/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Der technischen Zivilisation gewachsen bleiben

Nachdenken über die neuen Medien und das gar nicht mehr allmähliche Verschwinden der Wirklichkeit
Buchcover
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Zwischen blanker Abwehr und erwartungsvoller Hingabe an die Neuen Medien nimmt Hartmut von Hentig, Pädagoge und kritischer Beobachter der Zeit, den schwierigeren, den mittleren Weg: Er zeigt, welcher Fähigkeiten es bedarf, um der "technischen Zivilisation" und ihrer konsequentesten Erscheinung, der elektronischen Virtualität, gewachsen zu sein. Mit "Schulen ans Netz" und einem hohen Rang in den internationalen Schulleistungsvergleichen ist man es nicht.
Von Klappentext im Buch Der technischen Zivilisation gewachsen bleiben (2002)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Theo BylandPeter GloorHartmut von Hentig, der grosse (inzwischen 75-jährige) Pädagoge, legt ein Buch vor zu ganz grundsätzlichen Fragen der Pädagogik überhaupt und des ICT-Einsatzes in Schulen im Speziellen - ein "must" für (selbst-)kritische Lehrkräfte.
Von Theo Byland, Peter Gloor im Buch ICT einfach - praktisch (2002)
Beat Döbeli HoneggerVon Hentigs Argumentation ist nicht immer einsichtig: So meint er an einer Stelle, der Gang in die Bibliothek sei besser als der Blick in den Computer oder ins Internet, da in der Bibliothek die Werke in ihrem Zusammenhang zu finden seien (S.191). 8 Seiten weiter zitiert er Weizenbaum, dass die Library of Congress nichts wert sei, wenn man nicht fähig sei, die richtigen Fragen zu stellen.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 01.05.2002

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Dieter Baacke, Fritjof Capra, Albert Einstein, Klaus Haefner, Hartmut von Hentig, Ray Kurzweil, Marshall McLuhan, Hartmut Mitzlaff, George Orwell, Seymour Papert, Neil Postman, Dietrich Schwanitz, Clifford Stoll, Sherry Turkle, Joseph Weizenbaum

Fragen
KB IB clear
Hilft Multimedia beim Lernen?
Was bringt Computereinsatz in der Schule?
Was bringt das Internet in der Ausbildung?

Aussagen
KB IB clear
Behauptung 35: Falsche, einseitige und unvollständige Informationen aus dem Internet können eine Gefahr für die Wirtschaft, den Staat und jeden einzelnen sein.
Behauptung 44: Das Internet eignet sich wunderbar für politische Stimmungsmache.
Behauptung 52: Datenjäger lauern überall.
Computer = Denkobjekt (Denkobjektargument)
Computer = LehrerIn
Computer = SchülerIn (Konstruktionsargument)
Die Globalisierung nimmt zu.
ICT bringen in der Schule nur etwas, wenn sie von didaktischen Visionen begleitet werden.
ICT bringt ausser technischen Problemen nichts Neues in den Unterricht
ICT in der Schule führt dazu, dass über Technik statt über Inhalt diskutiert wird
ICT in der Schule ist überflüssig: Bis die SchülerInnen die Schule verlassen, ist das erworbene Wissen veraltet!
ICT-Einsatz spart keine Lehrkräfte ein.
Internet macht Wissen NICHT überflüssig.
Kinder benötigen reale und nicht virtuelle Erfahrungenchildren need real and not virtual experiences
Lebensweltargument: ICT gehört in die Schule, weil es die Alltagsrealität der SchülerInnen (mit) prägt.
Lernargument: ICT-Einsatz fördert das Lernen
Postman-Regel 1: Jede neue Technologie hat Vor- und Nachteile
Postman-Regel 3: In jeder Technologie steckt eine mächtige Idee.
Postman-Regel 4: Technologischer Wandel geschieht nicht additiv, sondern ökologisch.

