Beats Biblionetz - Begriffe

/ en / Traditional / help

Lernen zu Lernen learning to learn

Diese Seite wurde seit mehr als 9 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconSynonyme

Lernen zu Lernen, learning to learn

iconBemerkungen

Die Forderung nach dem Lernen des Lernens ähnelt dem Vorschlag, ohne Zutaten zu kochen.
Von Konrad Paul Liessmann im Buch Theorie der Unbildung (2006) im Text Was weiss die Wissensgesellschaft? auf Seite  35
Sigmar-Olaf TerganHelping students develop strategies to structure and organize their knowledge is as important as the knowledge itself, since knowledge organization is likely to affect the students’ intellectual performance.
Von Sigmar-Olaf Tergan im Buch Knowledge and Information Visualization (2005) im Text Digital Concept Maps for Managing Knowledge and Information
Jean PiagetSinn der Erziehung ist nicht, so viel wie möglich zu lernen, die Lernziele immer höher zu stecken, sondern vor allem Lernen zu lernen; zu lernen, sich zu entfalten und sich auch nach der Schulzeit weiterzuentwickeln.
Von Jean Piaget im Buch Probleme der Entwicklungspsychologie im Text Der Zeitfaktor in der kindlichen Entwicklung (1962) auf Seite  30
Ein anderer, vor allem in der schulischen Grundausbildüng weit verbreiteter Irrtum besteht darin zu glauben, man könne unnötigen Wissensballast abwerfen und sich einfach auf das Lernen des Lernens beschränken, um später dann alles mögliche lernen zu können. Es gibt aber kein Lernen ohne Inhalte.
Von Konrad Paul Liessmann im Buch Theorie der Unbildung (2006) im Text Was weiss die Wissensgesellschaft? auf Seite  35
Psychologist Herbert Gerjuoy of the Human Resources Research Organization phrases it simply: "The new education must teach the individual how to classify and reclassify information, how to evaluate its veracity, how to change categories when necessary, how to move from the concrete to the abstract and back, how to look at problems from a new direction—how to teach himself. Tomorrow's illiterate will not be the man who can't read; he will be the man who has not learned how to learn."
Von Michael Furger, Anja Burri im Text Was sollen unsere Kinder lernen? (2018)
Ein allgemeines Problem der Übernahme systematischer Lerntechniken besteht . darin, dass diese oft erst sehr spät in der kognitiven Entwicklung vermittelt werden. Das dann erforderliche Umlernen und die Interferenz mit vorhandenen Lernstrategien ., und -techniken führt häufig zu einem vorübergehenden Effizienzverlust (höherer Zeitaufwand, Leistungsabfall) (Friedrich, 1992, 207 ff.), was wiederum die Lerner dazu verleiten kann, die neuen Lerntechniken vorschnell als ungeeignet zu verwerfen.
Von Petra Grillenberger, Helmut M. Niegemann Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Wissen sichtbar machen (2000) im Text Entwicklung und Erprobung eines Lernprogramms zur Technik des «Concept Mapping» auf Seite  68

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Lebenslanges Lernenlifelong learning, Lernenlearning, Sprachkompetenz, Lernen II / Deutero-Lernen, Informationsflutinformation overflow
icon
Verwandte Aussagen
Lebenslanges Lernen erfordert Lernen zu Lernen
Concept Maps fördern das Lernen zu Lernen

iconHäufig co-zitierte Personen

John D. Smith John D.
Smith
Nancy White Nancy
White
Daniel Wrana Daniel
Wrana
Manuel Castells Manuel
Castells

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon62 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconExterne Links

Auf dem WWW AlphaReading ist Generatives Lesen: Duales Wissensmanagement für alle, die schneller lesen und lernen müssen, möchten oder sollten ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2019-08-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2018-11-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.