/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

mLearning in der Schule

Der Lernstick als Lerninstrument
Hans U. Grunder ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Nachdem es gelungen ist, mit dem Lernstick eine schulisch eingerichtete Lernumgebung zu konzipieren, arbeiten gegenwärtig bereits Dutzende Schulen mit ihm, machen ihre Erfahrungen und werten sie aus; überdies wird versucht, das Arbeiten mit dem Lernstick aufgrund empirisch erhobener Daten zu beurteilen.
Auf der Suche nach einem pädagogisch sinnvollen und didaktisch adäquaten Ansatz des Lernsticks innerhalb einer 'Pädagogik des mLearnings' geht es in diesem Band um differenzierte Begründungen für den Gebrauch des Lernsticks. In diesem Band wird der Lernstick im Kontext des mLearnings ('mobile Learning') in unterrichtlichen und ausserschulischen Kontexten als ein 'Lerninstrument für den Unterricht' vorgestellt und diskutiert. Im Zentrum stehen die mit dem Einsatz des Lernsticks verbundenen technisch-instrumentellen, fachdidaktischen, allgemein- und mediendidaktischen sowie (schul)pädagogischen und finanziellen Sachverhalte.
Damit verbunden sind Fragen des fachbezogenen Lernens, des selbstgesteuerten Lernens, der Individualisierung des Unterrichts und differenzierender Lernformen, aber auch des ausserschulischen Lernens, des Lernens mit digitalen Medien sowie grundlegende Aspekte der Entwicklung von Lernkulturen an Schulen.
Von Klappentext im Konferenz-Band mLearning in der Schule (2011)

iconBemerkungen zu diesem Konferenz-Band

Beat Döbeli HoneggerDieses Buch wurde nicht sehr sorgfältig lektoriert: Teils sehr unsaubere Literaturverzeichnisse (Kapitel 3: fehlende, falsch und im Text nicht vorkommende Einträge; Kapitel 12: viele im Text nicht vorkommende Einträge), abgeschnittenes Kapitelende (Kapitel 8), unnötige Trennstriche im Lauftext ("lern-stick") etc.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 17.04.2012

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieser Konferenz-Band erwähnt...


Personen
KB IB clear
Akademien der Wissenschaften Schweiz, Ilse Bailicz, Jean-Luc Barras, Beat Döbeli Honegger, Johann Eder, Heike Ernst, Hans U. Grunder, Andreas Hohenstein, Michael Kerres, Angela McFarlane, Hilbert Meyer, Geoffrey A. Moore, Heinz Moser, Seymour Papert, Dominik Petko, Lourdes Picareta, Annabell Preussler, Anton Reiter, Gilly Salmon, Heike Schaumburg, Heidi Schelhowe, Rolf Schulmeister, Stanley Schwab, Wolfgang Seper, Leopold Sperker, Pat Triggs, Vincent Tscherter, Wolf-Rüdiger Wagner, Marc Widmer, Karl Wilbers, Stephan Wöckel

