/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Future Shock

Buchcover
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconEmpfehlungen

Two of those rare books about the future that look better the older they get.
Von Joel Garreau im Buch Radical Evolution (2006)

iconZusammenfassungen

Alvin TofflerDieses Buch zeigt, wie es Menschen ergeht, die von Veränderungen überrumpelt werden. Es handelt davon, wie wir uns an die Zukunft anpassen — oder dies versäumen.
Von Alvin Toffler im Buch Future Shock (1970) auf Seite 9
Alvin TofflerDieses Buch befaßt sich mit Veränderungen. Es befaßt sich damit, wie wir uns ihnen anpassen, es befaßt sich mit Menschen, die im Wandel gedeihen, ihn freudig akzeptieren, und mit der Vielzahl von Leuten, die sich ihm widersetzen, ihm zu entfliehen versuchen. Es handelt vom menschlichen Anpassungsvermögen, von der Zukunft und dem Schock, der eintreten kann, wenn aus Zukunft Gegenwart wird.
Von Alvin Toffler im Buch Future Shock (1970) im Text The 800th Lifetime auf Seite 15
This is a book about what happens to people when they are overwhelmed by change. It is about the ways in which we adapt—or fail to adapt—to the future. Much has been written about the future. Yet, for the most part, books about the world to come sound a harsh metallic note. These pages, by contrast, concern themselves with the "soft" or human side of tomorrow. Moreover, they concern themselves with the steps by which we are likely to reach tomorrow. They deal with common, everyday matters—the products we buy and discard, the places we leave behind, the corporations we inhabit, the people who pass at an ever faster clip through our lives. The future of friendship and family life is probed. Strange new subcultures and life styles are investigated, along with an array of other subjects from politics and playgrounds to skydiving and sex.
Von Klappentext im Buch Future Shock (1970)
Alvin TofflerDer Zukunftsschock (womit wir die Desorientierung und Belastung meinten, wenn zu viele Veränderungen in zu kurzer Zeit verkraftet werden müssen) führte aus, die Beschleunigung der Geschichte habe, völlig unabhängig von ihrer Richtung ihre ganz eigenen Konsequenzen. Die schiere Steigerung des Tempos der Ereignisse und Verkürzung der Reaktionszeiten erzeugten eine Wirkung ohne Rücksicht darauf, ob die Veränderungen nun »gut« oder »schlecht« seien.
Er vertrat auch die Auffassung, Einzelpersonen, Organisationen, ja sogar Völker und Staaten könnten mit zu umfangreichen und geballt auftretenden Veränderungen überlastet werden, woraus sich Desorientierung und Unfähigkeit zu vernünftiger Anpassung ergäben. Kurzum: Sie könnten am Zukunftsschock leiden.
Entgegen der damals gängigen Meinung erklärte Der Zukunftsschock, die Kernfamilie werde bald »zersplittern«. Auch die genetische Revolution, die Ausbreitung der Wegwerfgesellschaft und die jetzt vielleicht endlich einsetzende Erziehungsrevolution warf er bereits als Schatten voraus.
Von Alvin Toffler im Buch Powershift (1990) auf Seite 15

iconBemerkungen zu diesem Buch

Alvin TofflerIn den USA erstmals 1970 und danach in der ganzen Welt veröffentlicht, traf das Buch einen bloßliegenden Nerv, wurde zu allseitiger Überraschung zum internationalen Bestseller und trat wahre Kommentar-Lawinen los. In der sozialwissenschaftlichen Literatur wurde es, jedenfalls nach Meinung des Institute for Scientific Information, zu einem der meistzitierten Werke. Der Begriff »Zukunftsschock« ging in die Alltagssprache ein, tauchte in vielen Wörterbüchern auf und findet sich bis heute immer wieder in Schlagzeilen.
Von Alvin Toffler im Buch Powershift (1990) auf Seite 16

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Max Weber

Fragen
KB IB clear
Welche Ausbildung wird in der Informationsgesellschaft benötigt?

