Beats Biblionetz - Begriffe

/ en / Traditional / help

serious games serious games

iconDefinitionen

digital games that are intended to result in specific learning outcomes or develop understanding of complex phenomena.
Von J. Michael Spector im Buch Foundations of Educational Technology (2012)
Michele NotariMichael Hielscher‘Serious Games’ transform real-world problems into a playable game world (typical a simulation) without hiding or mask the learning topic behind a fictional game world.
Von Michele Notari, Michael Hielscher, Mark King im Buch Mobile Learning Design (2016) im Text Educational Apps Ontology

iconBemerkungen

Manfred SpitzerDas Problem der sogenannten „Serious Games“, also von Lernspielen, ist dass sie niemand spielt. Dies wird selbst in der Community, die sich mit diesen Dingen beschäftigt, nicht bestritten.
Von Manfred Spitzer im Text Risiken und Nebenwirkungen digitaler Informationstechnik (2016)
Gamification ist ein bedenklicher Trend, der Verhaltens- und Bewußtseinsänderungen nicht auf dem Wege des Diskurses oder des Appells an die mündige Person sucht, sondern als unterschwellige Steuerung über Anreize, Belohnungen usf. . „Serious Games“ stellen die Schülerinnen und Schüler in einen Handlungsrahmen, der diesen weder offengelegt noch gestaltbar gemacht wird. Das kybernetisch-algorithmische Kraftfeld steht nicht zur Disposition. Diese Spiele sind auf Anpassungsleistungen angelegt und insofern anti-emanzipatorisch. (Vgl. Foucaults Studien zur Gouvernementalität) Der Einsatz von „Serious Games“ in der Schule ist deshalb kategorisch abzulehnen.
Von Matthias Burchardt im Text Beantwortung der Fragen zum Thema Digitalisierung der Enquetekommission «Kein Kind zurücklassen» (2016)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
GamificationGamification, game-based learninggame-based learning, Computerspielecomputer game, Lernkontrolle, Spielgame

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

Eric Zimmerman Eric
Zimmerman
Katie Salen Katie
Salen
Saskia Esken Saskia
Esken
M. J. Bishop M. J.
Bishop
Susan McKenney Susan
McKenney
M. David Merrill M. David
Merrill
Sande Chen Sande
Chen
David Michael David
Michael
Karl M. Kapp Karl M.
Kapp
Thomas C. Reeves Thomas C.
Reeves

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconVorträge von Beat mit Bezug

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon48 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.