/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Situating Constructionism

Zu finden in: Constructionism, 1990
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Idit Harel, Seymour Papert, C. Strohecker, Sherry Turkle

Begriffe
KB IB clear
Konstruktionismusconstructionism, LOGO (Programmiersprache)LOGO (programming language), microworldmicroworld
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1980  The Computer in the School (Robert Taylor) 4, 2, 5, 4, 7, 8, 5, 3, 7, 3, 8, 719267294
1982 local secure web Mindstorms (Seymour Papert) 21, 30, 25, 19, 30, 35, 39, 35, 23, 22, 28, 2623345265346
1984  local secure The Second Self (Sherry Turkle) 5, 3, 4, 6, 24, 12, 18, 11, 31, 28, 43, 279175275659
1988Software Design for Learning (Idit Harel) 3200
1988  local secure Studying the Novice Programmer (Elliot Soloway, Jim Spohrer) 2, 2, 4, 5, 9, 10, 13, 3, 10, 5, 15, 10504510219
1990Constructionism (Idit Harel, Seymour Papert) 5, 2, 6, 7, 14, 18, 21, 9, 16, 10, 24, 1110444111232
1991Children Designers (Idit Harel) 3, 3, 5, 5, 4, 10, 15, 4, 12, 6, 9, 91859835
1991Why Knot? (C. Strohecker) 2000
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1970 local secure web Teaching children thinking (Seymour Papert) 3, 2, 3, 3, 4, 7, 12, 2, 8, 6, 7, 813148944
1990 local secure web Epistemological pluralism and the revaluation of the concrete (Sherry Turkle, Seymour Papert) 2, 3, 4, 3, 6, 12, 18, 6, 10, 8, 11, 11302411328

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon38 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Situating Constructionism: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 45 kByte; WWW: Link OK 2020-07-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.