/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Internet - Segen oder Fluch

Buchcover

iconEmpfehlungen

Beat Döbeli HoneggerGestern Abend (25.10.2012) habe ich mir in der Bahnhofsbuchhandlung das aktuelle Buch Internet - Segen oder Fluch von Kathrin Passig und Sascha Lobo gekauft und voller Freude die erste Hälfte davon gelesen. Nach den eher extremistischen Lektüren und Diskussionen der vergangenen Wochen habe ich es richtig genossen, wieder mal ein Sowohl-Als-Auch-Buch zu lesen!
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 23.05.2013

iconZusammenfassungen

Der Siegeszug des Internets ist unaufhaltsam. Doch auch die Debatte zwischen Netzoptimisten und Kritikern verschärft sich. Ob Google Street View, der digitale Mob oder die heiklen Datenmassen auf Facebook und Wikileaks – das Internet verändert unseren Alltag und sorgt für gesellschaftspolitische Diskussionen mit teils kulturkampfartigen Zügen: Macht uns das Smartphone freier oder abhängiger? Sind soziale Medien gut oder schlecht für das Sozialleben? Beeinflusst das Netz unsere Wahrnehmung, unser Denken? Hilft es den Kreativen, oder zerstört es geistiges Eigentum? Unterstützt es die Demokratisierung der Welt, oder erlaubt es Diktaturen die totale Überwachung? Kathrin Passig und Sascha Lobo, der "dem digitalen Zeitalter in Deutschland ein Gesicht gegeben hat" (Süddeutsche Zeitung), kennen die Streitfälle und Positionen zum Netz. Nun, nach der ersten großen Welle der digitalen Revolution, ziehen sie Bilanz: Sie erörtern klug, unterhaltsam und mit enormer Sachkenntnis alle wichtigen Probleme, geben Antworten und wagen den Ausblick, wohin sich unsere vernetzte Welt entwickeln wird. Ein wichtiger, klärender Beitrag zur Debatte, eine glänzende Analyse unserer Gegenwart und ein Blick in die Zukunft.
Von Klappentext im Buch Internet - Segen oder Fluch (2012)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Kathrin PassigSascha LoboDas Buch ist praktisch stufenlos verstellbar. Zu Beginn werden die Themenfelder behandelt, die selbst hartnäckige Internetverweigerer beschäftigen dürften, weiter hinten geht es dann um wesentliche Fragen des digitalen Alltags. Es gibt Kapitel für jedes Interesse und jeden Kenntnisstand. Einige Kapitel enthalten am Ende einen Anhang mit schlechten Argumenten. Wir wollten die Diskussion optimieren, weshalb wir zeigen, auf welche Argumente man verzichten kann und warum. Das spart Zeit und erhöht die Chance, dass die Debatte fruchtet, bevor alle Beteiligten versterben.
Von Kathrin Passig, Sascha Lobo im Buch Internet - Segen oder Fluch (2012) im Text Einleitung auf Seite 10

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Yochai Benkler, Erik Brynjolfsson, Vannevar Bush, Nicholas G. Carr, Clayton Christensen, Holm Friebe, Dirk von Gehlen, Michael Giesecke, Eric Goldman, Christian Heller, Jeanette Hofmann, Kevin Kelly, Constanze Kurz, Jaron Lanier, Lawrence Lessig, Sascha Lobo, Andrew McAfee, Miriam Meckel, Geoffrey Miller, Evgeny Morozov, Nicholas Negroponte, Eli Pariser, Kathrin Passig, Neil Postman, Frank Rieger, Jeremy Rifkin, Frank Schirrmacher, Claude Shannon, Clay Shirky, Christian Stöcker, James Surowiecki, Don Tapscott, Alvin Toffler, Sherry Turkle, Larry Wachowski, Andy Wachowski, Jimmy Wales, Warren Weaver, Joseph Weizenbaum, Anthony D. Williams, Tim Wu, Mark Zuckerberg

Fragen
KB IB clear
Macht das Internet einsam?

