/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Personen

Agnes Kukulska-Hulme

Dies ist keine offizielle Homepage von Agnes Kukulska-Hulme, E-Mails an Agnes Kukulska-Hulme sind hier nicht möglich!
This is not an official homepage of Agnes Kukulska-Hulme and it is not possible to contact Agnes Kukulska-Hulme here!

Diese Seite wurde seit mehr als 10 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

icon2 Bücher von Agnes Kukulska-Hulme Hier finden Sie alle Bücher der gewählten Person, die im Biblionetz vorhanden sind.

Buchcover

Mobile Learning

A Handbook for Educators and Trainers

(Agnes Kukulska-Hulme, John Traxler) (2005)   
Buch

Researching Mobile Learning

(Giasemi Vavoula, Norbert Pachler, Agnes Kukulska-Hulme) (2009)

icon4 Texte von Agnes Kukulska-Hulme Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

JahrVolltextAbrufeTextTexttyp
2005    2, 1, 3, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 2, 2, 6Evaluating Mobile Learning - Reflections on Current Practice (John Traxler, Agnes Kukulska-Hulme)
erschienen in mLearn 2005
Konferenz-Paper
2009    1, 1, 1, 2, 2, 2, 3, 2, 2, 2, 1, 2Will mobile learning change language learning? erschienen in ReCALL 21(2): 157-165.Text
2010   8, 2, 1, 3, 1, 1, 2, 3, 3, 2, 1, 2Mobile 2.0 - Crossing the Border into Formal Learning? (John Pettit, Agnes Kukulska-Hulme)
erschienen in Web 2.0-Based E-Learning   
Text
2015    Language as a Bridge Connecting Formal and Informal Language Learning Through Mobile Devices
erschienen in Seamless Learning in the Age of Mobile Connectivity (Seite 281 - 294)   
Kapitel

iconDefinitionen von Agnes Kukulska-Hulme

cloud computing
  • Information is stored in servers on the Internet and can be accessed by users from any computer. For example, Google Apps provides common business applications that can be used directly from a web browser.
    von John Pettit, Agnes Kukulska-Hulmeim Buch Web 2.0-Based E-Learning (2010) im Text Mobile 2.0
informal learning
  • In contrast with formal learning, informal learning is not organized and structured by an institution. It may take place in environments that have some connection with learning, such as museums and art galleries, or anywhere the learner chooses, including the home, workplace, or community.
    von John Pettit, Agnes Kukulska-Hulmeim Buch Web 2.0-Based E-Learning (2010) im Text Mobile 2.0
social bookmarking
  • Free web services/tools that make it easy for users to save and tag links to web pages that they want to remember or share with others. Delicious is a popular example of a social bookingmarking site/utility.
    von John Pettit, Agnes Kukulska-Hulmeim Buch Web 2.0-Based E-Learning (2010) im Text Mobile 2.0

iconBemerkungen von Agnes Kukulska-Hulme

Von Agnes Kukulska-Hulme gibt es im Biblionetz Bemerkungen zu:


Texte
KB IB clear
Evaluating Mobile Learning, Mobile 2.0, Will mobile learning change language learning?

iconZeitleiste von Agnes Kukulska-Hulme

iconCoautorInnen

Norbert Pachler, John Pettit, John Traxler, Giasemi Vavoula

iconZitationsnetz Dies ist eine graphische Darstellung von im Biblionetz erfassten Zitationen und Co-Autorschaften.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBegriffswolke von Agnes Kukulska-Hulme

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, welche die gewählte Person oder ihre Werke erwähnen.

iconVolltexte

LokalAuf dem WWW Language as a Bridge Connecting Formal and Informal Language Learning Through Mobile Devices: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 60 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalMobile 2.0: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 313 kByte)
LokalMobile Learning: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1071 kByte)
LokalAuf dem WWW Will mobile learning change language learning?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 80 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Evaluating Mobile Learning: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 51 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-07-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2016-05-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Agnes Kukulska-Hulme 1221516222312910443
Verweise von Agnes Kukulska-Hulme 721451011
Webzugriffe auf Agnes Kukulska-Hulme 4
200620072008200920102011201220132014201520162017