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Aufmerksamkeitattention, Bibliotheklibrary, Bildungeducation (Bildung), Biometrie, Chatchat, Computercomputer, Computerviruscomputer virus, Datendata, Datenschutz, Datenträger, Demokratiedemocracy, Denkenthinking, digital dividedigital divide, divide and conquerdivide and conquer, Elektrosmog, Eliza, E-MailE-Mail, ETH Zürich, EvernetEvernet, Fernsehentelevision, Freiheitfreedom, Gedächtnismemory, Gesellschaftsociety, Gesundheithealth, Gewalt, Globalisierungglobalization, Hackerhacker, Hardware, Hierarchiehierarchy, ICTICT, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Informationsgesellschaftinformation society, Informationstechnikinformation technology, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, Kinderchildren, Kinderpornographie, Kommunikationcommunication, Kreativitätcreativity, Kulturculture, Kulturtechnik, Lernenlearning, Lernen zu Lernenlearning to learn, Library of CongressLibrary of Congress, Machtpower, Maschinemachine, Mathematikmathematics, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienpädagogik, Meinungsfreiheitfree speech, Modell, Objektivitätobjectivity, Ökonomieeconomy, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Philosophiephilosophy, Pornographiepornography, Privatsphäreprivacy, Programmierenprogramming, Programmiersprachenprogramming languages, Psychologiepsychology, Schuleschool, Schulen ans Netz (Deutschland), Simulation, Software, SpamSpam, Sprachelanguage, Taylorismustaylorism, Technologisierung des Alltags, Unterricht, Verantwortungresponsability, VHS (Video), Virtual Realityvirtual reality, Wandtafelblackboard, WebQuest, Wissen, Wissenschaftscience, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
19481984 (George Orwell) 1, 4, 8, 2, 4, 5, 4, 2, 4, 6, 6, 8452860
1976  Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft (Joseph Weizenbaum) 12, 8, 13, 7, 7, 16, 8, 11, 6, 8, 11, 12991581217637
1980Der grosse Bruder (Klaus Haefner) 5000
1982    Die neue Bildungskrise (Klaus Haefner) 10, 10, 13, 12, 8, 18, 11, 5, 14, 13, 15, 1695200163492
1982   The disappearance of childhood (Neil Postman) 3, 5, 6, 3, 6, 9, 6, 2, 3, 8, 1, 6423462460
1982  Wendezeit (Fritjof Capra) 5, 4, 8, 3, 4, 9, 8, 3, 5, 1, 6, 12925124629
1984Das allmähliche Verschwinden der Wirklichkeit (Hartmut von Hentig) 5, 5, 9, 2, 3, 9, 1, 6, 7, 5, 10, 6214863108
1984    Kurs auf den Eisberg (Joseph Weizenbaum) 5, 6, 7, 1, 6, 12, 4, 5, 8, 6, 3, 9164396591
1984    The Second Self (Sherry Turkle) 6, 4, 11, 7, 6, 13, 6, 6, 7, 6, 3, 128871125191
1993Die Schule neu denken (Hartmut von Hentig) 6, 2, 8, 3, 5, 12, 4, 4, 5, 6, 4, 5273354109
1996Bildung (Hartmut von Hentig) 3, 1, 2, 4, 2, 4, 1, 3, 1, 1, 2, 217123362
1996  Die Wüste Internet (Clifford Stoll) 1, 12, 2, 4, 6, 2, 5, 6, 3, 4, 4, 523253537
1999   Bildung (Dietrich Schwanitz) 4, 1, 6, 1, 2, 1, 3, 1, 1, 4, 1, 313232058
1999  LogOut (Clifford Stoll) 6, 8, 14, 3, 7, 18, 8, 4, 6, 10, 8, 123190126139
2001  Mensch und Kommunikation5, 3, 10, 6, 6, 10, 6, 7, 7, 6, 5, 774074578

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconZitate im Buch

Hartmut von HentigNicht wir bedienen die Computer, sondern sie dienen uns.
Von Hartmut von Hentig im Buch Der technischen Zivilisation gewachsen bleiben (2002) im Text Medienkompetenz auf Seite 197
Hartmut von HentigDer Computer gehört nicht zu den Basics, so wenig wie das Essen mit Messer und Gabel, die Haarwäsche mit Shampoo, das Autofahren. Dies alles ist zwar elementar, aber nicht grundlegend für anderes.
Von Hartmut von Hentig im Buch Der technischen Zivilisation gewachsen bleiben (2002) im Text Medienkompetenz auf Seite 197

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Revolution des Lernens

Kinder, Computer, Schule in einer digitalen Welt

The Children's Machine

Rethinking school in the age of the computer

(Seymour Papert) (1993)    
Buchcover

Informationsbeschaffung im Internet

Grundlegende Konzepte verstehen und umsetzen

(Werner Hartmann, Michael Näf, Peter Schäuble) (2000)     
Buchcover

Lernen und lehren mit Internet

Eine Einführung ins Internet für das Selbststudium und den Unterricht

(Christian A. Gertsch) (1999)  
Buchcover

LogOut

Warum Computer nichts im Klassenzimmer zu suchen haben und andere High-Tech-Ketzereien

High Tech Heretic

Reflections of a Computer Contrarian

(Clifford Stoll) (1999)  
Buchcover

Schule Online

Ein Ratgeber zur schulischen Nutzung des Internet

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Rudolf Apflauer, Anton Reiter) (2000)   
Buchcover

bits 4 kids

Materialien für den integrierten Informatikunterricht auf der Primarstufe

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Doris Miotto, Christian Rohrbach) (2001)
Buchcover

Bildung

Ein Essay

(Hartmut von Hentig) (1996)
Buchcover

Die Schule neu denken

Eine Übung in praktischer Vernunft

(Hartmut von Hentig) (1993)
Buchcover

ICT einfach - praktisch

Informations- und Kommunikationstechnologien im Unterricht

(Theo Byland, Peter Gloor) (2002)
Buchcover

Informations- und Kommunikationstechnologien an den Volksschulen in der Schweiz

Untersuchung im Auftrag des Bundesamtes für Statistik

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Veronika Aegerter, Stephanie Greiwe, Ruedi Niederer, Daniel Pakoci, Bundesamt für Statistik) (2003)    
Buchcover

Lernen

Gehirnforschung und die Schule des Lebens

(Manfred Spitzer) (2002)    
Buchcover

Schulinformatik in Österreich

Erfahrungen und Beispiel aus dem Unterricht

(Anton Reiter, Gerhard Scheidl, Heinz Strohmer, Lydia Tittler, Martin Weissenböck) (2003)  
Buchcover

Internet in der Grundschule

Medienpädagogische und -didaktische Grundlagen

(Stephan Wöckel) (2002)  
Buchcover

The ICT Impact Report

A review of studies of ICT impact on schools in Europe

(Anja Balanskat, Roger Blamire, Stella Kefala) (2006)    

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDer technischen Zivilisation gewachsen bleiben: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 11305 kByte)
LokalMedienkompetenz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 163 kByte)
LokalMedienpädagogik: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 739 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 30.04.2002), PH-SO (07 HENT ), FHA Päd (37-13 ), PH Schwyz (756.1 ), IFE (Ba 460 ), PHZH (DW 4000 H527 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Der technischen Zivilisation gewachsen bleibenD--120023407221150SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1621612573444134723226
Verweise von diesem Buch 966912521
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200220032004200520062007200820092010201120122013201420152016