/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Use of Collaborative Multimedia in Computer Science Classes

Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 8 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Mark GuzdialWhile there is a lot of speculation about the benefits of multimedia exploration, research on learning and technology suggests that the creation of media by students has even greater benefit for learning. Students learn through articulating their knowledge in their multimedia documents, reviewing their own work, and receiving comments and critiques on their work. In the research of the Collaborative Software Lab (http://coweb.cc.gatech.edu/csl), we are particularly interested in exploring the creation of media through collaborative technology. By having students work together in creating diverse media, we encourage review and critique, and create opportunities for joint learning. We have been using an environment for collaborative multimedia in several computer science classes, and in this paper, we describe some of the activities that teachers have invented for using the CoWeb.
Von Mark Guzdial im Text Use of Collaborative Multimedia in Computer Science Classes (2004)

iconBemerkungen

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Adele Goldberg, Mark Guzdial, Idit Harel, Dan Ingalls, Ted Kaehler, Alan Kay, Colleen Kehoe, Bolot Kerimbaev, John Maloney, Seymour Papert, Jochen Rick, Elliot Soloway, Scott Wallace

Begriffe
KB IB clear
CoWeb (Collaborative Website)Collaborative Website, Multimediamultimedia, Squeak, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1990Constructionism (Idit Harel, Seymour Papert) 5, 5, 2, 6, 7, 14, 18, 21, 9, 16, 10, 2410444241221
2001Multimedia (Randall Packer, Ken Jordan) 9, 21, 12, 21, 14, 24, 38, 28, 14, 12, 11, 1912258192553
2003  local secure The New Media Reader (Noah Wardrip-Fruin, Nick Montfort) 11, 11, 7, 23, 18, 24, 51, 34, 22, 19, 12, 2119196214652
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1977 local secure Personal Dynamic Media (Alan Kay, Adele Goldberg) 2, 6, 3, 7, 2, 2, 16, 8, 7, 10, 4, 143115141696
1990 local secure web Situating Constructionism (Seymour Papert, Idit Harel) 4, 4, 2, 5, 1, 3, 8, 13, 4, 8, 6, 14381114691
1993 local secure web Reading and writing in the 21st century (Elliot Soloway) 1, 1, 5, 7, 6, 3, 1, 4, 2, 6, 1, 1271422
1997 local secure web Back to the Future (Dan Ingalls, Ted Kaehler, John Maloney, Scott Wallace, Alan Kay) 1, 7, 11, 7, 4, 4, 2, 4, 1, 4, 3, 71277782
2000 local secure Recognizing and Supporting Roles in CSCW (Mark Guzdial, Jochen Rick, Bolot Kerimbaev) 1, 3, 4, 4, 3, 7, 9, 17, 7, 7, 4, 161718161607
2001 local secure Beyond Adoption to Invention (Mark Guzdial, Jochen Rick, Colleen Kehoe) 7, 6, 8, 16, 13, 13, 9, 12, 12, 12, 15, 192621192164

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
swiki

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalUse of Collaborative Multimedia in Computer Science Classes: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 153 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.