/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Lernkompetenz für die Wissensgesellschaft

(Forschungsbericht Nr. 145)
Heinz Mandl, Ulrike-Marie Krause
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Heinz MandlDie Entwicklung zur "Wissensgesellschaft" verlangt vom Einzelnen die Fähigkeit zum lebenslangen Lernen, also Lernkompetenz. Der Begriff der Lernkompetenz wird in der vorliegenden Arbeit erläutert, unter Berücksichtigung seiner Bestandteile "Lernen" und "Kompetenz": Vor dem Hintergrund einer gemäßigt konstruktivistischen Lehr-Lernphilosophie wird Lernen als ein aktiv-konstruktiver, selbstgesteuerter, situierter und interaktiver Prozess angesehen. Kompetenz wird als die Fähigkeit zum erfolgreichen Handeln definiert. Hinsichtlich der Lernkompetenz wird eine Unterteilung in drei Teilfähigkeiten vorgeschlagen: Selbststeuerungskompetenz, Kooperationskompetenz und Medienkompetenz. Diese werden näher beschrieben, weiterhin wird dargestellt, wie diese Teilfähigkeiten durch die Gestaltung problemorientierter Lernumgebungen gefördert werden können. Als Beispiel dient ein problemorientiertes virtuelles Seminar der Ludwig-Maximilians-Universität München, das Fähigkeiten zum selbstgesteuerten Lernen und zur netzbasierten Kooperation unterstützen soll. Zum Schluss werden Faktoren aufgezeigt, die es bei der Einführung neuer Konzepte zur Förderung der Lernkompetenz zu beachten gilt.
Von Heinz Mandl, Ulrike-Marie Krause im Text Lernkompetenz für die Wissensgesellschaft (2001)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Albert Bandura, Ulrich Beck, Daniel Bell, John Seely Brown, Allan Collins, Edward L. Deci, Christine Erlach, Peter Glotz, Ingrid Hamm, T. Lerche, Heinz Mandl, Andrea Neubauer, S. E. Newmann, Nicolae Nistor, Gabi Reinmann, Richard M. Ryan, Friedemann Schulz von Thun, Armin Weinberger

Aussagen
KB IB clear
Lebenslanges Lernen erfordert Lernen zu Lernen
Lernen ist ein aktiver Prozesslearning is an active process
Lernen ist ein konstruktiver Prozesslearning is a constructive process
Lernen ist ein selbstgesteuerter Prozesslearning is a self directed process
Lernen ist ein situativer Prozesslearning is a situative process
Lernen ist ein sozialer Prozesslearning is a social process

Begriffe
KB IB clear
Gesellschaftsociety, Handelnacting, Kompetenzcompetence, Kooperationcooperation, Lebenlife, Lebenslanges Lernenlifelong learning, Lernenlearning, Lernen zu Lernenlearning to learn, Lernumgebung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Motivationmotivation, Problemproblem, Selbstwirksamkeitself efficacy, Success to the SuccessfulSuccess to the Successful, Wissen
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1973Die nachindustrielle Gesellschaft (Daniel Bell) 9000
1981    Miteinander Reden 1 (Friedemann Schulz von Thun) 4, 5, 3, 5, 1, 5, 8, 7, 28, 12, 24, 1936641922551
1986Risikogesellschaft (Ulrich Beck) 1, 1, 1, 2, 2, 4, 4, 4, 2, 4, 3, 54855152
1989Knowing, Learning, and Instruction (L. B. Resnick) 2, 3, 1, 5, 2, 4, 14, 10, 30, 10, 22, 1511812151689
1998Self-efficacy (Albert Bandura) 27000
2001   Medienkompetenz (Ingrid Hamm) 3, 3, 2, 3, 4, 5, 8, 9, 8, 5, 6, 410124810
2001Pädagogische Psychologie (A. Krapp, Bernd Weidenmann) 3, 6, 5, 2, 7, 4, 8, 8, 10, 11, 4, 4852441080
2001Virtuelle Seminare in Hochschule und Weiterbildung (Gabi Reinmann, Heinz Mandl) 4, 2, 4, 2, 2, 3, 6, 7, 6, 5, 6, 42954356
2002Medienkompetenz (Harald Gapski) 10, 9, 7, 7, 8, 7, 18, 8, 20, 6, 9, 131657136144
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1989   Cognitive Apprenticeship (Allan Collins, John Seely Brown, S. E. Newmann) 3, 3, 6, 1, 4, 4, 22, 7, 18, 11, 20, 159611152631
1993    Die Selbstbestimmungstheorie der Motivation und ihre Bedeutung für die Pädagogik (Edward L. Deci, Richard M. Ryan) 10, 6, 11, 5, 4, 12, 12, 8, 12, 7, 10, 163114163343
1994   Self-Efficacy (Albert Bandura) 2, 1, 3, 1, 1, 2, 6, 6, 4, 5, 2, 31333684
2001   Unterrichten und Lernumgebungen gestalten (Gabi Reinmann, Heinz Mandl) 8, 5, 3, 3, 4, 4, 10, 8, 28, 17, 27, 13461613500
2001Ein virtuelles Hochschulseminar zur Einführung in das Wissensmanagement (Gabi Reinmann, Nicolae Nistor, Heinz Mandl) 1200
2001Evaluation virtueller Seminare in Schule und Hochschule (Gabi Reinmann, Heinz Mandl, Nicolae Nistor, Andrea Neubauer, Christine Erlach, Armin Weinberger, T. Lerche) 1200
2002Medienkompetenz als Schlüsselqualifikation (Peter Glotz) 4700

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon3 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Lernkompetenz für die Wissensgesellschaft: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 115 kByte; WWW: Link OK 2018-01-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1253
Verweise von diesem Text 214212
Webzugriffe auf diesen Text 
20052006200720082009201020112012201320142015201620172018