vielleicht faszinierendsten Megatrend vor, der unsere Welt von Grund auf verändern wird: den Trend zur Eigenproduktion.
Von Klappentext im Buch Makers (2012)
Wired magazine editor and bestselling author Chris Anderson takes you to the front lines of a new industrial revolution as today’s entrepreneurs, using open source design and 3-D printing, bring manufacturing to the desktop. In an age of custom-fabricated, do-it-yourself product design and creation, the collective potential of a million garage tinkerers and enthusiasts is about to be unleashed, driving a resurgence of American manufacturing. A generation of “Makers” using the Web’s innovation model will help drive the next big wave in the global economy, as the new technologies of digital design and rapid prototyping gives everyone the power to invent -- creating “the long tail of things”.
Von Klappentext im Buch Makers (2012)
Wired magazine editor and bestselling author Chris Anderson takes you to the front lines of a new industrial revolution as today’s entrepreneurs, using open source design and 3-D printing, bring manufacturing to the desktop. In an age of custom-fabricated, do-it-yourself product design and creation, the collective potential of a million garage tinkerers and enthusiasts is about to be unleashed, driving a resurgence of American manufacturing. A generation of “Makers” using the Web’s innovation model will help drive the next big wave in the global economy, as the new technologies of digital design and rapid prototyping gives everyone the power to invent -- creating “the long tail of things”.
Von Klappentext im Buch Makers (2012)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
3D-Drucker3D-Printer, Designdesign, Industrielle Revolutionindustrial revolution, Internetinternet, Internet der DingeInternet of Things, maker movementmaker movement, Werkzeugtool

icon6 Vorträge von Beat mit Bezug

  • Informatik konkret machen
    Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
    Fachbereich Medienbildung, PH Zürich, 03.10.2013
  • i-factory teacher workshop
    6x jährlich durchgeführter Workshop - Version 2014 des Vortrags
    Verkehrshaus der Schweiz, Luzern, 04.06.2014
  • Informatik in der Volksschule: Was - Warum - Wie?
    Einstiegsvortrag Kaderkurs "Informatische Bildung" der OSKIN
    PH Zug, 14.01.2015
  • Medien, Informatik und Anwendungskompetenzen
    Informatik im Lehrplan 21: Situierung und Umsetzungsideen
    Workshop der kantonalen ICT-Center, PHBern, 25.08.2015
  • i-factory school kit 2016

    Verkehrshaus der Schweiz, Luzern, 30.03.2016
  • Integration & Umsetzung von "Medien & Informatik" im Zyklus 3
    Input am Treffen des Netzwerks "Zyklus 3" der Bildungsregion Zentralschweiz (BKZ)
    Niederhasli, 06.12.2016

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Mindstorms

Kinder, Computer und neues Lernen

(Seymour Papert) (1982)    
Buchcover

Children Designers

Interdisciplinary Constructions for Learning and Knowing Mathematics in a Computer-Rich School

(Idit Harel) (1991)
Buchcover

FAB

Personal Fabrication, Fab Labs, and the Factory in Your Computer

(Neil Gershenfeld) (2005)    

Experience And Education

(John Dewey) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Technologie, Imagination und Lernen

Grundlagen für Bildungsprozesse mit Digitalen Medien

(Heidi Schelhowe) (2007)    

The Cult of the Amateur

How blogs, MySpace, YouTube, and the rest of today's user-generated media are destroying our economy, our culture, and our values

(Andrew Keen) (2008)
Buchcover

Be-greifbare Interaktionen - Der allgegenwärtige Computer

Touchscreens, Wearables, Tangibles und Ubiquitous Computing

(Bernd Robben, Heidi Schelhowe) (2012)  
Buchcover

FabLab

Of Machines, Makers and Inventors

(Julia Walter-Herrmann, Corinne Büching) (2013)  
Buchcover

Invent to Learn

Making, Tinkering, and Engineering in the Classroom

(Sylvia Libow Martinez, Gary Stager) (2013)    
Buchcover

From STEM to STEAM

Using Brain-Compatible Strategies to Integrate the Arts

(David A. (Anthony) Sousa, Thomas J. Pilecki) (2013)
Buchcover

The Makerspace Workbench

Tools, Technologies, and Techniques for Making

(Adam Kemp) (2013)
Buchcover

The New Digital Age

Reshaping the Future of People, Nations and Business

(Eric Schmidt, Jared Cohen) (2013)   
Buchcover

The Zero Marginal Cost Society

The Internet of Things, the Collaborative Commons, and the Eclipse of Capitalism

(Jeremy Rifkin) (2014)   

iconVolltext dieses Dokuments

LokalMakers: English Version of the Book as ePub (lokal: 2682 kByte)
LokalMakers: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: 4225 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
MakersD--120133446434828SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
MakersE--120120307720950SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Beat hat Dieses Buch auch schon in Vorträgen erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 434213311321336312
Verweise von diesem Buch 6111
Webzugriffe auf Dieses Buch 7131421313131342112223322323325111222112111138
20132014201520162017