/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

HTMLHTML

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconDefinitionen

Beat Döbeli HoneggerHTML bedeutet Hyper Text Markup Language und ist die Sprache zur Beschreibung von WWW-Seiten, die alle Computer lesen und verstehen können.
Von Beat Döbeli Honegger in der Broschüre Wellenreiten auf der Daten-Autobahn (1997) im Text Navigieren im WWW (Nur erste Auflage) auf Seite 24
Bill GatesEine so genannte Seitenbeschreibungssprache, um Dokumente für die Ansicht mit einem Browser auf dem Rechner eines Benutzers oder auf dem Netzwerk, einschließlich des World Wide Webs, zu formatieren. HTML weist die Browser an, wie Schriftzeichen und Bilder für den Benutzer darzustellen sind, und definiert die Reaktionen auf Benutzeraktivitäten wie die Aktivierung einer Verknüpfung durch einen Mausklick.
Von Bill Gates im Buch Digitales Business (1999)

iconBemerkungen

HTML is defined to be a language of communication, which actually flows over the network.
Von Tim Berners Lee, Robert Cailliau, Henrik Frystyk Nielsen, Ari Luotonen, Arthur Secret Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Text The World Wide Web (1994)
Jakob NielsenDie Kombination von HTML und HTTP stellt eine abstrakte Hypertextmaschine dar. Die abstrakte Maschine ist die einzige Schnittstelle zwischen Client und Server; beide Rechner müssen diese Standards unterstützen, um am WWW teilzunehmen.
Von Jakob Nielsen im Buch Multimedia, Hypertext und Internet (1996) im Text Hypertext auf dem Internet auf Seite 177
Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconVerwandte Objeke


Aussagen
E-Mail: Senden Sie E-Mails im Textmodus ohne Formatierungen (kein HTML oder RTF)
icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
CSSCSS, JavaScriptJavaScript, HyperlinkHyperlink, Browserbrowser, XML

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

Colleen Cordes Colleen
Cordes
Edward Miller Edward
Miller
Christina Wallner-Paschon Christina
Wallner-Paschon
Claudia Reiter Claudia
Reiter
Margit Böck Margit
Böck
Ferdinand Eder Ferdinand
Eder
Günter Haider Günter
Haider
I. Nübel I.
Nübel
Wolfgang Nefzger Wolfgang
Nefzger
Karin Landerl Karin
Landerl
Neil Postman Neil
Postman
Birgit Lang Birgit
Lang
Robert Kristöfl Robert
Kristöfl
Tim Berners-Lee Tim
Berners-Lee
Frank Thissen Frank
Thissen
Dieter Pannen Dieter
Pannen

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBlahfasel-Generator (Beta)

HTML - ein relevanter Leitbegriff der vergangenen Jahre
"HTML" ist zu einem Begriff der vergangenen Jahre geworden. Höchste Zeit, das Spannungsfeld HTML detaillierter zu umreissen.
Ein erstes Mal aufgegriffen wurde das Thema im Jahr 1996. Damals war vieles noch anders.
Angezeigt ist ein Blick auf die Definitionsvielfalt. Die am meisten zitierte Erklärung des Begriffs von Beat Döbeli Honegger (1997) lautet: "HTML bedeutet Hyper Text Markup Language und ist die Sprache zur Beschreibung von WWW-Seiten, die alle Computer lesen und verstehen können."Zu vergleichen ist dies nun mit der Beschreibung von Bill Gates von 1999 : "Eine so genannte Seitenbeschreibungssprache, um Dokumente für die Ansicht mit einem Browser auf dem Rechner eines Benutzers oder auf dem Netzwerk, einschließlich des World Wide Webs, zu formatieren. HTML weist die Browser an, wie Schriftzeichen und Bilder für den Benutzer darzustellen sind, und definiert die Reaktionen auf Benutzeraktivitäten wie die Aktivierung einer Verknüpfung durch einen Mausklick.". Unübersehbar sind hier Unterschiede und Gemeinsamkeiten. ...

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconVolltexte

LokalSELFHTML: Version 7.0 vom 27.04.1998 (lokal: 2 kByte)

iconExterne Links

Auf dem WWW Die goldenen Regeln für schlechtes HTML: von Stefan Karzauninkat ( WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf HTML 38713335433334353723638528323144891214383101063108464653953410952635433246962179215
Webzugriffe auf HTML 
1999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017