Aussagen
KB IB clear
Automatisierung fördert Arbeitslosigkeit
Beschleunigung des Wandels
Der Benutzer hat nicht immer recht.
Die Offenheit des Internets ist gefährdet
Digitalisiserung erleichtert (auch Laien) das Erstellen von Büchern (auch ohne Verlag)
Extrempositionen bieten oft Vorteile für den/die VerfechterIn
Internet = Fünfte Gewalt
Internet fördert Extremismus
Man muss ja keine sozialen Netze nutzen
Postman-Regel 1: Jede neue Technologie hat Vor- und Nachteile

Begriffe
KB IB clear
Abmahnung, Algorithmusalgorithm, Anonymitätanonymity, Arbeitwork, Arbeitslosigkeitunemployment, Argumentieren, Aufmerksamkeitsökonomieattention economy, AutorInnenauthor, BerechenbarkeitComputability, Bewertung, Beziehungrelation, Bibliotheklibrary, Bilder, Bookmarks / LesezeichenBookmarks, Buchbook, Buchdruckprinting press, Buchkultur / typographische Gesellschaft, Bürokratie, China, cloud computingcloud computing, Computercomputer, Computerviruscomputer virus, crowdfundingcrowdfunding, cyber-mobbingcyber-mobbing, CyberspaceCyberspace, Datendata, Datenbankdatabase, Datenschutz, Datensparsamkeit, del.icio.us, Demokratiedemocracy, Denkenthinking, Deutschlandgermany, Dialektik, Digital ImmigrantsDigital Immigrants, Digital NativesDigital Natives, Digitalisierung, Distanzdistance, Drohung, Dunbar-Zahldunbar's number, Einsamkeit, ElizaEliza, Entfremdung, Evolutionevolution, Expertensystemexpert system, Extremismus, facebook, Familiefamily, Fernsehentelevision, Filterfilter, FlatrateFlatrate, flickr, FolksonomyFolksonomy, Freiheitfreedom, Gatekeepergatekeeper, Gegenwartpresent, Geldmoney, Gesellschaftsociety, Google, Google+, Hypertexthypertext, Immaterialgüterrecht, Informatikcomputer science, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Informationstheorieinformation theory, Internetinternet, Internet ExceptionalismInternet Exceptionalism, Internet und Recht, Kapitalismus, Kommunikationcommunication, Komplexitätcomplexity, Kulturculture, Lebenlife, Leistungsschutzrecht, Lesesucht, Machtpower, Marktmarket, Maschinemachine, MashupMashup, Massenmedien, Medienmedia, Meinungsfreiheitfree speech, MemexMemex, Mensch, Menschenrechte, Metapher, Militär, Moral, Musikindustrie, Nähe, Netzneutralitätnet neutrality, NewsgroupsNewsgroups, Oberflächlichkeit, Offenheitopenness, Open SourceOpen Source, peer reviewpeer review, PersonalisierungPersonalization, Politikpolitics, Post-PrivacyPost-Privacy, Privatsphäreprivacy, Psychologiepsychology, quantified selfquantified self, Recht, Relevanzrelevance, Reputationreputation, Roboterrobot, RSSReally Simple Syndication, Schreiben von Handhand writing, Schwarmintelligenz, Schweden, SchweizSwitzerland, Seelesoul, shitstormshitstorm, Sicherheitsecurity, social bookmarkingsocial bookmarking, Sony, Soziale Netzwerkesocial networking software, Soziologiesociology, Sprachelanguage, Staat, Statistikstatistics, straw manstraw man, Streit, Strukturstructure, Success to the SuccessfulSuccess to the Successful, Suchmaschinesearch engine, Taxonomietaxonomy, Taylorismustaylorism, Technikdeterminismus, Technologietechnology, Telefon, Toleranztolerance, Twitter, Unternehmencompany, Urheberrecht, USA, Vandalismusvandalism, Verlagepublisher, Verschwörungstheorie, Vertrauentrust, Wahrnehmungperception, wikileaks, Wikipedia, Wirtschafteconomy, Wissenschaftscience, WWW (World Wide Web)World Wide Web, YouTube, Zensurcensorship, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1948   Mathematical Theory of Communication (Claude Shannon, Warren Weaver) 1, 5, 4, 8, 1, 3, 3, 2, 7, 1, 2, 154412770
1970    Future Shock (Alvin Toffler) 6, 12, 6, 4, 5, 2, 9, 6, 2, 3, 4, 536985299
1976  Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft (Joseph Weizenbaum) 7, 16, 8, 11, 6, 8, 11, 12, 8, 9, 14, 141021581417682
