/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

One-to-One-Computing und/oder m-to-n-Learning?

Publikationsdatum:
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Werner HartmannDie Technologie Schreibtafel wurde in den Schulen bis in die 1970er in der Form von Schiefertafeln für schülerzentrierten Unterricht und in Form von Wandtafeln für lehrerzentrierten Unterricht verwendet. Überlebt hat nur die Wandtafel! Werden auch iPads, Notebooks, Netbooks und andere mobile Endgeräte ein kurzes Gastspiel geben und langfristig nur interaktive Whiteboards die Schule nachhaltig prägen? Haben Technologien überhaupt das Potential, das Lehren und Lernen zu verändern? Ist Individualisierung im Unterricht in Zeiten von Harmos und Bildungsstandards überhaupt erwünscht? Macht One-to-One-Computing die Lehrerin überflüssig? Verkommt die Schule mit One-to-One-Computing zur multimedialen, belanglosen Lan-Party? Der Referent setzt sich mit diesen und anderen Fragen basierend auf eigener langjähriger Erfahrung mit Notebook-Klassen kritisch auseinander.
Von Werner Hartmann im Konferenz-Band 1:1 Computing in der Schule: Wie viele Computer braucht ein Schulkind? im Text One-to-One-Computing und/oder m-to-n-Learning? (2011)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
WLAN / Wireless LAN

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW One-to-One-Computing und/oder m-to-n-Learning?: Video des Vortrags bei Switch-Cast (lokal: 229354 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 18
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 9413566212311322112233231133234326324273313812124
201120122013201420152016