/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

ICT literacyICT literacy

Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDefinitionen

"IKT-Kompetenz" meint die Fähigkeit, IKT-gestützte Medien (beispielsweise Internet oder Computerprogramme) eigenverantwortlich und kritisch zu nutzen.
Von BBT Bundesamt für Bildung und Technologie im Buch Digitale Spaltung in der Schweiz (2004)
ICT literacy is the interest, attitude, and ability of individuals to appropriately use digital technology and communication tools to access, manage, integrate, and evaluate information, construct new knowledge, and communicate with others in order to participate effectively in society.
Von Matthias Von Davier, Irwin Kirsch, Marylou Lennon, Michael Wagner, Kentaro Yamamoto Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Feasibility Study for the ICT Literacy Assessment (2003)
In what follows, we will define a computer literate child as one who can:
  1. Turn a PC on
  2. Use MS Paint to create a designated picture
  3. Move objects using folders, shortcuts, cut-and-paste, drag-and-drop, copy and delete methods.
  4. Move from one web page to another and back.
  5. Send and receive e-mail through a PC that is pre-configured to do so.
Von Sugata Mitra, Vivek Rana im Text Children and the Internet (2001)
Kompetenz, mit IKT-gestützten Medien umzugehen, insbesondere Informationen zu suchen, zu sammeln und die Information(sflut) zu verwerten, kritisch zu beurteilen und zu gewichten sowie IKT-Infrastruktur einzusetzen, um eigene kreative Arbeiten zu begleiten und zu unterstützen (Nutzung von Tabellenkalkulationsprogrammen, Erstellen von Vortragsunterlagen, elektronische Publikationen). IKT-gestützte Mittel zur Weitergabe und zum Empfang von Informationen, z.B. Computer, Mobiltelefone, Internet usw.
Von BBT Bundesamt für Bildung und Technologie im Buch Digitale Spaltung in der Schweiz (2004)

iconBemerkungen

The Panel identified six processes that they see as critical components of ICT literacy: accessing, managing, integrating, and evaluating information, constructing new knowledge, and communicating with others. This list reflects the Panels’ belief that ICT is not about specific technical skills, but rather it is about information gathering, knowledge construction and communication. As such, these processes reflect the integration of technical knowledge and skills with more traditional cognitive skills such as literacy and numeracy.
Von Matthias Von Davier, Irwin Kirsch, Marylou Lennon, Michael Wagner, Kentaro Yamamoto Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Feasibility Study for the ICT Literacy Assessment (2003)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Informationskompetenzinformation literacy, ICTICT, Kulturtechnik, digital dividedigital divide, IT-Bildungsstandards

iconHäufig co-zitierte Personen

David R. Vance David R.
Vance
Mark E. Hoffman Mark E.
Hoffman

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf ICT literacy 864443126249333846
Webzugriffe auf ICT literacy 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017