/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Grundlagen der Datenanalyse mit R

eine anwendungsorientierte Einführung
Daniel Wollschläger ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Dieses Buch liefert eine anwendungsorientierte Einführung in die Grundlagen der Datenauswertung mit R. Es behandelt deskriptive Auswertungen ebenso wie inferenzstatistische Analysen: neben den häufigsten univariaten Verfahren berücksichtigt es nonparametrische sowie ausgewählte multivariate Methoden. Weitere Schwerpunkte liegen auf den vielfältigen Möglichkeiten zur Diagrammerstellung sowie auf dem Datenmanagement.
Die Umsetzung statistischer Verfahren wird an Beispielen vorgeführt und mit Diagrammen illustriert, um die Graphikfähigkeiten von R praktisch zu demonstrieren. Hinzu kommen manuelle Kontrollrechnungen, um die Ergebnisse von R Schritt für Schritt nachvollziehbar zu machen.
Das Buch richtet sich an diejenigen, die motiviert durch konkrete Aufgabenstellungen R kennenlernen und einsetzen möchten, ohne bereits über Vorerfahrungen mit befehlsgesteuerten Programmen oder Programmiersprachen zu verfügen.
Von Klappentext im Buch Grundlagen der Datenanalyse mit R (2010)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Datendata, Statistikstatistics

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalGrundlagen der Datenanalyse mit R: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 5602 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Grundlagen der Datenanalyse mit RD--03642122272SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 13
Verweise von diesem Buch 3
Webzugriffe auf Dieses Buch 4131634126131212111111116211313211311111221111121321131474
20102011201220132014201520162017