Beats Biblionetz - Begriffe

Morphologischer Kasten

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconDefinitionen

Der Morphologische Kasten wurde von dem Schweizer Astrophysiker Zwicky entwickelt und ist die bekannteste morphologische Methode. Ein Problem wird hierbei mehrdimensional klassifiziert, das heißt in Teilaspekte zerlegt. [...] Alle Ausprägungen (Gestaltungsmöglichkeiten) der Teilaspekte werden in einer Tabelle dargestellt und dann systematisch miteinander kombiniert. [...] Auf diese Weise entstehen zahlreiche neue potentielle Lösungswege
von Volker Jungbluth in der Zeitschrift c't 20/98 (1998) im Text Denktechniken
Franz Josef RöllDer Morphologische Kasten ist eine morpholologisch-analytische Kreativitätstechnik (Morphologie = Lehre des geordneten Denkens ), die von Fritz Zwicky 1956 entwickelt wurde. Ein Problem wird in Teilaspekte zerlegt und mehrdimensiona klassifiziert. Alle Ausprägungen (Gestaltungsmöglichkeiten) der Teilaspekte werden in einer Tabelle dargestellt und systematisch miteinander kombiniert. Anschliessend erfolgt eine Analyse der neuen potenziellen Lösungswege, die sich durch die Kombination der einzelnen Merkmale ergeben.
von Franz Josef Röll im Buch Pädagogik der Navigation (2003) im Text Lernen in der Wissensgesellschaft auf Seite 141
Bei dieser Methode wird das gestellte Problem nach Parametern zerlegt. Die Parameter sind die Bestimmungsgrössen des Problems und sollten gegenseitig unabhängig sein. Andernfalls sind später nicht alle Kombinationen möglich. Die verschiedenen möglichen Ausprägungen oder Erscheinungsformen eines Parameters nennen wir in der Morphologie Komponenten. Die Parameter und ihre Komponenten werden nun tabellenartig zur so genannten morphologischen Matrix zusammengestellt. Dabei ist der Begriff "Matrix" nicht ganz zutreffend, weil die Anzahl der Komponenten nicht für alle Parameter gleich gross sein muss. Die Kombination je einer Komponente pro Parameter über alle Parameter der Matrix ergibt nun eine mögliche Lösung.
von Peter Schweizer im Buch Systematisch Lösungen finden (1999) im Text Das Problemlösungsschema auf Seite 152

iconBemerkungen

Die morphologische Matrix wird man vor allem dann einsetzen, wenn bereits Lösungen bekannt sind, man aber deren Gesamtheit sucht und sie systematisieren will.
von Peter Schweizer im Buch Systematisch Lösungen finden (1999) im Text Das Problemlösungsschema auf Seite 153
Die von Zwicky begründete und von Hermann Holliger weiterentwickelte, morphologische Methodik geht [...] weit über die Anwendung der morphologischen Matrix hinaus.
von Peter Schweizer im Buch Systematisch Lösungen finden (1999) im Text Das Problemlösungsschema auf Seite 151
Das Wesentliche an der morphologischen Methodik liegt in der Entwicklung von analytischen und systematischen Methoden zur Herleitung der Totalität aller möglichen Lösungen von genügend bestimmt vorgegebenen Problemen.
von Fritz Zwicky im Buch Systematisch Lösungen finden (1999) im Text Das Problemlösungsschema auf Seite 152
Der Vorteil des Morphologischen Kastens liegt unter anderem darin, daß die systematische Zerlegung von Problemen auch die Fähigkeit fördert, Problemstrukturen zu erkennen. Zudem lassen sich Schwächen bisheriger Lösungen relativ schnell ausfindig machen. Nachteile: der Ideenfluß kann begrenzt werden und die hohe Zahl von Kombinationsmöglichkeiten wirkt oft verwirrend.
von Volker Jungbluth in der Zeitschrift c't 20/98 (1998) im Text Denktechniken

iconVerwandte Objekte

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Morphologie, Synektik, Brainwriting, Kreativitätstechniken, Brainstorming

iconHäufig co-zitierte Personen

Fritz Zwicky Fritz
Zwicky
Martin Jürg Eppler Martin Jürg
Eppler
A. Deussen A.
Deussen
Gilbert Probst Gilbert
Probst

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

Kommentare von BesucherInnen  Hier können auch Sie Ihren Kommentar anbringen!

iconAnderswo finden

iconExterne Links Verweise auf Informationen ausserhalb des Biblionetzes

Auf dem WWW 3.3 Morphologischer Kasten: Vier Arbeitsschritte Morphologischer Kasten ( WWW: Link OK 2014-03-28)
Auf dem WWW Ein Wissensportal für das Ideenmanagement.: Neueste Nachrichten und Beiträge zum Thema Ideenmanagement finden Sie hier bei uns im Wissenspotal Ideencoach.com oder im Kombi-Newsletter vom deutschen Institut für Betriebswirtschaft und dem IdeenNetz. ( WWW: Link OK 2014-03-28)
Auf dem WWW Kreatives Denken: Marketing mal anders (Dieser Link stammt von einem Besucher) ( WWW: Link OK 2014-03-28)
URL:          
Titel:        
Beschreibung: 

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

Suchen im Biblionetz mit Google

Google Scholar

Amazon.de

Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher
  

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Morphologischer Kasten 3132344232333353
Webzugriffe auf Morphologischer Kasten 62031475659476072110667273951031201331911281541761237761901251541841642512002252662742722121722923583442333986553073114373432972733765296515118014365544383473422802292633914282963963513424344194473202483704315453805623964803313602882522252902813722183512893963674042892842092062792821732101401782181881321651281551681751181921352141561901591371441821892021321531183622001671281159911714219815914112913313213170767010397121569377635681707557496454496448544434302123292950343536
1999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014

iconFalls Ihnen diese Seite gefallen hat:

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates dieser Seite RSS-Feed dieser Seite

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates des Biblionetzes RSS-Feed ganzes Biblionetz

iconWebtechnisches

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Inbound:              000021

Besucher(02.14):      000036 *

Besucher Total :      037967 *

Erster Eintrag:  14.01.1999

Letzter Eintrag: 28.03.2014

HTML-File:       28.03.2014

(c) beat.doebe.li 1996-2014   Dies ist eine Seite aus Beats Biblionetz (http://beat.doebe.li/bibliothek/)

Mail: bibliothekar@doebe.li   Die offizielle und stabile Adresse lautet

Beats Biblionetz ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l.

Beat Döbeli Honegger ist bei Google+

*(ohne Suchmaschinen und ohne Proxy-Verluste) / This webpage may include a Java Applet from TouchGraph LLC (http://www.touchgraph.com/)