Begriffe
KB IB clear
Behaviorismusbehaviorism, cloud computingcloud computing, Computercomputer, Didaktikdidactics, Digital NativesDigital Natives, Fachkompetenz, Geldmoney, Hardwarehardware, Internetinternet, iPad, iPhone, Kinderchildren, Kognitivismuscognitivism, Konstruktivismusconstructivism, LehrerInteacher, Lernenlearning, Lernsoftware, lernstick, Lernumgebung, Mathematikmathematics, Mathetik, Medienbildung, Mediendidaktik, Medienpädagogik, Methodenkompetenz, mobile learningmobile learning, Mobiltelefonmobile phone, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Personal Learning EnvironmentPersonal Learning Environment, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Sekundarstufe I, Sozialkompetenz, Überfachliche Kompetenzen, Unterricht, Vernetzung, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1991   Crossing the Chasm (Geoffrey A. Moore) 5, 9, 6, 10, 4, 10, 7, 6, 5, 4, 1, 227262802
1993    Revolution des Lernens (Seymour Papert) 18, 9, 15, 24, 20, 46, 21, 18, 18, 14, 10, 1281168127542
1996     Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 13, 16, 17, 50, 21, 92, 17, 43, 31, 21, 29, 271221982714541
2000E-Moderating (Gilly Salmon) 2, 2, 5, 6, 10, 10, 4, 5, 6, 2, 1, 32523881
2001  Multimediale und telemediale Lernumgebungen (Michael Kerres) 10, 13, 9, 16, 16, 26, 18, 26, 22, 18, 22, 13147130135410
2001  Wege aus der Technikfalle (Heinz Moser) 6, 8, 9, 22, 11, 14, 16, 11, 10, 5, 3, 5399254083
2002   Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 17, 22, 18, 48, 18, 54, 22, 41, 40, 25, 31, 211934012112934
2002  Internet in der Grundschule (Stephan Wöckel) 5, 9, 6, 18, 14, 18, 7, 9, 7, 5, 3, 31912632670
2002     Konstruktivistischer Unterricht mit Laptops? (Heike Schaumburg) 4, 9, 7, 12, 12, 16, 9, 10, 10, 6, 3, 6309063243
2002E-tivities (Gilly Salmon) 4, 1, 2, 10, 6, 6, 7, 3, 4, 2, 1, 51915644
2004  Medienkompetenz revisited (Wolf-Rüdiger Wagner) 11, 10, 7, 28, 12, 24, 12, 10, 9, 7, 4, 52015352204
2004   Was ist guter Unterricht? (Hilbert Meyer) 2, 8, 12, 24, 11, 8, 12, 11, 11, 5, 7, 7331574212
2006    eLearning (Rolf Schulmeister) 8, 8, 6, 10, 4, 22, 8, 11, 9, 8, 4, 74210071410
2006    ppc@school (Ilse Bailicz, Wolfgang Seper, Leopold Sperker, Johann Eder, Anton Reiter) 3, 4, 6, 14, 13, 12, 7, 8, 4, 5, 3, 224392868
2006     educaguide Infrastruktur (Vincent Tscherter, Beat Döbeli Honegger) 7, 10, 12, 22, 13, 16, 7, 11, 9, 6, 5, 8212081077
2007    Technologie, Imagination und Lernen (Heidi Schelhowe) 15, 20, 14, 30, 12, 42, 18, 16, 21, 14, 10, 86222681871
2007  ICT und Bildung: Hype oder Umbruch?9, 9, 11, 24, 13, 28, 12, 9, 13, 7, 8, 105057101111
2008    Wir evaluieren uns zu Tode (Annabell Preussler) 8, 2, 6, 14, 5, 10, 5, 6, 5, 5, 3, 57235882
2008    Mobiles Lernen in der Praxis (Heike Ernst) 1, 2, 4, 10, 11, 12, 6, 5, 8, 1, 2, 411224664
2008Einführung in die Netzdidaktik (Heinz Moser) 4, 9, 7, 14, 12, 8, 8, 9, 7, 3, 2, 520415855
2009    Zukunft Bildung Schweiz (Akademien der Wissenschaften Schweiz) 7, 7, 6, 12, 10, 8, 10, 6, 7, 3, 2, 311743552
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2006    Potenziale von Web 2.0 nutzen (Michael Kerres) 5, 6, 6, 20, 1, 32, 8, 25, 16, 22, 18, 174634171611
2007    Computer und Internet in Schweizer Schulen (Jean-Luc Barras, Dominik Petko) 5, 5, 5, 12, 9, 18, 7, 23, 13, 14, 20, 15472915913
2009    Researching mobile learning (Angela McFarlane, Pat Triggs) 2, 2, 2, 1, 2, 1, 2, 1, 2, 2, 2, 1341133
2009   Masterplan Lernstick (Stanley Schwab, Marc Widmer) 6, 3, 7, 18, 7, 12, 7, 4, 7, 3, 1, 35553481
2011Der Lernstick als Lernwerkzeug in der Schule im Kontext des mLearnings (Hans U. Grunder) 2, 1, 3, 6, 8, 10, 4, 4, 6, 2, 1, 32223323
2011    Smartphone statt Lehrbuch (Lourdes Picareta) 2, 3, 3, 6, 3, 4, 3, 3, 3, 3, 2, 112111333

iconDieser Konferenz-Band erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDer Lernstick als Hilfe zur Binnendifferenzierung im Mathematikunterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 941 kByte)
LokalDer Lernstick und das Geld: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 502 kByte)
LokalDer Lernstick und die Schulfächer: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1182 kByte)
LokalDie technisch-instrumentelle Entwicklung des Lernsticks: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 352 kByte)
LokalLernstick - iPad - Netbook - Smartphone?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 863 kByte)
LokalLernstick und mobiles Lernen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 197 kByte)
LokalMasterplan Lernstick: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1017 kByte)
LokalmLearning in der Schule: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 378 kByte)
LokalmLearning und die Schule als eine lernende Organisation: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 602 kByte)
LokalPraktisches Arbeiten mit dem Lernstick auf der Sekundarstufe I: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 278 kByte)
LokalUmgang mit Schülerdaten auf dem Lernstick: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1072 kByte)
LokalZur Pädagogik des mLearnings: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1083 kByte)
LokalZur Wirksamkeit des Lernsticks: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 494 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

PH-SO (371.314 IU MLEA ), IFE (Ec 375 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
mLearning in der SchuleD--03834009733SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieser Konferenz-Band

Beat hat Dieser Konferenz-Band während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.