/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Einführung in die Netzdidaktik

Lehren und Lernen in der Wissensgesellschaft
,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Gabi ReinmannDas Buch hat wie der Studientext einführenden Charakter, konzentriert sich aber vorrangig auf besondere Herausforderungen des Lernens in und mit dem Internet. Es besteht zudem ein Fokus auf das Lehren und Lernen in der Schule, was sich vor allem in den Beispielen zeigt.
Von Gabi Reinmann in der Broschüre Studientext Didaktisches Design (2010)
Der Autor entwickelt eine "Netzdidaktik", die betont, dass es primär nicht um Techniken, sondern um eine neue Lernkultur geht. Lernen mit digitalen Medien soll die Jugendlichen auf die Wissensgesellschaft vorbereiten. Im Zentrum der Netzdidaktik stehen die Anforderungen des Web 2.0. Im zweiten Teil zeigt das Buch auf, welche didaktischen Repräsentationsformen und Modelle einer Netzdidaktik zur Verfügung stehen. WebQuests, Web Inquiry Projects und WebInstructs werden ebenso beschrieben wie Digitives oder MiniQuests.
Von Klappentext im Buch Einführung in die Netzdidaktik (2008)
Heinz MoserIm vorliegenden Buch geht es indessen weniger um die Frage einer (Fach-)didaktik der digitalen Medien; vielmehr soll untersucht werden, wie Medien generell innerhalb einer allgemeinen Didaktik zu verorten sind. Es geht also nicht um Mediendidaktik im engeren Sinne sondern um eine Di-" gesellschaft entspricht. Analog zu den Ausführungen von Schelhowe reicht ein Ansatz nicht aus, der in den Medien Tools und Anwendungshilfen sieht, um den Unterricht zu optimieren - oder ihm durch Computer das Signum der zeitgemäßen Anwendung von modernen informationstechnischen Mitteln zu verleihen. Möglicherweise gehört schon die Einschätzung, wonach die Nutzung von Informatik-Tools in der Schule als «noch ungenügend» taxiert wird, mehr zum Problem als zu dessen Lösung. Denn damit wird unterstellt, dass intensivere Anstrengungen von Lehrpersonen ausreichen müssten, um diese Kenntnisse zu vermitteln, während der Gesichtspunkt einer veränderten Lehr- und Lernkultur ausgeblendet bleibt.
Von Heinz Moser im Buch Einführung in die Netzdidaktik (2008) im Text Die ungenügende Computernutzung in den Schulen auf Seite 19

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • 1. Einleitung
  • 2. Die ungenügende Computernutzung in den Schulen
  • 3. Die Entwicklung der Wissensgesellschaft
  • 4. Lerntheoretische Modelle
  • 5. Konzepte und methodische Arrangements einer Netzdidaktik
  • 6. Neue Medien im Unterricht
  • 7. Die Praxis der Netzdidaktik
  • 8. Mikrodidaktik und Micro Learning
  • 9. Schluss

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Erwin Abfalterer, Jean-Luc Barras, Jay Cross, Beat Döbeli Honegger, mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Dominik Petko, Heidi Schelhowe, Don Tapscott, Etienne Wenger, Helmut Willke

Begriffe
KB IB clear
Behaviorismusbehaviorism, CommunityCommunity, Computercomputer, del.icio.us, Didaktikdidactics, Digital ImmigrantsDigital Immigrants, Digital NativesDigital Natives, Gesellschaftsociety, ICT literacyICT literacy, Internetinternet, Kognitivismuscognitivism, Konnektivismusconnectivism, Konstruktivismusconstructivism, Lernenlearning, Medienmedia, RSSReally Simple Syndication, Schuleschool, Second lifeSecond life, Technik, Weblogsblogging, Weblogs in educationWeblogs in education, WebQuest, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education, Wikipedia, Wissen, World of Warcraft
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1997  Growing Up Digital (Don Tapscott) 4, 4, 5, 12, 8, 6, 5, 4, 7, 11, 13, 96511895531
1999Communities of practice (Etienne Wenger) 2, 1, 1, 13, 8, 7, 2, 4, 5, 7, 10, 28932715
2004  Einführung in das systemische Wissensmanagement (Helmut Willke) 7, 7, 7, 13, 7, 4, 3, 1, 9, 4, 7, 457942530
2006  Deutschmagazin 1/200610, 10, 13, 11, 10, 3, 5, 8, 2, 3, 6, 685861945
2006   Foren, Wikis, Weblogs und Chats im Unterricht (Erwin Abfalterer) 6, 6, 8, 15, 13, 4, 5, 9, 7, 7, 9, 989492069
2006    Informal Learning (Jay Cross) 4, 4, 3, 12, 8, 3, 3, 6, 4, 3, 6, 6251036970
2007    Technologie, Imagination und Lernen (Heidi Schelhowe) 13, 13, 20, 21, 15, 12, 8, 7, 14, 7, 11, 1550227152027
2007  ICT und Bildung: Hype oder Umbruch?9, 9, 9, 14, 14, 10, 8, 9, 10, 8, 12, 104868101233
2007    JIM 2007 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) 1, 1, 2, 9, 7, 6, 5, 1, 5, 5, 10, 424174558
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2006    Wiki und die starken Texte (Beat Döbeli Honegger) 8, 8, 11, 11, 7, 6, 6, 8, 9, 2, 7, 571851359
2007    Computer und Internet in Schweizer Schulen (Jean-Luc Barras, Dominik Petko) 8, 8, 5, 14, 11, 6, 4, 6, 6, 3, 13, 9472991006

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon17 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Ein Bild ist mehr als ein Bild

Visuelle Kompetenz in der Multimedia-Gesellschaft

(Christian Doelker) (1997)
Buchcover

Grundlagen hypermedialer Lernsysteme

Theorie - Didaktik - Design

(Rolf Schulmeister) (1996)     
Buchcover

Revolution des Lernens

Kinder, Computer, Schule in einer digitalen Welt

The Children's Machine

Rethinking school in the age of the computer

(Seymour Papert) (1993)    
Buchcover

Wege aus der Technikfalle

Computer und Internet in der Schule

(Heinz Moser) (2001)  
Buchcover

Handbuch E-Learning

Expertenwissen aus Wissenschaft und Praxis

(Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) (2002)   
Buchcover

Konstruktivistischer Unterricht mit Laptops?

