/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Fragen

Wie nutzen Kinder und Jugendliche Medien und ICT?

Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBemerkungen

Die Schweizer Jugend bewegt sich nicht nur punkto Smartphone-Verbreitung an der Spitze – sondern auch in Bezug auf die damit verbundenen Risiken. Das hat damit zu tun, dass die Jugendlichen mehr Möglichkeiten haben, ins Internet zu gelangen, als Gleichaltrige im Ausland. Aufgrund des Wohlstands und der nahezu lückenlosen Netzabdeckung werden hierzulande weit mehr mobile Geräte genutzt als in den meisten übrigen Staaten.
Von Gabriela Braun im Text Gefangen im Netz (2013)
Rolf SchulmeisterDie meisten Studien, die Mediennutzung gemeinsam mit anderen Freizeitaktivitäten erheben, verzeichnen einen hohen Rang für „Freunde treffen“. In der Tat sind es nicht die Medien, sondern die Peers und die Familie, die eine dominante Bedeutung für die Jugendlichen haben. Und bei den Medien rangiert immer noch bei vielen Umfragen das Fernsehen vor allen anderen Medien. Freizeitaktivitäten umfassen weit mehr als das Spiel mit Computer und Internet. Und auch im Ensemble der Medienaktivitäten ist der Computer nicht allein: Seit der Erfindung von mp3 registrieren Umfragen, die auch nach Musik fragen, egal ob über Handy, iPod oder andere mp3-Player, einen hohen Wert für Musik hören, weil mp3 Musik dann verfügbar macht, wenn ich sie hören möchte (s. Schulmeister 2009).
Von Rolf Schulmeister im Buch Jahrbuch eLearning & Wissensmanagement 2011 (2010) im Text Generation Upload

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diese Frage 2181013431432818236135324232120419721445221224
Webzugriffe auf diese Frage 198451581074824817100121813843116161077796371585871153312124935845611936545379147425633311345614248716
20102011201220132014201520162017