/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Studien-Arbeiten

ein Leitfaden zur Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Studien-, Diplom- und Doktorarbeiten am Beispiel Informatik
Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Marcus Deininger, Horst Lichter, Jochen Ludewig, Kurt Schneider ,  
Buchumschlag
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconEmpfehlungen

Beat Döbeli HoneggerDieses Buch empfehle ich allen Informatikstudierenden zur Lektüre! Es ist für Semester- und Diplomarbeiten eine nützliche Hilfe und gibt praktische Hinweise zu Arbeit und Präsentation. Für Semester- und Diplomarbeiten bei mir Pflichtlektüre.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 19.11.1999

iconZusammenfassungen

Ziel dieses Leitfadens ist die Vermittlung von Regeln und Techniken für die Durchführung von wissenschaftlichen Arbeiten. Als wissenschaftliche Arbeiten gelten hier Seminar-, Studien-, Diplom- und Doktorarbeiten, also alle Prüfungsleistungen mit wissenschaftlichem Anspruch, die von Studierenden, Assistentinnen und Assistenten unter Anleitung, aber in gewisser Selbständigkeit und über längere Zeit hinweg erbracht werden. Als Hauptbezugspunkt dient die Diplomarbeit, hier am Beispiel Informatik erläutert, denn sie stellt einen zentralen Teil und in der Regel den Abschluß des Hauptstudiums dar.
Der Leitfaden ist für Studien-Arbeiten in allen technischen und naturwissenschaftlichen Disziplinen hilfreich, die Informatik dient lediglich als Beispiel. Er wendet sich einerseits an Studierende, die lernen wollen, ein Projekt auszuwählen, vorzubereiten, durchzuführen und zu präsentieren. Andererseits sind die Betreuerinnen und Betreuer angesprochen, die die Arbeiten definieren, unterstützen und schliesslich beurteilen.
Von Klappentext im Buch Studien-Arbeiten (1992)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Carl August Zehnder

Begriffe
KB IB clear
AIDA, Informatikcomputer science, Objektivitätobjectivity, Subjektivitätsubjectivity, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2001    Informatik-Projektentwicklung (Carl August Zehnder) 4, 7, 4, 5, 6, 8, 7, 7, 5, 8, 7, 10241821011326

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate im Buch

Für acht von zehn Vorträgen gilt: Weniger wäre mehr gewesen.
Von Marcus Deininger, Horst Lichter, Jochen Ludewig, Kurt Schneider Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Studien-Arbeiten (1992) im Text Lehrer auf Seite 52

iconExterne Links

Auf dem WWW Jochen Ludewig: Homepage an der Universität Stuttgart ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-06-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2011-08-13)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 01.01.1993)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Studien-ArbeitenDPaperback-21993351922156XSwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Studien-ArbeitenDPaperback4. Überarbeitete u. erweiterte Auflage420023728128155SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Studien-ArbeitenDPaperback3. Überarbeitete u. erweiterte Auflage31996351922156XSwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Studien-ArbeitenDPaperback3. Überarbeitete u. erweiterte Auflage319963728122858SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Studien-ArbeitenDPaperback-219933728122858SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 111
Verweise von diesem Buch 44
Webzugriffe auf Dieses Buch 
19981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017