/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Entwicklungspsychologie

Ein Lehrbuch
Rolf Oerter, Leo Montada  
Buchcover
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Mit der vierten Auflage dieses Standardwerkes liegt eine umfangreiche und aktuelle Darstellung theoretischer Ansätze, Methoden und Anwendungsbereiche der Entwicklungspsychologie vor.
Das Buch geht dezidiert auf die einzelnen Bereiche der menschlichen Entwicklung während der gesamten Lebensspanne von der frühen Kindheit bis zum Alter ein und beschreibt die Entwicklung spezifischer Funktionen (von der Wahrnehmung, Motorik und geistigen Entwicklung über Gedächtnis, Problemlösen, Wissen und Sprache bis hin zu Motivation, sozialem Wissen, Moral u.a.).
In den anwendungsorientierten Teilen werden Möglichkeiten der Intervention bei speziellen Problembereichen (Sprachbehinderung, geistiger Behinderung, Autismus, Kindesmißhandlung, Teilleistungsstörungen, sexuellem Mißbrauch, Eßstörungen, Delinquenz, Partnerverlust, Vergewaltigung, Problemen im Alter u.a.) in den einzelnen Lebensabschnitten beschrieben und entwicklungspsychologische Methoden praxisnah dargestellt.
Von Klappentext im Buch Entwicklungspsychologie
Das Standardlehrbuch der Entwicklungspsychologie - jetzt in vollständig überarbeiteter 5. Auflage: umfassend wie gehabt, aber in der didaktischen Aufbereitung stark modernisiert. Nicht wiederzuerkennen!
Dieses erfolgreiche Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in das gesamte Gebiet der Entwicklungspsychologie. Es gliedert sich in fünf Teile: - Grundlagen der Entwicklungspsychologie - Entwicklung in einzelnen Lebensabschnitten - Entwicklung einzelner Funktionsbereiche - Entwicklungspsychologie in der Praxis - Methoden der Entwicklungspsychologie. Anschaulich und verständlich vermitteln namhafte Autoren die Grundlagen und wichtige Forschungsergebnisse. Das Buch ist didaktisch und inhaltlich völlig neu aufbereitet und besticht durch den konsequenten Einsatz von Merksätzen, Zusammenfassungen und Beispielen, eine übersichtliche Gliederung und nicht zuletzt durch viele auflockernde Cartoons und Fotos. Somit ermöglicht das Buch Freude am Lernen und das Verständnis des großen und interessanten Bereichs der Entwicklungspsychologie.
Von Klappentext im Buch Entwicklungspsychologie

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • 4. Frühe Kindheit (Hellgard Rauh)
  • 5. Kindheit (Rolf Oerter)
  • 1. Fragen, Konzepte, Perspektiven (Seite 1 - 83) (Leo Montada)
  • 11. Die geistige Entwicklung aus der Sicht Jean Piagets (Seite 518 - 560) (Leo Montada)
  • 12. Entwicklung des Problemlösens (Seite 561 - 621) (Michael Dreher, Rolf Oerter)
  • 14. Entwicklung des Gedächtnisses (Seite 654 - 704) (Gerhard Büttner, Wolfgang Schneider Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt )
  • 16. Motivation und Handlungssteuerung (Seite 758 - 822) (Rolf Oerter)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Hans Aebli, D.P. Ausubel, John Seely Brown, Jerome S. Bruner, Noam Chomsky, Allan Collins, Mihaly Csikszentmihalyi, Charles Darwin, Sigmund Freud, Bärbel Inhelder, Konrad Lorenz, Margaret Mead, George Miller, Alan Newell, S. E. Newmann, Iwan Pawlow, Jean Piaget, Herbert Simon, Burrhus F. Skinner, Alina Szeminska, John Broadus Watson

Fragen
KB IB clear
Wie treffen wir Entscheidungen?How do we decide?