Aussagen
KB IB clear
Beschleunigung des Wandels
Beschleunigung des Wandels erfordert lebenslanges Lernen
Computer ermöglichen individuelles Lerntempo.
Die heutige Schule ist auf die Bedürfnisse der Industriegesellschaft ausgerichtet
Halbwertszeit des Fachwissens sinkt
Unsere Beziehungen werden kürzer
Unsere Beziehungen werden oberflächlicher
Weil die heutige Schule auf die Bedürfnisse der Industriegesellschaft ausgerichtet ist, ist sie wie eine Fabrik organisiert
Weil wir häufiger umziehen, werden unsere Beziehungen kürzer
Weil wir immer häufiger reisen, haben wir mit immer mehr Menschen Kontakt
Weil wir immer häufiger umziehen, haben wir mit immer mehr Menschen Kontakt
Weil wir mit mehr Menschen Kontakt haben, werden unsere Beziehungen oberflächlicher
Wir haben mit immer mehr Menschen Kontakt
Wir machen immer weitere Ferienreisen
Wir mieten immer mehr statt dass wir besitzenWe rent more and own less
Wir nehmen immer längere Arbeitswege in Kauf
Wir nutzen Dinge immer kürzer
Wir reisen immer mehr umherWe travel more
Wir wechseln immer häufiger unsere Arbeitsstelle
Wir wechseln immer häufiger unseren Beruf
Wir ziehen immer häufiger und weiter weg um

Begriffe
KB IB clear
Agrargesellschaft, Bildungeducation (Bildung), Bürokratie, Computercomputer, Curriculum / Lehrplancurriculum, Demokratiedemocracy, Deprivation, Ehe, Elternparents, Epochen, Familiefamily, Fernsehentelevision, Gegenwartpresent, Gesellschaftsociety, Gewaltviolence, Hierarchiehierarchy, Ignorant, Industriegesellschaftindustrial age, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Kinderchildren, Kreativitätcreativity, Kulturculture, Lebenslanges Lernenlifelong learning, LehrerInteacher, Lernenlearning, Lernen zu Lernenlearning to learn, Managementmanagement, Mass-CustomizationMass-Customization, Massenmedien, Medienmedia, Mensch, Migration, Politikpolitics, Radioradio, Raum / Ortspace / place, Schuleschool, Schulfächer, Sexualitätsexuality, Spezialist, Standardisierung, Stressstress, Technologietechnology, Terrorismusterrorism, Unternehmencompany, Vandalismusvandalism, Vergangenheitpast, Vorlesung, Zeittime, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1964Wirtschaft und Gesellschaft (Max Weber) 14300

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schweiz, Unterricht, Wirtschaft

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

The End of Education

Redefining the Value of School

(Neil Postman) (1993) Bei amazon.de als englische Paperback-Ausgabe anschauen
Buchcover

Out of Control

The New Biology of Machines, Social Systems, and the Economic World

(Kevin Kelly) (1994)   
Buchcover

School's out

Hyperlearning, the New Technology, and the End of Education

(L. J. Perelman) (1992)
Buchcover

You are not a Gadget

A Manifesto

(Jaron Lanier) (2010)    
Buchcover

Powershift

Knowledge, Wealth, and Violence at the Edge of the 21st Century

(Alvin Toffler) (1990)  
Buchcover

The Network Society

A Cross-Cultural Perspective

(Manuel Castells) (2004)   

The Cult of the Amateur

How blogs, MySpace, YouTube, and the rest of today's user-generated media are destroying our economy, our culture, and our values

(Andrew Keen) (2008)
Buchcover

The Net Delusion

The Dark Side of Internet Freedom

(Evgeny Morozov) (2011)   
Buchcover

The Master Switch

The Rise and Fall of Information Empires

(Tim Wu) (2010)   
Buchcover

Die stille Revolution

Wie Algorithmen Wissen, Arbeit, Öffentlichkeit und Politik verändern, ohne dabei viel Lärm zu machen

(Mercedes Bunz) (2012)  

Handbook of Research on Educational Communications and Technology

A Project of the Association for Educational Communications and Technology

(David H. Jonassen)
Buchcover

Deschooling Society

(Ivan Illich) (1971)    
Buchcover

Free

The Future of a Radical Price

(Chris Anderson) (2009)   

iconVolltext dieses Dokuments

LokalEducation in the Future Tense: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 76 kByte)
LokalEducation in the Future Tense: Deutsche Übersetzung des Kapitels als Volltext (lokal: PDF, 520 kByte)
LokalFuture Shock: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1463 kByte)
LokalThe Pace of Life: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 28 kByte)
LokalThings: The Throw-Away Society: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 54 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 27.04.2011)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Future ShockePaperback-019990808501526SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
Future ShockePaperback-019915553857651SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
Future ShockePaperback-019840553246496SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
Future ShockePaperback-119840553277375SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
Future ShockeGebunden-11970084880645XSwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
Future ShockeGebunden-119700394425863SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
Der ZukunftsschockDGebunden-0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 
Future ShockePaperback-00553206265SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Beat hat Dieses Buch auch schon in Blogpostings erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 5153433345247633225
Verweise von diesem Buch 266292
Webzugriffe auf Dieses Buch 1935157339152222354634313236544442776414125655742178776126452962345445458714
2011201220132014201520162017