1985   Wir amüsieren uns zu Tode (Neil Postman) 9, 19, 4, 4, 6, 7, 10, 5, 7, 8, 5, 6605564673
1991Der Buchdruck in der frühen Neuzeit (Michael Giesecke) 3, 7, 3, 2, 3, 4, 2, 4, 3, 3, 2, 22052185
1992   Technopoly (Neil Postman) 6, 11, 5, 4, 8, 5, 5, 8, 3, 4, 4, 4428543053
1995    Total Digital (Nicholas Negroponte) 7, 16, 10, 8, 18, 16, 8, 19, 12, 12, 10, 91135297185
1997   The Innovator's Dilemma (Clayton Christensen) 2, 1, 3, 4, 1, 2, 1, 3, 2, 2, 2, 11451105
1999Der zweite Akt der Schöpfung (Kevin Kelly) 2000
1999  The Matrix Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Andy Wachowski, Larry Wachowski) 2, 3, 3, 2, 4, 1, 2, 4, 2, 1, 1, 414841261
1999  Code und andere Gesetze des Cyberspace (Lawrence Lessig) 6, 5, 1, 2, 5, 4, 1, 2, 4, 5, 1, 321183642
2001Multimedia (Randall Packer, Ken Jordan) 10, 16, 12, 10, 3, 8, 5, 13, 9, 6, 6, 81165681875
2003  The New Media Reader (Noah Wardrip-Fruin, Nick Montfort) 12, 16, 8, 4, 9, 7, 10, 12, 7, 9, 8, 1118091113911
2003The Matrix Reloaded Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Larry Wachowski, Andy Wachowski) 1, 1, 3, 7, 3, 1, 1, 2, 1, 2, 1, 2342754
2004    Die Weisheit der Vielen (James Surowiecki) 1, 4, 7, 2, 1, 1, 2, 4, 2, 2, 1, 34023808
2006    The Wealth of Networks (Yochai Benkler) 5, 5, 4, 5, 1, 2, 3, 2, 1, 1, 1, 439234406
2006    Wissen und Eigentum (Jeanette Hofmann) 1, 3, 6, 1, 2, 1, 1, 3, 3, 1, 3, 24182110
2006Wir nennen es Arbeit (Holm Friebe, Sascha Lobo) 3, 13, 6, 5, 5, 8, 3, 5, 5, 2, 1, 322543715
2007    Wikinomics (Don Tapscott, Anthony D. Williams) 8, 9, 8, 9, 9, 4, 7, 8, 7, 11, 12, 15439515944
2009   Die empathische Zivilisation (Jeremy Rifkin) 6, 2, 6, 2, 2, 3, 3, 1, 4, 2, 2, 35203181
2009   Payback (Frank Schirrmacher) 4, 12, 4, 1, 5, 4, 6, 6, 4, 8, 5, 430454214
2010    Cognitive Surplus (Clay Shirky) 1, 1, 7, 3, 1, 3, 3, 3, 4, 2, 1, 319183201
2010   The Facebook Effect4, 1, 2, 3, 5, 1, 3, 2, 1, 1, 1, 2552126
2010    You are not a Gadget (Jaron Lanier) 1, 4, 7, 4, 4, 1, 4, 5, 6, 3, 3, 726327333
2010   The Shallows (Nicholas G. Carr) 2, 8, 3, 2, 4, 4, 3, 3, 1, 4, 1, 33073186
2010   What Technology Wants (Kevin Kelly) 2, 3, 5, 2, 3, 4, 1, 1, 5, 2, 2, 2113272
2010   The Master Switch (Tim Wu) 1, 5, 1, 3, 3, 2, 3, 3, 3, 1, 2, 2148290
2010    The Next Digital Decade (Berin Szoka, Adam Marcus) 1, 2, 3, 3, 1, 17, 1, 1, 4, 3, 1, 1311199
2011   Nerd Attack! (Christian Stöcker) 2, 1, 1, 5, 1, 1, 2, 2, 1, 2, 1, 228294
2011   The Filter Bubble (Eli Pariser) 3, 12, 4, 1, 6, 7, 5, 10, 2, 3, 4, 835258330
2011   The Net Delusion (Evgeny Morozov) 4, 1, 10, 2, 1, 2, 3, 3, 1, 2, 1, 31411396
2011   Race Against The Machine (Erik Brynjolfsson, Andrew McAfee) 4, 17, 3, 5, 4, 3, 4, 5, 4, 3, 4, 958389405
2011  Post Privacy (Christian Heller) 3, 10, 6, 2, 6, 5, 4, 3, 3, 3, 1, 48654240
2011   Die Datenfresser (Constanze Kurz, Frank Rieger) 4, 6, 5, 5, 1, 5, 2, 2, 3, 6, 1, 24132112
2011Mashup - Lob der Kopie (Dirk von Gehlen) 1, 1, 1, 1, 4, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 147170
2013  Standardsituationen der Technologiekritik (Kathrin Passig) 2, 10, 6, 12, 3, 4, 4, 3, 3, 1, 2, 313403191
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1945    As We May Think (Vannevar Bush) 4, 10, 6, 4, 3, 6, 3, 11, 1, 3, 2, 2871321707
2008  It's not Information Overload. It's Filter failure. (Clay Shirky) 2, 1, 2, 2, 2, 2, 2, 1, 1, 2, 1, 3510373
2009    Standardsituationen der Technologiekritik (Kathrin Passig) 2, 3, 7, 3, 2, 1, 2, 4, 3, 1, 2, 310233310
2010    The Third Wave of Internet Exceptionalism (Eric Goldman) 1, 2, 4, 1, 1, 2, 1, 1, 2, 3, 2, 123142
2012    The Smartphone Psychology Manifesto (Geoffrey Miller) 1, 2, 1, 4, 1, 3, 1, 2, 4, 2, 1, 249274