Aussagen
KB IB clear
Wahrnehmung ist Handeln

Begriffe
KB IB clear
Aggressionaggression, AkkommodationAccommodation, Assimilationassimilation, Behaviorismusbehaviorism, Deklaratives/explizites Gedächtnis, Denkenthinking, Elternparents, enaktive Repräsentation, Erziehung, Fehlererror, Formal-operatives Denkenformal operational stage, Gedächtnismemory, ikonische Repräsentationiconic representation, Informationsverarbeitunginformation processing, Intelligenzintelligence, Kausalitätsprinzip, Kinderchildren, Konkrete Operationen concrete operational stage, Kurzzeitgedächtnisshort-term memory, Langzeitgedächtnislong term memory, Lernenlearning, Motivationmotivation, Objektpermanenz, Perspektive, Präoperationales Stadiumpreoperational stage, PrimingPriming, Problemlösefähigkeitproblem solving skills, Prozedurales/implizites/n. deklaratives Gedächtnis, Psychologiepsychology, Raum / Ortspace / place, Schuleschool, Selbstkonzeptself concept, Sensumotorisches Stadium, Sozialisation, Sozialkompetenz, Spielgame, Stadien der kindlichen Entwicklung nach PiagetPiaget's theory of cognitive development, Strukturalismus, symbolische Repräsentationsymbolic representation, Ultra-KurzzeitgedächtnisSensory memory, Wahrnehmungperception, Zeittime
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1859  On the origin of species (Charles Darwin) 2, 6, 2, 2, 2, 1, 4, 1, 1, 1, 1, 113211641
1936  Das Erwachen der Intelligenz beim Kinde (Jean Piaget) 4, 7, 10, 4, 4, 1, 5, 2, 4, 5, 2, 2334225800
1937  Der Aufbau der Wirklichkeit beim Kinde (Jean Piaget) 4, 1, 4, 8, 9, 5, 1, 4, 2, 7, 2, 24039210750
1941  Die Entwicklung des Zahlbegriffs beim Kinde Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Jean Piaget, Alina Szeminska) 1, 3, 2, 7, 1, 1, 2, 2, 2, 5, 1, 111212836
1945  Nachahmung, Spiel und Traum (Jean Piaget) 1, 4, 1, 9, 2, 1, 2, 1, 2, 2, 2, 115413373
1948  Die Entwicklung des räumlichen Denkens beim Kinde Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Bärbel Inhelder, Jean Piaget) 3, 4, 1, 2, 3, 7, 1, 4, 3, 2, 2, 19313067
1948  Die natürliche Geometrie des Kindes Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Bärbel Inhelder, Jean Piaget, Alina Szeminska) 4, 1, 2, 1, 8, 3, 1, 1, 1, 3, 1, 13212106
1963Das sogenannte Böse (Konrad Lorenz) 6100
1966   Towards a theory of instruction (Jerome S. Bruner) 4, 2, 9, 6, 2, 3, 2, 4, 4, 8, 3, 2324321385
1968Educational Psychology (D.P. Ausubel) 28000
1969Aspekte der Syntax-Theorie (Noam Chomsky) 22200
1972Human Problem Solving Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Alan Newell, Herbert Simon) 29000
1975  Das flow-Erlebnis (Mihaly Csikszentmihalyi) 6, 3, 6, 4, 5, 1, 1, 1, 3, 4, 2, 2243428411
1980Denken: Das Ordnen des Tuns (Hans Aebli) 4, 5, 9, 1, 2, 1, 3, 1, 4, 8, 1, 1262111828
1983  Zwölf Grundformen des Lehrens (Hans Aebli) 10, 16, 11, 6, 6, 5, 8, 6, 11, 12, 7, 1142971121392
1989Knowing, Learning, and Instruction (L. B. Resnick) 1, 3, 3, 5, 1, 3, 5, 2, 2, 3, 1, 51181251582
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1956    The Magical Number Seven (George Miller) 1, 5, 4, 5, 2, 10, 2, 6, 4, 7, 7, 346331184
1989   Cognitive Apprenticeship (Allan Collins, John Seely Brown, S. E. Newmann) 4, 5, 5, 2, 5, 1, 2, 3, 3, 6, 1, 4961142534

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Die Unsicherheit unserer Wirklichkeit

Ein Gespräch über den Konstruktivismus

(Paul Watzlawick, Franz Kreuzer) (1982)  
Buchcover

Wider den Methodenzwang

Against Method

Outline of an Anachronistic Theory of Knowledge

(Paul Feyerabend) (1975)  
Buchcover

Zur Biologie der Kognition

Ein Gespräch mit Humberto R. Maturana und Beiträge zur Diskussion seines Werkes

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Humberto R. Maturana, Volker Riegas, Christian Vetter) (1990)  
Buchcover

Menschliche Kommunikation

Formen, Störungen, Paradoxien

Pragmatics of Human Communication

A Study of Interactional Patterns, Pathologies, and Paradoxes

(Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson) (1967)    
Buchcover

Der Aufbau der Wirklichkeit beim Kinde

La construction du réel chez l'enfant

(Jean Piaget) (1937)  
Buchcover

Denken: Das Ordnen des Tuns

Band 1: Kognitive Aspekte der Handlungstheorie

(Hans Aebli) (1980)

Die Philosophie des Als Ob

(H. Vaihinger) (1913)

Objektive Erkenntnis

(Karl R. Popper) (1973)
Buchcover

Bewusstsein

Beiträge aus der Gegenwartsphilosophie

(Thomas Metzinger) (1995)
Buchcover

Wie wir denken

How we think

(John Dewey) (1910)

Medienpädagogik im Informationszeitalter

(Ludwig J. Issing) (1987)
Buchcover

Medienkompetenz revisited

Medien als Werkzeuge der Weltaneignung: ein pädagogisches Programm

(Wolf-Rüdiger Wagner) (2004)  
Buchcover

Aufwachsen in virtuellen Medienwelten

Chancen und Gefahren digitaler Medien aus medienpsychologischer und medienpädagogischer Perspektive

(Ullrich Dittler, Michael Hoyer) (2008)

Kommunikation, Partizipation und Wirkungen im Social Web

Grundlagen und Methoden: Von der Gesellschaft zum Individuum

(Ansgar Zerfaß, Martin Welker, Jan Schmidt) (2008) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Medienpädagogik

Ein Studienbuch zur Einführung

(Daniel Süss, Claudia Lampert, Christine Wijnen) (2009)    

Mediensozialisation von Heranwachsenden

Dimensionen, Konstanten, Wandel

(Daniel Süss) (2004)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 06.04.2004), PH-SO (384 ENTW ), FHA Päd (PRÄS 159-15 ), Carsten, PH Schwyz (159.2 ), IFE (Da 214 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
EntwicklungspsychologieDGebunden-520023621274790SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
EntwicklungspsychologieDPaperback--3621274111SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1222342254532822
Verweise von diesem Buch 1766131
Webzugriffe auf Dieses Buch 
20012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017