Eine Fallstudie zum Einfluss mobiler Computer auf die Methodik des Unterrichts

(Heike Schaumburg) (2002)     
Buchcover

Neue Studien zur Bildungstheorie und Didaktik

Zeitgemäße Allgemeinbildung und kritisch-konstruktive Didaktik

(Wolfgang Klafki) (1985)   

The Psychology of Meaningful Verbal Learning

(D.P. Ausubel) (1963)
Buchcover

Internet in der Grundschule

Medienpädagogische und -didaktische Grundlagen

(Stephan Wöckel) (2002)  

Unterrichtsplanung

(Wolfgang Schulz) (1980)

Problem-based learning

An approach to medical education

(H. Barrows, R. Tamblyn) (1980)
Buchcover

E-tivities

Der Schlüssel zu aktivem Online-Lernen

E-tivities

(Gilly Salmon) (2002)
Buchcover

E-Moderating

The Key to Teaching and Learning Online

(Gilly Salmon) (2000)
Buchcover

Bits und Bytes im Portfolio

Schüler und Schülerinnen präsentieren ihre Computerleistungen

(Heinz Moser) (2005)    
Buchcover

Medienbildung in der Volksschule

Grundlagen und konkrete Umsetzung

(Thomas Merz) (2005)  
Buchcover

Wege aus der Technikfalle II

eLearning und eTeaching

(Heinz Moser) (2005)  
Buchcover

Medienkompetenz revisited

Medien als Werkzeuge der Weltaneignung: ein pädagogisches Programm

(Wolf-Rüdiger Wagner) (2004)  

Grundformen des Lehrens

Ein Beitrag zur psychologischen Grundlegung der Unterrichtsmethode

(Hans Aebli) (1961)
Buchcover

ppc@school

Kleine Computer für kleine Hände (Buch mit DVD)

(Ilse Bailicz, Wolfgang Seper, Leopold Sperker, Johann Eder, Anton Reiter) (2006)    
Buchcover

Handbuch Lernstrategien

Analyse und Intervention

(Heinz Mandl, Helmut Felix Friedrich) (2005)
Buchcover

Technologie, Imagination und Lernen

Grundlagen für Bildungsprozesse mit Digitalen Medien

(Heidi Schelhowe) (2007)    
Buchcover

Computer und Internet in der Primarschule

Theorie und Praxis von ICT im Unterricht. mit 20 Praxisbeispielen auf zwei DVDs

(Iwan Schrackmann, Daniela Knüsel, Thomas Moser, Hartmut Mitzlaff, Dominik Petko) (2008)     
Buchcover

Laptop computers in an elementary school

Perspectives on learning environments from students, teachers, administrators, and parents

(Susan T. Dinnocenti) (2001)    
Buchcover

Mobiles Lernen in der Praxis

Eine Studie zum Einsatz des Handys als Lernmedium im Unterricht

(Heike Ernst) (2008)    
Buchcover

Didaktik und IT-Service-Management für Hochschulen

Referenzrahmen zur Qualitätssicherung und -entwicklung von eLearning-Angeboten

(Rolf Schulmeister, Kerstin Mayrberger, Andreas Breiter, Arne Fischer, Jörg Hofmann, Martin Vogel) (2008)     

Online-Lernen

Handbuch für Wissenschaft und Praxis

(Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) (2008)

Technology, Innovation, and Educational Change

A Global Perspective

(Robert B. Kozma) (2003)
Buchcover

Unterrichtsqualität

Erfassen, Bewerten, Verbessern

(Andreas Helmke)

Researching Mobile Learning

(Giasemi Vavoula, Norbert Pachler, Agnes Kukulska-Hulme) (2009)
Buchcover

Medienpädagogik

Ein Studienbuch zur Einführung

(Daniel Süss, Claudia Lampert, Christine Wijnen) (2009)    
Buchcover

Mobile Learning

(Dirk Frohberg) (2008)    

Schule 2.0

Bausteine zur Medienkompetenz

(Heinz Moser) (2010)   Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Wissensvermittlung

Die Gestaltung von Lernmaterial

(Steffen-Peter Ballstaedt) (1997)  
Buchcover

JAMES-Studie 2012

Jugend, Aktivitäten, Medien - Erhebung Schweiz

(Isabel Willemse, Gregor Waller, Daniel Süss, Sarah Genner, Anna-Lena Huber) (2013)    
Buchcover

Digitale Medien in der Schule

Standortbestimmung und Handlungsempfehlungen für die Zukunft

(Bardo Herzig, Silke Grafe) (2006)    

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

FHA Päd (37-372 ), PH Schwyz (756.2 ), PH-SO (371.333 MOSE ), PHZH (DP 1960 M899 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Einführung in die NetzdidaktikD--120083037550848SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.