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon5 Vorträge von Beat mit Bezug

  • Denken ist wie googlen, nur krasser

    Kantonsschule Ausserschwyz, 28.08.2014
  • Tablets im Unterricht - Warum und wie?

    Sek I Höfe, Pfäffikon, 31.10.2014
  • Der Leitmedienwechsel und die Bildung
    Podium Interface, Hochschule für Technik
    FHNW, Windisch, 08.12.2014
  • Aus dem fernen Digitalien...
    edudays 2015 (Videoaufzeichnung)
    Krems an der Donau 2015, 08.04.2015
  • Sind wir reif für Bildung in einer digitalisierten Welt?
    Kader-Retraite der Bildungsdirektion Kanton ZH
    Bananenreiferei Zürich, 25.11.2016

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

To Save Everything, Click Here

The Folly of Technological Solutionism

(Evgeny Morozov) (2013)    
Buchcover

Arbeitsfrei

Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen, die uns ersetzen

(Constanze Kurz, Frank Rieger) (2013)    
Buchcover

Netzgemüse

Aufzucht und Pflege der Generation Internet

(Johnny Haeusler, Tanja Haeusler) (2012)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDas Bücherrad neu erfinden: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 92 kByte)
LokalDas Gute, das Schlechte und das Hässliche: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 114 kByte)
LokalDas Internet ist ein rotes Auto: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 90 kByte)
LokalDas missverstandene Neue: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 107 kByte)
LokalDie Nackten und die Daten: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 121 kByte)
LokalDie Urheberrechthaber: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 144 kByte)
LokalDisruption ist kein Kindergeburtstag: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 83 kByte)
LokalEntfremdung und Nähe: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 132 kByte)
LokalFaster, Pussycat!: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 84 kByte)
LokalGeneration Swimmy: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 87 kByte)
LokalInternet - Segen oder Fluch: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 14217 kByte)
LokalMark Zuckerbergs Brille: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 112 kByte)
LokalMaschinenherz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 84 kByte)
LokalMehr Demokratie wegen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 126 kByte)
LokalMore forwards please: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 75 kByte)
LokalNull oder Eins? - Ja.: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 121 kByte)
LokalRegulierungsbeschwerden: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 125 kByte)
LokalUnd der ganze Rest: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 58 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 05.10.2012), PH-SO (071 PASS )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Internet - Segen oder FluchD--03871347558SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Beat hat Dieses Buch auch schon in Vorträgen sowie in Blogpostings erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 243411126211
Verweise von diesem Buch 347123211
Webzugriffe auf Dieses Buch 17131213132565124539626101212846710121110614121078410117241211251612131314615
20122013201420152016