/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

E-Learning: Das Wörterbuch

, Stefanie Hauske , local 
Buchcover

iconZusammenfassungen

E-Learning: Das WörterbuchDas Wörterbuch von Dr. Oliver Bendel und Stefanie Hauske erklärt über 230 Begriffe theoretisch fundiert und aus der jahrelangen Erfahrung der Autoren heraus; es liefert Beispiele und skizziert Anwendungsmöglichkeiten. Eine Einleitung führt umfassend und kritisch ins E-Learning ein, fragt nach seinem Wesen, dem Bezug zum Lernen, den Stärken und Schwächen. In mehreren Artikeln werden zudem Themen wie Soziale Isolation, Sprache im Internet und Netiquette vertieft. Abbildungen veranschaulichen komplexe Prozesse und komplizierte Strukturen. Das Wörterbuch ist also mehr als ein Wörterbuch. Es ist ein Nachschlagewerk, das ein Nachforschen ermöglicht. Es bezieht Stellung und animiert zum Weiterdenken. Adressiert ist es an Lehrer und Dozenten, Trainer, Coaches und Teletutoren sowie Bildungsverantwortliche im öffentlichen Bereich.
Von Klappentext im Buch E-Learning: Das Wörterbuch (2004)

iconDieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Frederic Adler, Andrea Back, Oliver Bendel, Ludwig J. Issing, Michael Kerres, Paul Klimsa, Gabi Reinmann, Rolf Schulmeister, Daniel Stoller-Schai, Frank Vohle

Fragen
KB IB clear
Macht das Internet einsam?

Begriffe
KB IB clear
AdaptivitätAdaptive Control, Agent / Botbot, Anonymitätanonymity, ASP (Application Service Providing)Application Service Providing, Asynchrone Kommunikation, Autorensystem, Avataravatar, Basistechnologie, Behaviorismusbehaviorism, Blended LearningBlended Learning, Bring-Prinzippush principle, Browserbrowser, CBT (Computer Based Training)Computer Based Training, Chatchat, Client-ServerClient-Server, CommunityCommunity, Computercomputer, Computerspielecomputer game, Computervermittelte Kommunikationcomputer mediated communication, ContentContent, Content Management SystemContent Management System, Content-Provider, CSCLComputer-Supported Collaborative Learning, CSCWComputer-supported collaborative work, Datendata, Datenbankdatabase, Datenschutz, Didaktikdidactics, distance learning / Fernunterrichtdistance learning, E-GovernmentE-Government, E-LearningE-Learning, E-Maile-mail, E-Mail AttachmentsE-Mail Attachments, Evaluationevaluation, Face to Face Kommunikation (F2F), Feedback (Rückmeldung)Feedback, GroupwareGroupware, GUI (Graphical User Interface)Graphical User Interface, Hol-Prinzippull principle, HTMLHTML, HypermediaHypermedia, Hypertexthypertext, ICTICT, Informationinformation, Informationsflutinformation overflow, Informationsgesellschaftinformation society, Informationsmanagementinformation management, Instant MessagingInstant Messaging, Intelligent Tutoring System (ITS)Intelligent Tutoring System, Interaktioninteraction, Interaktivitätinteractivity, Internetinternet, Internet-Service-Provider (ISP)internet service provider, IntranetIntranet, Katalog, Kognitivismuscognitivism, Kommunikationcommunication, Kompetenzcompetence, Konstruktivismusconstructivism, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Learning Management System (LMS) / LernplattformLearning Management System, Lebenslanges Lernenlifelong learning, Lernenlearning, Lernumgebung, Lernziellearning goal, Medienmedia, Mediendidaktik, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Metadatenmeta data, Metapher, Methodenkompetenz, Mobiltelefonmobile phone, Motivationmotivation, Multimediamultimedia, Nachhaltigkeit, NetiquetteNetiquette, Ontologieontology, Rollerole, Semantic Websemantic web, Simulation, SpamSpam, Standardisierung, Suchmaschinesearch engine, Sucht, Support, Turing-Testturing test, Urheberrecht, User Interface (Benutzerschnittstelle)User Interface, User/BenutzerUser, Video-KonferenzVideo-Konferenz, Virtual CommunityVirtual Community, Virtual Realityvirtual reality, Virtualitätvirtuality, WBT (Web Based Training)Web Based Training, Weblogsblogging, Wissen, Wissensmanagementknowledge management, WLAN / Wireless LANWireless LAN, WWW (World Wide Web)World Wide Web, XML
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1995   Information und Lernen mit Multimedia (Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) 5, 3, 7, 9, 2, 12, 10, 7, 10, 9, 14, 112392331110517
1996  local web  Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 5, 5, 10, 13, 4, 21, 4, 6, 18, 14, 15, 131352141315807
2001   Multimediale und telemediale Lernumgebungen (Michael Kerres) 2, 2, 5, 4, 2, 8, 4, 3, 8, 3, 11, 815614086096
2001  local  Virtuelle Universität - Virtuelles Lernen (Rolf Schulmeister) 16, 18, 3, 4, 2, 5, 3, 2, 6, 6, 12, 46010046571
2001 local  E-Learning im Unternehmen (Andrea Back, Oliver Bendel, Daniel Stoller-Schai) 2, 2, 3, 3, 5, 4, 3, 2, 6, 3, 9, 6294564822
2003 Didaktische Innovation durch Blended Learning (Gabi Reinmann, Frank Vohle, Frederic Adler) 17, 1, 3, 3, 2, 2, 2, 7, 6, 6, 10, 5452853074

iconDieses Buch erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

iconVolltext dieses Dokuments

E-Learning: Das Wörterbuch: Gesamtes Buch als Volltext

iconExterne Links

Auf dem WWW E-Learning - Das Wörterbuch : Rezension in Infoweek ( WWW: Link OK 2021-03-21)

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

PH-SO (371.31 BEND ), PH Schwyz (756.3 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel   Format Bez. Aufl. Jahr ISBN          
E-Learning: Das Wörterbuch D - vergriffen 1 2004 3034501110 Swissbib Worldcat Bestellen bei Amazon.de

iconBeat und dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.