/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Begriffe

Noten

Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Mai 2021. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconSynonyme

Note, Schulnote, grade

iconBemerkungen

Pädagogik 05/2021Ziffernnoten verschleiern zuverlässig, worin die Leistung inhaltlich bestand. Und sie verführen immer zum Rangvergleich.
Von Felix Winter in der Zeitschrift Pädagogik 05/2021 (2021) im Text Noch 50 Jahre mit Ziffernzensuren?
Pädagogik 05/2021Die Ziffernnoten sind Überlebenskünstler. Ihre mangelhafte Aussagekraft ist seit etwa 50 Jahren wissenschaftlich nachgewiesen und danach immer wieder bestätigt worden. In der pädagogischen Diskussion werden sie seit etwa 100 Jahren fundiert kritisiert.
Von Felix Winter in der Zeitschrift Pädagogik 05/2021 (2021) im Text Noch 50 Jahre mit Ziffernzensuren?
Pädagogik 05/2021Der Pädagoge Wolfgang Klafki hatte recht, wenn er vor fast 50 Jahren schon behauptete, die Noten seien vor allem eins, nämlich veraltet; unter anderem deshalb, weil sie als Lernhilfe oder Lerndiagnose nicht tauglich sind. Die damals breit in Gang gesetzte kritische Diskussion über die Notengebung hat aber letztlich nicht vermocht, diese entscheidend zurückzudrängen. Meines Erachtens lag das auch daran, dass es damals noch an geeigneten Alternativen mangelte. Das ist heute anders.
Von Felix Winter in der Zeitschrift Pädagogik 05/2021 (2021) im Text Noch 50 Jahre mit Ziffernzensuren?
Lehrplan für die PrimarschuleDie Notengebung ist auf allen Stufen einheitlich zu gestalten, das heißt, man halte sich bei der Bewertung konsequent an die im Zeugnisbüchlein festgehaltene Skala. Man scheue sich also nicht, für eine unbrauchbare Arbeit auch wirklich die dafür vorgesehene Note zu erteilen. Viertelnoten sind nicht gestattet.
Für die Berechnung der Zeugnisnote soll insbesondere in den Fächern Sprache und Rechnen eine genügende Anzahl von Arbeiten bewertet werden, damit das Leistungsurteil auf einer soliden Grundlage steht.
Von Bildungsdepartement des Kantons Schwyz im Lehrplan Lehrplan für die Primarschule (1970)
Pädagogik 05/2021Man kann Lernende durch Noten dazu bringen, sich mehr oder weiterhin anzustrengen. Allerdings wirkt dieses Mittel oft auch negativ, vor allem bei den Abgewerteten – sie werden meist entmutigt. Aber auch bei denjenigen, die durch gute Noten ausgezeichnet werden, führt die Motivation qualitativ betrachtet eher zu schlechterem Lernen. Das klang bereits an: Es werden Status- und Anpassungsorientierung gefördert statt inhaltliches Lerninteresse. Für die Ausbildung von Lernmotivation und fachlichem Interesse ist es weitaus wirksamer, wenn sich die soziale Umgebung (Mitschüler, Lehrpersonen, Eltern) für die Ergebnisse inhaltlich interessiert, wenn die Schülerinnen und Schüler ihre eigene Wirksamkeit beim Lernen erleben und sich als Mitglieder einer Lerngemeinschaft empfinden, in der man durchaus Fehler machen darf, aber für seine Anstrengung auch anerkannt wird.
Von Felix Winter in der Zeitschrift Pädagogik 05/2021 (2021) im Text Noch 50 Jahre mit Ziffernzensuren?

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Abschaffung von Noten, Prüfung, Bildungeducation (Bildung), Gymnasium, Schulerfolgschool success

iconHäufig co-zitierte Personen

Björn Nölte Björn
Nölte
Margrit Stamm Margrit
Stamm

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

icon36 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.