/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Forschungsmethoden und Evaluation

für Human- und Sozialwissenschaftler
Jürgen Bortz, ,  local 
Buchcover

iconZusammenfassungen

Das erfolgreiche Lehrbuch nun in Neuauflage! Hier finden Sie,
  • wie man nach wissenschaftlichen Standards Hypothesen entwickelt und überprüft,
  • wie man die Wirksamkeit von sozialen Interventionen abschätzt,
  • wie man neue Theorien aufstellt und alte verändert,
  • wie man quantitative und qualitative Daten erhebt und auswertet.
Mit zahlreichen Beispielen, Abbildungen, Lehrsätzen, Übungsaufgaben und Cartoons ist dieses Buch eine unentbehrliche Lektüre für Human- und Sozialwissenschaftler. Das Standardwerk für Studium und Prüfungsvorbereitung!
Von Klappentext im Buch Forschungsmethoden und Evaluation (2001)
Dieses Lehrbuch erklärt, wie man nach Maßgabe wissenschaftlicher Standards Hypothesen entwickelt und überprüft (empirische Forschung) und wie man die Wirksamkeit von sozialen Interventionen abschätzt (Evaluation). Die Leser lernen, neue Theorien aufzustellen und alte zu verändern, Untersuchungspläne zu entwerfen und ihre Qualität zu beurteilen, quantitative und qualitative Daten zu erheben und auszuwerten, Untersuchungsberichte zu verstehen und selbst anzufertigen. Mit zahlreichen Beispielen, Abbildungen, EDV-Hinweisen, Lehrsätzen, Übungsaufgaben und Cartoons ausgestattet, eignet sich dieses Buch zur studienbegleitenden und prüfungsvorbereitenden Lektüre. Dank der systematischen Aufbereitung des Stoffes ist das Buch auch ein wertvolles Nachschlagewerk. Für Studenten der Psychologie, Medizin, BWL und Soziologie sowie für in der Forschung tätige Psychologen und Mediziner wird auch diese 3., überarbeitete Auflage wieder den Rang eines Standardwerks haben.
Von Klappentext im Buch Forschungsmethoden und Evaluation (2001)

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Jacob Cohen

Begriffe
KB IB clear
apple-and-oranges-Problemapple-and-oranges-problem, Arbeitwork, Bildungeducation (Bildung), Datendata, Effektstärkeeffect size, Evaluationevaluation, GIGO-Argumentgarbage in - garbage out argument, Hypothesehypothesis, Metaanalysemeta-analysis, Psychologiepsychology, Publikationsbiaspublication bias, Reliabilität, Schubladenproblemfile drawer problem, Signifikanz, Sozialwissenschaft, Soziologiesociology, Statistikstatistics, Theorietheory, Validität, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1988Statistical Power Analysis for the Behavioral Sciences (Jacob Cohen) 4, 6, 7, 3, 9, 12, 13, 15, 3, 4, 6, 62546330

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Kritik an Metaanalysen

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

icon40 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Das allmähliche Verschwinden der informationstechnischen Grundbildung

Zum Verhältnis von Informatik und Allgemeinbildung

(Ulrike Wilkens) (2000)  local 
Buchcover

Einführung in die Medienpädagogik

(Ralf Vollbrecht) (2001)
Buchcover

Pragmatischer Konstruktivismus und fundamentale Ideen als Leitlinien der Curriculumentwicklung

am Beispiel der theoretischen und technischen Informatik

(Eckart Modrow) (2002)  local web 
Buchcover

Konstruktivistischer Unterricht mit Laptops?

Eine Fallstudie zum Einfluss mobiler Computer auf die Methodik des Unterrichts

(Heike Schaumburg) (2002)  local web 
Buchcover

Informatische Modellbildung

Modellieren von Modellen als ein zentrales Element der Informatik für den allgemeinbildenden Schulunterricht

(Marco Thomas) (2002) local web 
Buchcover

Neue Studien zur Bildungstheorie und Didaktik

Zeitgemäße Allgemeinbildung und kritisch-konstruktive Didaktik

(Wolfgang Klafki) (1985) local 
Buchcover

Medien in Erziehung und Bildung

Grundlagen und Beispiele einer handlungs- und entwicklungsorientierten Medienpädagogik

(Gerhard Tulodziecki)
Buchcover

Kompendium E-Learning

(Helmut M. Niegemann, Silvia Hessel, Dirk Hochscheid-Mauel, K. Aslanski, M. Deimann, Gunter Kreuzberger) (2003)  local 
Buchcover

A Model Curriculum for K-12 Computer Science

Final Report of the ACM K-12 Education Task Force Curriculum Committee

(Allen Tucker, Fadi Deek, Jill Jones, Dennis McCowan, Chris Stephenson, Anita Verno) (2003) local 
Buchcover

Medienerziehung in der Grundschule

Grundlagen, empirische Befunde und Empfehlungen zur Situation in Schule und Lehrerbildung

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Gerhard Tulodziecki, Ulrike Six) (2000) local  Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Didaktische Modelle

(Werner Jank, Hilbert Meyer) (2002)  

Didaktik als Unterrichtswissenschaft

(Paul Heimann) (1976)

Handlungsorientierte Medienpädagogik in Beispielen

(Gerhard Tulodziecki) (1995)
Buchcover

Die Führung einer Schule

Leadership und Management

(Rolf Dubs) (1994)  

Qualitätsmanagement für Schulen

(Rolf Dubs) Bei amazon.de anschauen

Orbis sensualium pictus

(J. Comenius)
Buchcover

Computer und Weltbild

Habitualisierte Konzeptionen von der Welt der Computer

(Peter Berger)
Buchcover

Bildung im informationstechnischen Zeitalter

Untersuchung der fachdidaktischen Entwicklung der informationstechnischen Bildung

(Hermann Forneck) (1992) local 
Buchcover

Notebooks in der Hauptschule

Eine Einzelfallstudie zur Wirkung des Notebook-Einsatzes auf Unterricht, Lernen und Schule

(Eva Häuptle, Gabi Reinmann) (2006) local web 
Buchcover

Ich lerne, also bin ich

Eine systemisch-konstruktivistische Didaktik

(Rolf Arnold) (2007)  
Buchcover

Grundsätze und Standards für die Informatik in der Schule

Bildungsstandards Informatik - Entwurfsfassung für Empfehlungen der Gesellschaft für Informatik e. V.

(Hermann Puhlmann, Torsten Brinda, Michael Fothe, Steffen Friedrich, Bernhard Koerber, Gerhard Röhner, Carsten Schulte) (2007)  local web 
Buchcover

Das informelle Lernen

Die internationale Erschließung einer bisher vernachlässigten Grundform menschlichen Lernens für das lebenslange Lernen aller

(Günther Dohmen) (2001) local web 
Buchcover

Blended Learning in der Lehrerfortbildung

Evaluation eines onlinegestützten, teambasierten und arbeitsbegleitenden Lehrerfortbildungsangebots im deutschsprachigen Raum

(Alexander Florian) (2008) local web 

Medienkompetenzen Messen?

(Harald Gapski) (2006)

Technology, Innovation, and Educational Change

A Global Perspective

(Robert B. Kozma) (2003)
Buchcover

Bildung in Deutschland 2010

Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Perspektiven des Bildungswesens im demografischen Wandel

(Autorengruppe Bildungsberichterstattung) (2010) local web 
Buchcover

Informatik im Herstellungs- und Nutzungskontext

Ein technikbezogener Zugang zur fachübergreifenden Lehre

(Dieter Engbring) (2003) local web 
Buchcover

E-Learning 2.0 im Einsatz

"Du bist der Autor!" - Vom Nutzer zum WikiBlog-Caster

(Thomas Bernhardt, Marcel Kirchner) (2007) local web 
Buchcover

Motivation und Handeln

(Jutta Heckhausen, Heinz Heckhausen) (2010) local 
Buchcover

Konstruktionstätigkeit mit Digitalen Medien

Eine qualitative Studie als Beitrag zur Medienbildung

(Isabel Zorn) (2009) local web 
Buchcover

Triangulation

Eine Einführung, 3 Auflage

(Uwe Flick) (2011) local 
Buchcover

Digitale Medien in Schule und Unterricht erfolgreich implementieren

Eine empirische Analyse aus Sicht der Schulentwicklungsforschung

(Birgit Eickelmann) (2010)
Buchcover

Medienpädagogische Kompetenz

Theoretische und empirische Fundierung eines zentralen Elements der Lehrerausbildung

(Sigrid Blömeke) (2000) local 
Buchcover

Kritische Informations- und Medienkompetenz

Theoretisch-konzeptionelle Herleitung und empirische Betrachtungen am Beispiel der Lehrerausbildung

(Mandy Schiefner) (2012) local web 
Buchcover

Einführung in die Mediendidaktik

Lehren und Lernen mit digitalen Medien

(Dominik Petko) (2014)  local 
Buchcover

Jahrbuch Medienpädagogik 10

(Anja Hartung, B. Schorb, Horst Niesyto, Heinz Moser, Petra Grell) (2014) local 
Buchcover

Kompetenter Medienumgang?

Eine qualitative Untersuchung zum medialen Habitus und zur Medienkompetenz von SchülerInnen und Lehramtsstudierenden

(Sven Kommer) (2010)
Buchcover

Medien und Schule

Unterrichten mit Whiteboard, Smartphone und Co.

(Heike Schaumburg, Doreen Prasse) (2018)  local 
Buchcover

Monitor Digitale Bildung

Die Hochschulen im digitalen Zeitalter

(Ulrich Schmid, Lutz Goertz, Sabine Radomski, Sabrina Thom, Julia Behrens) (2017) local web 

iconVolltext dieses Dokuments

LokalForschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 8651 kByte)
LokalMetaanalyse: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 347 kByte)

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

HoPro, PH-SO (303 BORT ), FHA Päd (IWV-BIB 303 ), PH Schwyz (00 ), Beat, IFE (Cl 101, 2 ), PHZH (MR 2000 B739 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN     
Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und SozialwissenschaftlerD--320023540419403SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBei Google Books anschauen
Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und SozialwissenschaftlerD-vergriffen220013540593756SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.de

iconBeat und dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf).

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.